313131
Information

Reisehinweise zu COVID-19

Travelhouse
Suchen
kontakt

Afrika

Afrika
Teilen

Der zweitgr√∂sste Kontinent bietet viel Raum f√ľr Entdeckungen: 22 % der gesamten Fl√§che der Erde liegen in Afrika, in unterschiedlichsten Klimazonen und faszinierenden Landschaften. Bilderbuch-Str√§nde locken zum Bade, eine reiche Tier- und Pflanzenwelt will erkundet werden. Entsprechend beliebt sind Kombinationen von Badeferien und Safari: Wer diese bucht, wird beschenkt mit vielf√§ltigen Erlebnissen und einem hohen Erholungswert!

¬ęIch hatte eine Farm in Afrika, am Fusse der Ngong-Berge...¬Ľ So beginnt der wohl ber√ľhmteste Film √ľber den sch√∂nen Kontinent: ¬ęJenseits von Afrika¬Ľ. Wird darin ein wehm√ľtiges Bild des kolonialen Afrikas gezeichnet, so ist der riesige Kontinent in Wahrheit doch weit vielschichtiger. Selten bleibt es f√ľr Afrika-Besucher bei nur einer Reise.

Entdecken Sie auf Ihrer Afrika Reise schneebedeckte F√ľnftausender, trockene Savannen, dichten Dschungel, gleissende Str√§nde und eine ausgesprochen vielseitige Tierwelt. Ob bei einer Rundreise durch S√ľdafrika, einer Safari in Tansania oder einem Gorilla-Tracking in Uganda. Hier ist f√ľr alle Abenteurer etwas dabei.

In Botswana gilt es gleich mehrere bekannte Nationalparks und Reservate zu erkunden: Im Chobe-Nationalpark, im Central Kalahari Game Reservat und im Nxai-Pan-Nationalpark entdecken Sie auf ausgedehnten Pirschfahrten die vielseitige Tierwelt. Das Okavango-Delta bietet sich f√ľr Safaris auf dem Wasser an und in der Kalahari-W√ľste erleben Sie die urspr√ľngliche Lebensweise ihrer Bewohner hautnah.

Kenia ‚Äď das Land der Kontraste. Entdecken Sie auf Ihrer Reise die aufstrebende Hauptstadt Nairobi oder besteigen Sie mit uns den Kilimandscharo. Im Masai Mara Naturschutzgebiet (Serengeti) begeben Sie sich auf die Spuren der Massai. Egal wof√ľr Sie sich entscheiden, es wird Ihnen in Kenia nie an Abwechslung fehlen.

Wer an eine Afrika Reise denkt, denkt nicht gleich an Marokko. Doch auch der orientalische Staat im Norden ist Teil des Kontinents und ein weiterer Beweis f√ľr seine Vielseitigkeit. Geniessen Sie eine Rundreise zu den vier K√∂nigsst√§dten Marrakesch, F√®s, Mekn√®s und Rabat, wenn Sie wollen auch auf dem R√ľcken eines Kamels.

Das unvergleichliche Farbenspiel und die einzigartige Tierwelt in Namibia versprechen n√§mlich beste Bildaufnahmen f√ľr Ihre Afrika Safari. Im Etosha-Nationalpark warten zahlreiche Wildarten wie Spitzmaulnash√∂rner, Elefanten, Zebras, Giraffen sowie zahlreiche Antilopenarten darauf entdeckt und geknipst zu werden. Ein unvergessliches Highlight bleibt auch eine Fahrt durch die Namib-W√ľste, der √§ltesten W√ľste der Welt.

Von Johannesburg √ľber den Kr√ľger Nationalpark nach Kapstadt. S√ľdafrika ist immer eine Reise wert und jedes Mal gilt es, neue Gebiete zu erforschen. Das Land ist n√§mlich so vielschichtig wie ein guter Tropfen Shiraz aus dem Westkap. Apropos Wein, verpassen Sie nicht die einzigartigen Degustationen in S√ľdafrika.

Tansania ist bekannt f√ľr seine Safari-Highlights. Hier bestreiten Sie Pirschfahrten durch die Serengeti, bestaunen den gewaltigen vulkanischen Ngorongoro-Krater, oder erklimmen gleich den Kilimandscharo. Wenn Sie auf Ihrer Rundreise Afrikas Big Five (Elefant, Nashorn, B√ľffel, L√∂we und Leopard) antreffen wollen, ist in Tansania der perfekte Ort daf√ľr.

Da in Afrika √ľber 3000 verschiedene Kulturen leben, empfiehlt es sich, sich vor der Abreise √ľber Sitten und Br√§uche zu informieren. Bei den einzelnen L√§ndern finden Sie auf unserer Travelhouse-Webseite einige n√ľtzliche Hinweise; weiterf√ľhrende Literatur zu Ihrer Afrika Reisen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

REISEN: Afrika

1/17
Slide 1 of 745
  • Eine offenbar √ľberraschte Diademmeerkatze im Lake-Manyara-Nationalpark
  • Safari mal anders ‚Äď vom Kanu aus die Tiere am Ufer beobachten
  • Lake Eyasi ‚Äď Heimat der noch traditionell lebenden V√∂lker Datoga und Hadzabe
  • Ein J√§ger des Hadzabe-Volks, das die Region des Lake Eyasi ihre Heimat nennt
  • Ein Hirte des Volksstamms der Datoga mit seiner Ziegenherde am Lake Eyasi
  • Gelbrinden-Akazien ‚Äď auch Fieber-Akazien genannt ‚Äď im Ngorongoro-Krater
  • Eine Geparden-Mutter h√§lt Ausschau im verregneten Ngorongoro-Krater
  • Morgenstimmung mit wolkenverhangenem Ngorongoro-Krater
  • Afrikanischer Elefant beim Grasen in der Serengeti
  • Eine Herde von Gnus mit einem Jungtier im Serengeti-Nationalpark
  • Impala-M√§nnchen mit imposanten H√∂rnern in der Serengeti
  • Der K√∂nig ‚Äď oder besser die K√∂nigin ‚Äď der Tiere bei Sonnenuntergang in der Serengeti
  • Symbiotische Beziehung zwischen Kaffernb√ľffel und Gelbschnabel-Madenhacker
  • Ein bequemes Bett, ein Moskitonetz und fertig ist eine unvergessliche Nacht im Busch
  • Das Delta des s√ľdlichen Ewaso-Ngiro-Flusses beim Lake Natron
  • Der ¬ęGottesberg¬Ľ Ol Doinyo Lengai im Afrikanischen Grabenbruch
  • Ein Schwarm von Flamingos im Tiefflug √ľber den Lake Natron
  • Der Fluss Engare Sero auf seinem Weg in den Lake Natron
  • Mit dem Ziel vor Augen w√§chst die Sehnsucht: Kilimandscharo von Moshi aus.
  • Der Kilimandscharo ist nicht nur steinig und karg, sondern auch sehr gr√ľn.
  • Ausgepr√§gter Regenwald an den unteren Ausl√§ufern des Kilimandscharo
  • Die Heide- und Moorlandschaft ist eine von 5 Vegetationszonen am Berg.
  • Die vielf√§ltige Flora am Kilimandscharo beinhaltet auch Proteas.
  • Riesensenezien wachsen auf bis zu 4000 m H√∂he an den Flanken des Kili.
  • Das Barranco Camp an der gleichnamigen Felswand gelegen
  • Zelt√ľbernachtung im Barranco Camp entlang der Machame-Route
  • Alpine Steinw√ľste an den H√§ngen des Kilimandscharo, kurz auch nur Kili genannt.
  • Morgendlicher Aufstieg an den H√§ngen des Kibo-Kraters
  • Sonnenaufgang √ľber dem Mawezi vom Kraterrand aus gesehen
  • Der kleinere, aber noch immer 5148 m hohe und schneebedeckte Nebengipfel Mawenzi.
  • Reste der einst grossen Gletscher, welche den Kilimandscharo einst bedeckten.
  • Uhuru Peak, mit 5895 m der h√∂chste Gipfel des Kilimandscharo-Massivs.
  • Blick zur√ľck auf das Dach Afrikas ‚Äď der Kilimandscharo von Moshi her im Blickfeld
  • Die Kleinstadt Moshi ‚Äď Ausgangspunkt jedes Kili-Trekkings ‚Äď aus der Vogelperspektive
  • Afrikanischer Elefant beim Grasen in der Serengeti
  • Nahaufnahme einer Zebraherde im Serengeti-Nationalpark
  • Ballonflug bei Sonnenaufgang √ľber der Serengeti
  • Ein L√∂wen-M√§nnchen durchstreift sein Revier in der Serengeti.
  • Ein einmaliges Schauspiel: Gewitterzelle √ľber der Serengeti
  • Verschiedene Pflanzenfresser im abgelegenen Katavi-Nationalpark
  • Riesige Herden von Kaffernb√ľffel in der Katisunga-Schwemmebene
  • Giraffen in der weiten Ebene des Katavi-Nationalparks
  • Gedr√§nge in einem ¬ęHippo Pool¬Ľ im Katavi-Nationalpark
  • Nachtpirschfahrten bieten die M√∂glichkeit, nachtaktive Tiere zu sichten.
  • Begegnung mit den Schimpansen im Mahale-Mountains-Nationalpark
  • Der bergige Regenwald reicht direkt bis zum Lake Tanganyika.
  • Der Bootssteg reicht weit in den Lake Tanganyika hinein.
  • Komfortable Lodge mitten im unber√ľhrten Mahale-Mountains-Nationalpark
  • Mit dem Kajak den Lake Tanganyika entdecken
  • Sonnenuntergang √ľber dem Mount Meru vom Arusha-Nationalpark aus
  • Vielseitige Landschaften im Arusha-Nationalpark
  • Der gemietete 4x4-Mietwagen ‚Äď ein treuer und robuster Begleiter im afrikanischen Busch
  • 4x4-Mietwagen auf der Br√ľcke √ľber den Tarangire-Fluss im gleichnamigen Park
  • Auge in Auge mit den sanften Riesen im Lake-Manyara-Nationalpark
  • L√∂wen im Regen im Ngorongoro-Schutzgebiet
  • Picknick-Lunch am Ngoitokitok-See im Ngorongoro-Krater
  • Eine st√§rkende Kaffee-Pause mitten im Ngorongoro-Krater
  • (Heisse) Quellen mit Wasser vom Kilimandscharo-Massiv in der N√§he von Moshi
  • Fantastische Weitsicht beim Irente-Aussichtspunkt in den Usumbara-Bergen
  • Ein bestens getarntes Cham√§leon beim Kisasa-Wasserfall in den Usumbara-Bergen
  • Bootstour auf dem Pangani-Fluss
  • Einsame weisse Sandstr√§nde an Tansanias K√ľste bei Pangani
  • Sonnenuntergang auf einer Strand-Schaukel bei Pangani
  • Traditioneller Fischfang an Tansanias K√ľste in Bagamoyo
  • Bagamoyo, alte Haupt- und Handelsstadt in Ostafrika
  • Daressalaam: Huzzle and Buzzle in Tansanias Wirtschaftszentrum
  • Was guckst du! Giraffe mit ihrer Leibspeise, den Akazien-Baum.
  • Die m√§chtigen Baobabs sind im Tarangire-Nationalpark weit verbreitet.
  • Mit dem Fahrzeug unterwegs zum Kraterboden des Ngorongoro
  • Morgenr√∂te √ľber dem Ngorongoro-Krater vom Kraterrand aus
  • Die farbigen Pfirsichk√∂pfchen auf der Suche nach Futter
  • Vorbereitung f√ľr eine unvergessliche Ballonsafari in der Serengeti
  • Morgendliche Ballonsafari √ľber die Ebene der Serengeti
  • Wasser trinkendes Zebra mit Spiegelung im Wasser
  • Baumkletternde L√∂wen im Lake-Manyara-Nationalpark
  • Wegelagerer der anderen Art im Lake-Manyara-Nationalpark
  • Stone Town: etwas verfallen, aber mit Charme
  • Ein kleiner Shop, wie sie in der Altstadt von Stone Town zu Hunderten zu finden sind.
  • Authentischer Streetfood beim Forodhani Park am Abend
  • Roter Stummelaffe im Jozani-Chakwa-Bay-Nationalpark auf Sansibar
  • H√§ngematte zwischen Palmen am Sandstrand von Paje auf Sansibar
  • Strandbar mit tropischen Fr√ľchten am Nungwi-Strand auf Sansibar
  • Traditionelle Boote im Sonnenaufgang an der Ostk√ľste Sansibars
  • Herde von Kaffernb√ľffeln im Ruaha-Nationalpark
  • Ein Eisvogel im Ruaha-Nationalpark, bekannt f√ľr die grosse Vogelvielfalt
  • Tamarinden-Baum am Ufer des Ruaha-Flusses im Ruaha-Nationalpark
  • Ein Elefant trinkt aus dem Pool des Jongomero Camps im Ruaha-Nationalpark.
  • Fusspirsch im Ruaha-Nationalpark mit Elefanten im Hintergrund
  • Fly-Camping im Ruaha-Nationalpark, mitten in der Wildnis
  • Nerv√∂ses Nilpferd im Nyerere-Nationalpark
  • Spielende afrikanische Wildhunde im Nyerere-Nationalpark
  • Kampf um das beste Futter zwischen Marabu-Storch und Schreiseeadler
  • Bootssafari auf dem Nzerakera-See im Nyerere-Nationalpark
  • Eine typische afrikanische ¬ęBucket Shower¬Ľ in der Wildnis
  • Alter Leuchtturm auf Fanjove Island beim Sonnenuntergang
  • Nat√ľrliche Sandbank in der N√§he von Fanjove Island
  • Treppenhaus des Leuchtturms auf Fanjove Island
  • Strohbedeckte Bandas auf Fanjove Island
  • Saisonales Whale-Watching in der Umgebung von Fanjove Island
  • Sandige Piste im Moremi Game Reserve
  • Wasserdurchfahrt im Moremi Game Reserve mit einem 4x4-Fahrzeug
  • Afrikanische Wildhunde im Moremi Game Reserve
  • Kanufahrten mit traditionellen Mokoro-Booten auf dem Khwai-Fluss im Moremi
  • Khwai-Fluss mit Elefantenherde
  • Impala-Herde in der Khwai-Konzession
  • Zwei junge L√∂wen spielen am Wasser in der Savuti-Region.
  • Die Serval-Katze, eine nachtaktive afrikanische Wildkatze
  • Bootssafari auf dem Chobe mit Elefanten
  • Bootsfahrt bei Sonnenuntergang auf dem Chobe-Fluss
  • Zwei Flusspferde am Chobe-Fluss bei Revierk√§mpfen
  • Letschwe-Antilope in den S√ľmpfen des Chobe-Nationalparks
  • Ein 4x4-Fahrzeug f√§hrt auf sandiger Piste im Chobe.
  • Wasser trinkende Elefanten
  • Zebras lieben die Grassavanne und Staubb√§der.
  • Eine Sandpiste mit einer kleinen Br√ľcke im Okavango-Delta
  • Bei einer Mokoro-Fahrt in der D√§mmerung die kleinen Sch√§tze des Okavango-Deltas entdecken
  • Schnaubendes Flusspferd im Fluss
  • Schatten werfende Zebra-Familie aus der Luft
  • Pelikan landet auf dem spiegelnden Wasser im Okavango-Delta.
  • Elefanten k√∂nnen direkt von der Lodge aus beobachtet werden.
  • Der Leopard, der lautlose R√§uber der Nacht
  • Ein Elefanten-Fuss, der eine Pedik√ľre ben√∂tigt.
  • W√§hrend einer Pirschfahrt am Morgen den Sonnenaufgang geniessen
  • L√∂wenm√§nnchen in der D√§mmerung kurz vor der Jagd
  • Unter dem Sternenhimmel mit den n√§chtlichen Ger√§uschen der Natur einschlafen
  • Ein Spaziergang in der Khwai-Konzession bietet ein einzigartiges Erlebnis im afrikanischen Busch.
  • Wildhunde sind sehr gesellige und verspielte Tiere.
  • Safari auf dem Fluss, ein perfekter Abschluss einer unvergesslichen Reise
  • Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss, ein luxuri√∂ser Abschluss
  • Luxus auf dem Fluss in einem schwimmenden Hotel mit Bassin
  • Nilg√§nse im seichten Ufer des Chobe-Flusses, Botswana
  • Auf einer Pirschfahrt die Elefanten beobachten, welche die Buschstrasse √ľberqueren.
  • Giraffe beim Wassertrinken im Chobe-Nationalpark
  • Zwei Impala-M√§nnchen k√§mpfen am Ufer des Chobe-Flusses.
  • Junges Kudu-M√§nnchen beim Fressen frischer Strauchbl√§tter
  • Gelbschnabeltoko-Paar auf einem Ast im Chobe-Nationalpark
  • Sch√∂ner Campingplatz in der Savuti-Region f√ľr Selbstfahrer
  • Leoparden auf dem Baum in der Savuti-Region, Chobe-Nationalpark
  • Klippspringer auf einem Felsen in der Savuti-Region
  • Ein junger m√§nnlicher L√∂we springt √ľber einen kleinen Wasserstrom im Savuti-Sumpf, Chobe-Nationalpark.
  • Wildhunde bei der Jagd auf einen afrikanischen B√ľffel im Moremi Game Reserve, Botswana
  • Nahaufnahme eines Kaffernb√ľffels im Okavango-Delta
  • Entspannte Mokoro-Kanutour im Okavango-Delta
  • Flusspferd in seichtem Wasser mit weissen Reihern auf dem R√ľcken
  • Eine Herde Impalas h√ľpft √ľber das Okavango-Delta.
  • Fahrt in einem Mokoro in den Sonnenuntergang im Okavango-Delta
  • Maun: eine kleine, unscheinbare Stadt
  • Geh√∂rt zu den ¬ęBig 5¬Ľ: der afrikanische B√ľffel
  • Aufgehalst: Dieser Rotschnabel-Madenhacker hat sich einen speziellen Ort ausgesucht.
  • Ein S√ľdlicher Hornrabe im Moremi Game Reserve
  • Zelten auf dem Dach
  • Safari in der Chobe Riverfront
  • Auf der Hut: Flusspferd in der Chobe Riverfront
  • Botswana ‚Äď das Reich der Elefanten
  • Abstand halten!
  • Durstig: eine Gruppe L√∂wen im Chobe-Nationalpark
  • Ethnische V√∂lker in Botswana
  • Hie und da ruckelt und staubt es.
  • Pause in der Makgadikgadi-Salzpfanne
  • Navigieren im Delta
  • Das Okavango-Delta von oben
  • Kudu-Paar im Busch
  • Fahrzeug auf sandiger Piste verfolgt spazierende L√∂wen.
  • L√∂we streckt sich nach seiner Siesta.
  • Sundowner nach einer erfolgreichen Pirschfahrt
  • Aus der Luft im Kleinflugzeug die Landschaft entdecken
  • Storchnester grosser Familien auf einem Baum
  • Mit dem Mokoro auf der Suche nach den kleinen Naturwundern
  • Hy√§nenjungen werden von ihren M√ľttern sehr lange umsorgt.
  • Karminbienenfresser sind sehr unbeholfen am Boden.
  • Ein auf dem R√ľcken liegender Leopard, der sich sichtlich wohl f√ľhlt.
  • Flug √ľber das Okavango-Delta, Botswana
  • Giraffe macht Pause und frisst Gras.
  • Ein Seeschreiadler l√§sst sich von einem Drongo Parasiten entfernen.
  • Leopard im Dickicht
  • Mit dem Kleinflugzeug die Landschaft von oben bestaunen
  • Ozdala Discovery Ngaga Camp
  • Ozdala Discovery Camp
  • Waldelefant vor dem Mboko Camp
  • Flachlandgorilla
  • Walking in the jungle
  • Flusssafari auf dem Schnellboot
  • Lekoli-Fluss
  • Traffic of Brazzaville
  • Brazza la verte
  • Sapeur
  • Sapeuse
  • Verk√§ufer auf dem Markt
  • Maskenverkauf
  • Schneiderinnen
  • Marktstand
  • N√§chtliche Begebenheiten
  • Essaouira
  • Die √§lteste Medina Marokkos
  • Die mystische blaue Stadt
  • Abendstimmung in Tangier
  • Blick in die Ferne
  • Wie in einer Filmkulisse
  • W√ľstenzauber
  • Royal Golf Marrakech
  • Viel Liebe im Detail
  • Kulinarische Leckerbissen
  • Tea Time auf Marokkanisch
  • Palmeraie Golf
  • Die Koutoubia Medina in Marrakech
  • Casablanca, Moschee Hassan II
  • Rabat, Kasbah des Oudayas
  • Rabat, Chellah
  • Tanger, Medina
  • Tanger, Herkulesgrotte
  • Tetouan, Gasse der Medina
  • Chefchaouen, Frau trinkt aus einem Brunnen in der Altstadt
  • Chefchaouen, Medina
  • Fes, Medina
  • Fes, Medina, Alltagsleben
  • Fes, Medina, Gerberviertel
  • Die Kazile Lodge am Ufer des Kwando-Flusses
  • Kunsthandwerk im Sijwa-Projekt
  • Im Sijwa-N√§hatelier wird mit viel Begeisterung hantiert.
  • Ein Zuhause im Busch: das Nambwa Tented Camp
  • Immer auf der Hut: Kudus im Busch des Bwabwata-Nationalparks
  • Ein Wildhund lauscht den Ger√§uschen.
  • Ein Spaziergang am Fluss
  • Blick vom Bloubergstrand auf Kapstadt und den Tafelberg
  • Afrikanische Masken zum Kaufen in einem Gesch√§ft in Kapstadt
  • Eine afrikanische Frau vor ihrem Haus in einem Vorort von Kapstadt
  • Blick in das Banhoek Valley in der N√§he von Stellenbosch, S√ľdafrika
  • Landschaft in den Cederbergen n√∂rdlich von Kapstadt, S√ľdafrika
  • Obsternte in Clanwilliam in der Region Cederberge, S√ľdafrika
  • Ein Kap-Bergzebra (Mountain Zebra) in den Cederberg Mountains, S√ľdafrika
  • Ein weisses Nashorn versteckt sich im hohen Gras in S√ľdafrika.
  • Rovos Rail ‚Äď Panoramafahrt
  • Von Durban nach Pretoria
  • Aussichtswagen
  • Rovos Rail ‚Äď Detail
  • Kruger Shalati, Train on the Bridge
  • Kruger Shalati, Train on the Bridge
  • Big Five: B√ľffel im Kruger-Nationalpark
  • Big Five: L√∂we
  • Big Five: Elefant
  • Big Five: Nashorn
  • Big Five: Leopard
  • Leute beim Fisch kaufen am Strand von Vilanculos
  • Ausflug auf einer Dhow bei Sonnenuntergang
  • Fischmarkt
  • Nelson-Mandela-Statue in Pretoria
  • Bourke's Luck Potholes beim Blyde River Canyon
  • Wildhunde spielen im Kruger-Nationalpark im seichten Wasser.
  • Schotterstrasse im Kruger beim Aufzug eines Sturmes
  • Nahaufnahme eines Turako-Vogels im Knysna Forest
  • Die bekannte Strasse 62 zwischen Montagu und Oudtshoorn
  • Nahaufnahme der Tropfsteinh√∂hlen bei Oudtshoorn
  • Wanderweg im Tsitsikamma-Nationalpark zu den Wasserf√§llen
  • Pinguine am Boulders Beach bei Simons Town
  • H√§ngebr√ľcke bei Storms River Mouth im Tsitsikamma-Nationalpark
  • Grossaufnahme einer Traube im Weinanbaugebiet
  • Gehweg in luftiger H√∂he durch Kirstenbosch
  • Der Green-Point-Leuchtturm in Kapstadt, nahe an den Wohnh√§usern
  • Afrikanische Wildh√ľter
  • Feldweg im Kruger-Nationalpark
  • Wem geh√∂rt dieser ¬ęFussabdruck¬Ľ?
  • Weisse Nash√∂rner grasen beim Wasserloch.
  • Mit den B√ľffeln ist nicht zu spassen.
  • Unter dem afrikanischen Sternenhimmel √ľbernachten?
  • Bereit f√ľr den Sprung
  • Zu Fuss in die Wildnis
  • Mistk√§fer fleissig bei der Arbeit
  • Auf Pirschfahrt mit den Rangern
  • Perlh√ľhner √ľberpr√ľfen die Verkehrslage aufmerksam.
  • Afrikanische Wildhunde sp√§hen nach dem Mittagessen.
  • Rhino Plains Camp, Zebras und Impalas vor dem Camp
  • Rhino Plains Camp, Walking Safari
  • Rhino Plains Camp, Sleep out
  • Eswatini, Milwane-Schutzgebiet
  • Kosi Bay, Flussdelta aus der Vogelperspektive
  • Kosi Bay, Fischfallen
  • Thonga Beach Lodge, Luftaufnahme Lodge und Strand
  • Thonga Beach, Luftaufnahme Lodge und Strand
  • Thonga Beach, Weg zum Meer
  • Rhino Ridge, Nashorn im Nebel
  • Rhino Ridge, Walking Safaris mit Nanu
  • Rhino Ridge, Aussichtsdeck
  • Walfischskelett-Pier, Umhlanga
  • Rhino Post Safari Lodge, Besuch am Pool
  • Amphitheater mit dem Tugela-Fluss in den Drakensbergen
  • Die ungeteerte Strasse des Sanipasses f√ľhrt von S√ľdafrika nach Lesotho.
  • Traditionelle, strohgedeckte H√ľtten bei Coffee Bay
  • Coffee Bay, eine Kleinstadt am Eastern Cape
  • Zwei junge Elefanten beim Spielen an einem Wasserloch im Addo-Elephant-Nationalpark
  • Jonathan, die wohl √§lteste Seychellen-Riesenschildkr√∂te der Welt
  • Eingangstor zur High-Knoll-Befestigungsanlage
  • Die 699 Stufen lange Jakobsleiter f√ľhrt von Jamestown hoch bis nach Half Tree Hollow.
  • Zerkl√ľftetes K√ľstengebiet bei Turks Cap und Cox Battery
  • Abschnitt des Sisters Walk auf St. Helena
  • Luftaufnahme von Jamestown, der Hauptstadt von St. Helena
  • Kleine Baptisten-Kirche im Sandy-Bay-Distrikt
  • Neuseel√§ndischer Flachs auf dem Diana's Peak
  • Napoleons letzter Wohnort, das Longwood House
  • Blick auf den Wanderweg, der Jamestown und Banks Battery verbindet.
  • Landschaft im Sandy-Bay-Distrikt beim Diana's Peak
  • Sicht auf den einen Eingang von Munden Battery, einer Festung aus dem 17. Jahrhundert
  • Die imposanten Pyramiden von Gizeh
  • In √Ągypten beliebt: Domino
  • Der Nil ‚Äď die Lebensader √Ągyptens
  • Auch ein Blickfang: die Queeny of the Nile
  • Eine einheimische Frau am Westufer in Luxor
  • Mystische Inschriften in einem √§gyptischen Tempel
  • Wandmalerei im Hatschepsut-Tempel
  • S√§ulen des Horus-Tempels in Edfu
  • Das traditionelle Leben am Nil
  • Die Reiher vom Nil
  • Der Tempel von Kom Ombo
  • Gabal as-Silsila ist ein bedeutender Sandsteinbruch am Ufer des Nils.
  • Ein nubisches Dorf in der N√§he von Assuan
  • Fruchtbares Gr√ľnland am Nil entlang
  • Sonnenuntergang am Nil
  • Statue im Tempel Abu Simbel
  • Der Terrakotta-Topf wirft einen langen Schatten an eine Hausmauer in El Gouna
  • Palmenspiegelung im Meer bei El Gouna
  • S√§ulen des Horus-Tempels in Edfu
  • Sonnenuntergang am Nil
  • Der Tempel von Kom Ombo
  • Fruchtbares Gr√ľnland am Nil entlang
  • Wandmalerei im Hatschepsut-Tempel
  • Mystische Inschriften in einem √§gyptischen Tempel
  • Auch ein Blickfang: die Queeny of the Nile
  • Wanderung auf den Lions Head
  • Surfen im Muizenberg Beach, Kapstadt
  • Weindegustation in Franschhoek
  • Holl√§ndisch-reformierte Kirche in der Stadt Montagu
  • Langeberg-Bergkette zwischen Montagu und Barrydale
  • Montagu-Tunnel in Cogmanskloof
  • Route 62 in der N√§he von Oudtshoorn
  • Straussenfarm in Oudtshoorn
  • Cango Caves, Oudtshoorn
  • Erdm√§nnchen beim Sonnenbaden, Oudtshoorn
  • Lichtturm in Seal Point, St. Francis Bay
  • Giraffe, auf Safari im Amakhala Game Reserve
  • Weisse Nash√∂rner im Amakhala Game Reserve
  • Steenberg Golf Course
  • Die Weinregionen
  • Pearl Valley Golf
  • Pearl Valley Golf
  • Vintage-Dampfzug S√ľdafrika
  • Die Bloukrans-Br√ľcke
  • Cango-H√∂hlen
  • Simola Golf Club, Aussicht zweites Gr√ľn
  • S√ľdafrikanische Tierwelt
  • Nash√∂rner
  • Zebra auf dem Golf Course
  • Afrikanische Pinguine
  • Gourmet & Lodges
  • Kulinarik & Gourmet
  • Bobotie, s√ľdafrikanische K√ľche
  • St. Francis Links
  • Pezula Golf Course, 14. Loch
  • Antananarivo ‚Äď geographisches und industrielles Zentrum Madagaskars
  • Improvisiertes Taxi-Schild in Antananarivo
  • Ein Karren mit Landwirtschaftserzeugnissen wird von Zebus gezogen.
  • Antsirabe ist die heimliche Hauptstadt der Rickshaws.
  • Der Madagaskar-Taggecko im Ranomafana-Nationalpark
  • Reisfelder im Hochland von Madagaskar
  • Blick vom Anja-Reservat im Hochland Madagaskars
  • Typisches madagassisches (Bauern-)Dorf im Hochland Madagaskars
  • Katta-Lemuren im Isalo-Nationalpark
  • Schluchten aus Jura-Sandstein im Isalo-Nationalpark
  • Isalo-Fenster im gleichnamigen Nationalpark
  • Pirogues ‚Äď traditionelle Fischerboote am Sandstrand von Ifaty
  • Dichter Regenwald auf der Masoala-Halbinsel im Osten Madagaskars
  • Panthercham√§leon im Masoala-Nationalpark, Madagaskar
  • Auf der Masoala-Halbinsel grenzt der Regenwald direkt an Traumstr√§nde.
  • Marrakesch, ungew√∂hnlicher Handwerker
  • Ait ben Haddou, alter Steinweg √ľber den Fluss
  • Ait ben Haddou, neugieriger Beobachter
  • Ouarzazate, einsames Katapult
  • Draa-Tal
  • Tamegroute, Kasbah
  • Erg Chegaga
  • Iriki-See, Sandsturm
  • Taznakht, Berberteppiche
  • Hoher Atlas
  • Marrakesch, gehen Sie direkt ans Eingemachte.
  • La Sultana Marrakesch, Brunnen
  • La Sultana Marrakesch, Innenhof
  • La Sultana Marrakesch, Dachterrasse
  • Marrakesch, Souk
  • Marrakesch, Trockenblumen und Kr√§uter im Souk
  • Marrakesch, Gew√ľrzsouk
  • La Sultana Marrakesch, Spa
  • La Sultana Oualidia, mit der Lagune im Hintergrund
  • Oualidia, Fischerboote am Strand
  • Oualidia, Mann auf dem Heimweg
  • La Sultana Oualidia, Blick aus dem Fenster
  • Oualidia, Austern
  • Oualidia, der wilde Atlantik vor der Lagune
  • Oualidia, Fischer
  • Oualidia, Eingang der Lagune aus dem Meer
  • Oualidia, Felsen am Strand
  • Marrakesch, Gew√ľrzmarkt
  • Rabat, Tour Hassan
  • Fes, √úberblick
  • Fes, Gerberei
  • Erg Chebbi, Kamelkaravane
  • Todra-Schlucht
  • Boumalne Dades, Dades-Schlucht
  • Dades-Tal mit Kasbah
  • Ait ben Haddou
  • Essaouira, Meer und Mauer mit Altstadt
  • Essaouira, Frau mit Arganfr√ľchten
  • Essaouira, Strassenkatzen
  • Gasse in der Altstadt von Marrakesch
  • Marrakesch, Souk
  • Marrakesch, Djemaa-el-Fna abends
  • Ouirgane
  • Taroudant
  • Strand von Lezgira
  • Tafraoute
  • Tafraoute
  • Amtoudi
  • Tissint
  • Foum Zguid
  • Erg Chegaga
  • Skoura
  • Draa-Tal, Tamnougalte
  • Tisselday
  • Marrakesch, Handwerkerin bemalt einen Teller
  • Marrakesch, Souk
  • Casablanca, Moschee von Hassan II, Haupttor
  • Rabat, Tour Hassan
  • Meknes, Stadtbild
  • Meknes, ¬ęHeri es Souani¬Ľ
  • Meknes, Souk
  • Moulay Idriss
  • Volubilis, Altes Eingangstor
  • Volubilis, Mosaik
  • Fes, √úberblick
  • Fes, Gerberei
  • Fes, frisches Brot
  • Ouzoud-Wasserf√§lle
  • Marrakesch, Storchennest auf dem Badi-Palast
  • Marrakesch, Tajines
  • Marrakesch
  • Imlil, Dorf im Hohen Atlas
  • Ourika-Tal
  • Tizi'n-Tichka-Pass
  • Telouet
  • Ksar von Ait ben Haddou
  • Kasbah von Tamdaght
  • Skoura
  • Dades-Tal
  • Todra-Schluchten
  • Merzouga, See Dayet Srji
  • Nkob
  • Palmenhain von Agdz
  • Tamnougalte
  • Marrakesch, Souk
  • Marrakesch, Lampenauswahl
  • Agafay, Quadtour
  • Casablanca, Moschee von Hassan II, Haupttor
  • Rabat, Chellah
  • Lunch im Weingut Ouled Thaleb
  • Meknes, Medina mit Frau
  • Weingut Ch√Ęteau Roslane, Les Celliers de Meknes
  • Fes, Stadtmauer
  • Fes, Handwerker
  • Weingut Domaine de la Zouina
  • Ouzoud, Wasserf√§lle
  • Essaouira, Weingut Domain Val D'Argan
  • Kulinarische Leckerbissen
  • Marrakesch, Bogen in einer Gasse der Medina
  • Atlas-Strasse
  • Atlas ‚Äď Tee bei den Berbern
  • Ait ben Haddou ‚Äď W√§scheleine
  • Skoura
  • Dades-Tal
  • Erg Chebbi
  • Agdz
  • Agdz
  • Ouarzazate
  • Marrakesch, Blick von einer Dachterrasse
  • Marrakesch, Handwerkerin bemalt einen Teller
  • Jugendliche beim Strandfussball an Kenias K√ľste
  • Lokale Fischer vor Mombasas S√ľdk√ľste
  • Auf Schienen mit dem Zug von der K√ľste in die Wildnis
  • Die roten Elefanten des Tsavo-Ost-Nationalparks
  • Von einem L√∂wen aufgeschreckte B√ľffelherde im Tsavo-Ost-Nationalpark
  • Leopard im Tsavo-Ost-Nationalpark
  • B√ľffelherde im Tsavo-Ost-Nationalpark
  • Schwarzkehlwaran auf einem Felsen im Tsavo-Ost-Nationalpark
  • Scharlachspint im Flug im Tsavo-Ost-Nationalpark
  • L√∂wenm√§nnchen mit prachtvoller M√§hne
  • Elefanten beim Staubbad im Tsavo-Ost-Nationalpark
  • Bahn√ľbergang der alten Bahnstrecke Mombasa ‚Äď Nairobi
  • T√ľrkisblaues Wasser und weisser Sandstrand an Kenias K√ľste
  • Sonnenuntergang √ľber den Palmen des Diani-Strandes in Kenia
  • Traditionelles Dhow im Sonnenuntergang am Diani-Strand
  • H√§ngematte am Traumstrand von Diani, Kenia
  • Nash√∂rner mit dem Mount Kenya im Hintergrund
  • Safari mal anders: ¬ęHoch zu Ross¬Ľ im Ol-Pejeta-Reservat
  • Die N√∂rdlichen Breitmaulnash√∂rner stehen leider kurz vor dem Aussterben.
  • Verspieltes Elefantenbaby im Schutze der Herde
  • Schattenwurf von Zebras bei Sonnenuntergang in der Masai Mara
  • Geparden, die schnellsten Landtiere der Welt, f√ľhlen sich wohl in den Ebenen der Mara.
  • Morgendliche Ballonsafari √ľber die Ebenen der Masai Mara
  • Impala-M√§nnchen bei Sonnenuntergangs-Stimmung
  • Ein m√ľder Leopard entspannt sich im Schatten des Dickichts.
  • Diese L√∂wen-Dame beobachtet eine vorbeiziehende Zebra-Herde.
  • Eine Masai-Frau kn√ľpft Perlenschmuck vor einer traditionellen H√ľtte.
  • Die Flussquerungen von Gnus geh√∂ren zum allj√§hrlichen Spektakel in der Masai Mara.
  • Ein Masai-Krieger blickt in die Weite der Masai Mara.
  • Ein Masai in traditioneller Kleidung inmitten seiner Herde
  • Dem Kilimandscharo im Vorbeiflug fast auf Augenh√∂he begegnen?
  • Der arabische Einfluss aus vergangener Tage ist an Kenias K√ľste √ľberall sichtbar.
  • Msambweni-Strand beim Hotel aus der Vogelperspektive
  • Frisch geschl√ľpfte Gr√ľne Meeresschildkr√∂te auf dem Weg ins Meer
  • Unber√ľhrter Strand bei Msambweni im S√ľden Mombasas
  • Landung eines Safariflugzeuges in der Masai Mara
  • Dieser L√∂we trottet in der Naboisho Conservancy einem Sturm entgegen.
  • Zwei m√§nnliche Masai-Giraffen im Kampf in der Naboisho-Conservancy
  • Sundowner beim Kicheche Valley Camp, Naboisho Conservancy
  • Gepard jagt eine Thomson-Gazelle in der Masai Mara.
  • Elefantenherde auf Streifzug in der Naboisho-Conservancy
  • Die 2-t√§gige Fusssafari bringt Sie in Einklang mit der Natur.
  • Abendstimmung nach der Fusspirsch beim √úbernachtungsort
  • Fly-Camping nach der Wanderung in der Wildnis der Mara
  • Zu Fuss von Camp zu Camp in der Masa Mara
  • Spurenlesen bei einer Fusssafari in der Masai Mara
  • Dieser Leopard klettert auf einen Baum in der Olare Motorogi Conservancy, Masai Mara.
  • Eine Felsenagame in der Olare Motorogi Conservancy, Masai Mara
  • Schlammbad von Elefanten in der Masai Mara
  • Flusspferd im Olare-Orok-Fluss bei der Masai Mara
  • Migration: Gnus √ľberqueren den Olare-Orak-Fluss, Masai Mara.
  • Sekret√§r-Vogel auf Pirsch in der Olare Motorogi Conservancy
  • Kicheche Bush Camp in der Olare Motorogi Conservancy
  • Farbenfrohe Kleider, farbenfrohe W√§nde: Kenia ist farbig!
  • Wasserfall im dichten, tropischen Wald an den Ausl√§ufern des Mount Kenya
  • Ein Zebra in einer Ebene im Meru-Nationalpark
  • M√§chtige Eckz√§hne eines Flusspferdes im Meru-Nationalpark
  • Halbw√ľstenartige Landschaft mit Doumpalmen im Samburu-Nationalreservat
  • Die Giraffengazelle, ein Vertreter der ¬ęSpecial Five¬Ľ
  • Gut getarnter Leopard im Samburu-Nationalreservat
  • Masai und Samburu: zwei V√∂lker mit √§hnlicher Lebensweise als Viehz√ľchter
  • Kenianer bei einem traditionellen Bao-Spiel
  • Geschwister-Liebe unter Elefanten-Babys
  • Die N√∂rdlichen Breitmaulnash√∂rner stehen leider kurz vor dem Aussterben.
  • Schneebedeckter Mount Kenya, mit 5199 m der zweith√∂chste Berg Afrikas
  • Schlammverschmierter Kaffernb√ľffel im Lake-Nakuru-Nationalpark
  • Flamingos an einem nebligen Morgen am Nakuru-See
  • Schlucht im Hell's-Gate-Nationalpark
  • Unterwegs auf den Strassen Kenias, kurz vor Sonnenuntergang
  • Schlafender L√∂we im Akagera-Nationalpark, Ruanda
  • Giraffe und Zebras im Akagera-Nationalpark
  • Eine Herde Impalas im Akagera-Nationalpark
  • Rekonstruktion des k√∂niglichen Palastes in Nyanza
  • Nebelschwaden durchziehen den Nyungwe Forest.
  • Schimpansen-Tracking im Nyungww-Forest-Nationalpark
  • Auf Augenh√∂he mit den Baumkronen im Nyungwe Forest
  • Der Kiwusee mit seiner malerischen K√ľstenlandschaft
  • Teeplantage in der h√ľgeligen Landschaft Ruandas
  • Fischerboote in den Abendstunden bei Gisenyi
  • Erholsamer Sandstrand bei Gisenyi am Kiwusee
  • Vulkan-Kette beim Volcanoes-Nationalpark
  • M√§chtiger Silberr√ľcken im Volcanoes-Nationalpark
  • Begegnung mit einem Berggorilla in Ruanda
  • Goldmeerkatzen im Volcanoes-Nationalpark, Ruanda
  • G√ľtertransport per Fahrrad in Ruanda
  • Elefanten waten im Luangwa-Fluss.
  • Afrikanische B√ľffelherde
  • Nachtessen im Busch bei D√§mmerung
  • Wasser trinkende Paviane am Luangwa-Fluss
  • Zebras sind Herdentiere.
  • Krokodil und Flusspferd am Luangwa-Fluss
  • Dieser Elefant holt mit seinem R√ľssel Bl√§tter von den B√§umen.
  • Karmin-Bienenfresser in einer Felswand
  • Die Aussicht aus einem Zelt auf einer Mobile-Safari
  • Auf einer Fusspirsch kommt man Zebras nah.
  • Elefant im South-Luangwa-Nationalpark
  • Einen Sundowner im Fluss geniessen
  • Wildhunde beim Spielen
  • Tatze eines liegenden L√∂wen
  • Die Victoriaf√§lle in der Trockenzeit mit dem Pfad, der entlang der Schlucht f√ľhrt.
  • Elefant beobachtet das Safari-Fahrzeug.
  • Silhouette eines Kleinflugzeuges √ľber Malawi
  • L√∂wenweibchen mit Jungtieren beim Wassertrinken
  • Ein Pack Wildhunde vor ihrem Bau
  • Unterk√ľnfte am Fluss haben oft eine Plattform.
  • Einzelner Elefantenbulle spritzt Wasser √ľber sich zur Abk√ľhlung.
  • Z√§rtliche Zweisamkeit zwischen einer Leopardenmutter und ihrem Jungtier
  • Typisches Kleinflugzeug im afrikanischen Busch
  • Pool mitten im Busch
  • Zebra bewacht die Herde
  • Giraffen im South Luangwa mit Madenhacker-Vogel am Hals
  • S√ľsses Affenbaby im South Luangwa
  • Adler bei Sonnenuntergang √ľber dem Malawisee
  • Die ¬ęRua Banana¬Ľ in der Cidade Velha auf Santiago Island
  • Die erste Siedlung der Kapverden, Cidade Velha auf Santiago
  • Der ¬ęPico do Fogo¬Ľ von der Ch√£ das Caldeiras aus, Fogo Island
  • Neues Leben auf einem Aschefeld in der Ch√£ das Caldeiras, Fogo
  • Street-Art in S√£o Filipe, der Hauptstadt von Fogo, Kapverden
  • Die Strassen von S√£o Filipe in der Sonnenuntergangs-Stimmung
  • Der Hafen von Mindelo mit dem Monte Cara im Hintergrund
  • Jubel und Trubel beim bekannten Karneval von Mindelo, S√£o Vicente
  • Esel beim Cova-Krater auf Santo Ant√£o, Kapverden
  • Aussicht in der N√§he des Cova-Kraters ins Paul-Tal, Santo Ant√£o
  • Begegnung mit Einheimischen bei den Wanderungen auf Santo Ant√£o
  • Kopfsteinpflasterstrasse zwischen Porto Novo und Ribeira Grande, Santo Ant√£o
  • Kleines K√ľsten-Dorf Fontainhas an der Nordk√ľste von Santo Ant√£o
  • Schroffe Nordk√ľste bei Pontina de Janela, Santo Ant√£o
  • Mindelo, die Hauptstadt von S√£o Vicente und Kulturhauptstadt der Kapverden
  • Das Jetty bei Santa Maria als Sprungbrett ins Meer
  • Traumhafte weisse Sandstr√§nde bei Santa Maria auf Sal
  • Gehweg entlang der Victoriaf√§lle mit Gischt
  • Elephant Express im Hwange-Nationalpark
  • Elefanten beim Wassertrinken in der Abendstimmung
  • Elefanten aus dem Hide beobachten ‚Äď ein spezielles Erlebnis
  • B√ľffelherde im Morgenlicht
  • Gruppe Impalas beim Wassertrinken
  • Camp aus der Luft mit Elefanten am Wasserloch
  • Tierbeobachtung zu Pferd im Busch
  • Sattelschnabelstorch durch die Silhouette eines Elefanten
  • Flusspferd mit aufgerissenem Maul bei Sonnenuntergang
  • Ein L√∂we stoppt den Elephant Express.
  • Zebras sind neugierige, aber auch scheue Tiere.
  • Statue vom Entdecker David Livingstone
  • Bl√ľhende Jacaranda-B√§ume entlang der Milton Avenue in Harare
  • Die sch√∂nen Nyangombe-F√§lle im √∂stlichen Hochland von Simbabwe
  • Nahaufnahme von Elefanten-Stossz√§hnen
  • Die Steinruinen von Great Zimbabwe in der Provinz Masvingo in Simbabwe
  • Gehwege durch die Steinruinen von Great Zimbabwe
  • Das Grab von Cecil J. Rhodes im Matobo-Nationalpark
  • Zwei junge Nash√∂rner, die im Matobo-Nationalpark grasen.
  • Zebras mit Spiegelung im Wasser beim Trinken
  • Liegender L√∂we in trockenem Gras durch ein Autofenster
  • Roan-Antilope im trockenen Hwange-Nationalpark
  • Eine kleine Elefantenfamilie l√§uft zu einem Akazienbaum im Hwange-Nationalpark.
  • Bungee-Jumping von der Victoria-Falls-Br√ľcke zwischen Simbabwe und Sambia
  • Statue von David Livingstone, der schottischer Missionar und Afrikaforscher war.
  • Sicht auf die bekannten, jedoch trockenen Victoriaf√§lle
  • Mystische Nebellandschaft in Kampalas Agglomeration
  • Beladenes Fahrrad in Kampalas Strassen
  • Breitmaulnashorn im Ziwa Rhino Sanctuary
  • Die Nil-Wasserf√§lle im Murchison-Falls-Nationalpark
  • Der Nil st√ľrzt bei den Murchison-F√§llen rund 40 m in die Tiefe.
  • Unbefestigte Strasse im Murchison-Falls-Nationalpark
  • Ostafrikanische Ankolerinder neben einer Strasse in Uganda
  • Schimpansen bei der Fellpflege im Kibale-Nationalpark
  • Uganda-Grasantilope im Queen-Elizabeth-Nationalpark
  • Elefantenherde auf einer Bootstour im Kazinga-Kanal
  • Landschaft des Ishasha-Sektors im Queen-Elizabeth-Nationalpark
  • Nebelschwaden im Bwindi-Impenetrable-Nationalpark
  • Berggorilla in nat√ľrlicher Umgebung im Bwindi-Impenetrable-Park
  • Schnappschuss von spielenden Kindern in Uganda
  • Eine Herde Steppenzebras im Lake-Mburo-Nationalpark
  • Tanzende Schulm√§dchen in Uganda
  • √Ąquator-Linie in Uganda
  • Schuhschnabel in den Mabamba-S√ľmpfen bei Entebbe
  • Chapati-Brot am Strassenrand Ugandas
  • Der Nil st√ľrzt bei den Murchison-F√§llen rund 40 m in die Tiefe.
  • N√∂rdlicher Hornrabe im Murchison-Falls-Nationalpark
  • Rothschildgiraffen in den Weiten des Murchison-Falls-Nationalparks
  • Der S√ľdafrika-Kronenkranich, der Nationalvogel Ugandas, im Anflug
  • Schimpanse bei der Nahrungssuche im Kibale-Nationalpark
  • Revierk√§mpfe von Uganda-Grasantilopen im Queen-Elizabeth-Nationalpark
  • Nahaufnahme eines Elefanten im Queen-Elizabeth-Nationalpark
  • Lokales Boot auf dem Lake Bunyonyi
  • Nebelschwaden √ľber dem Regenwald des Bwindi-Impenetrable-Nationalparks
  • Dreihorncham√§leon im Bwindi-Impenetrable-Nationalpark
  • Wolkenverhangene Vulkan-Gipfel der Virunga-Kette
  • Gorilla h√§lt Ausschau in die Weite der Virunga-Vulkankette.
  • Diademmeerkatze im Grenzgebiet von Uganda und Ruanda
  • Traditionelles Fischerboot auf dem Kivu-See
  • Strasse entlang von Reisfeldern in Ruandas Hochland
  • Christuskirche in Windhoek
  • Waterberg-Plateau-Nationalpark
  • Etosha-Pfanne, Wasserloch
  • Zwei Oryxantilopen k√§mpfen um Dominanz.
  • Spitzkoppen, grosser Bogen
  • Strasse nach Swakopmund, Skelettk√ľste
  • Flamingos in der Lagune von Walvis Bay bei Swakopmund
  • Oryxantilope auf einer grossen D√ľne im Sossusvlei
  • Deadvlei im Morgenlicht
  • Wilde Pferde k√§mpfen in der W√ľste beim Garub.
  • Fish River Canyon in S√ľdnamibia
  • Pflanzenwelt im Fish River Canyon in S√ľdnamibia
  • K√∂cherbaumwald, S√ľdnamibia
  • Lutherische Christuskirche in Windhoek
  • K√∂cherb√§ume gibt es vereinzelt in Namibia zu sehen. Bei Keetmanshoop erwartet Sie ein ganzer Wald.
  • Eine Oryxantilope in der N√§he der bekannten Sossusvlei-D√ľnen
  • Nach der Trockenzeit bilden sich Krusten der ausgetrockneten Erde im Flussbecken.
  • Der Fish River Canyon bietet abwechslungsreiche Wanderwege.
  • Die Pier bei Swakopmund im Sonnenuntergang
  • Spitzkoppe, die bekannte Bergformation im Damaraland zwischen Swakopmund und Usakos
  • W√ľstenelefanten im Damaraland
  • Der Fish River Canyon ist der zweitgr√∂sste Canyon der Welt.
  • Altes deutsches Geb√§ude in Swakopmund aus der Kolonialzeit
  • Giraffe beim Trinken an einem Wasserloch im Etosha-Nationalpark
  • Nahaufnahme eines Cham√§leons in den Sandd√ľnen bei Swakopmund
  • Elefanten spielen im Wasser mit ihrem R√ľssel.
  • Ein Schuppentier gr√§bt auf der Suche nach Ameisen in der Kalahari-W√ľste.
  • Regenf√§lle auf die Kalahari, ein wahres Wunder.
  • D√ľne 45 im Sossusvlei
  • Sossusvlei aus der Vogelperspektive: D√ľnen und Lehmsenke
  • Swakopmund
  • Pier zum Restaurant ¬ęThe Jetty¬Ľ, Swakopmund
  • Flamingos vor der K√ľste in Walwis Bay bei Swakopmund
  • Zeila-Wrack n√∂rdlich von Swakopmund
  • Spitzkoppe, ein Inselberg mit dem Beinamen ¬ęMatterhorn Namibias¬Ľ
  • Vingerklipp im Ugab-Tal, Damaraland
  • Gepard auf der Jagd nach einem Springbock im Etosha-Nationalpark
  • Giraffen beim Trinken an einem Wasserloch im Etosha-Nationalpark
  • Auf Safari im Etosha-Nationalpark
  • Elefantenfamilie auf der Suche nach Wasser in der Etosha-Pfanne
  • Zebras am Wasserloch: Einige von ihnen halten Ausschau nach m√∂glichen Raubtieren.
  • Der Savannenadler sp√§ht nach Beute.
  • Krokodile sind erfolgreiche, lautlose Lauerj√§ger.
  • Flechtware mit Zickzack-Muster, typisches Handwerk aus Nordnamibia
  • Dorfk√ľhe √ľberqueren die Autobahn im Sambesi-Streifen
  • Bereits bei Sonnenaufgang begeben sich die Flusspferde ins Wasser.
  • In Namibia leben B√ľffel ausschliesslich im Sambesi-Streifen.