313131
Information

Reisehinweise zu COVID-19

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen

Travelhouse
Suchen
kontakt

Naher und Mittlerer Osten

Naher und Mittlerer Osten
Teilen

S√ľd√∂stlich von Europa treffen Urlauber auf ein Gebiet, das so facettenreich ist wie die L√§nder, die zu ihm geh√∂ren. Wer Abenteuer sucht und fremde Kulturen kennen lernen m√∂chte, der hat im Nahen und Mittleren Osten schier unendlich viele M√∂glichkeiten dazu.

Der Nahe und Mittlere Osten umfasst eine geografische Bandbreite und garantiert ein vielseitiges Urlaubsgebiet mit abwechslungsreichen Landschaften, spannenden Kulturen, gastronomischen Weltreisen und unz√§hligen Unterhaltungsangeboten in mannigfaltigen L√§ndern. Badeurlauber und Wassersportler finden unter anderem am √∂stlichen Mittelmeer, am Schwarzen sowie Kaspischen und Roten Meer, im Golf von Aden und im Persischen Golf eine Vielzahl an Pl√§tzen, um ihrem Hobby nachzugehen. Daneben garantieren spannende Ausfl√ľge und Erkundungen kleine oder grosse Abenteuer, so zum Beispiel W√ľstensafaris und Kamelrennen in der Liwa-W√ľste (Vereinigte Arabische Emirate), ein Streifzug √ľber die M√§rkte von Kuwait-Stadt, eine Besichtigung der weltber√ľhmten Lehmhochh√§user von Sanaa (Jemen) oder ein paar gem√ľtliche Stunden bei einer Wasserpfeife in einem der vielen Kaffee- und Teeh√§user Saudi Arabiens. Auf der Liste der Sehensw√ľrdigkeiten und kulturhistorischen Sch√§tze stehen beispielsweise die Pyramiden von Gizeh bei Kairo (√Ągypten), die H√∂hlenkirchen von G√∂reme in Kappadokien (T√ľrkei), die Altstadt Jerusalems (Israel), die pr√§historischen Grabst√§tten von Bahrain oder die Ruinen der ehemaligen altpersischen Residenzstadt Persepolis (Iran).

REISEN: Naher und Mittlerer Osten

1/3
Slide 1 of 3
  • Ausblick vom Milad Tower, dem h√∂chsten Geb√§ude der Hauptstadt Teheran
  • Sch√∂n gestaltete Decke in einem Geb√§ude des grossen Basars in Teheran
  • Das Grab von Lihyan, umspielt von den kr√§ftigen Farben des Sonnenuntergangs
1 | 93
Ausblick vom Milad Tower, dem höchsten Gebäude der Hauptstadt Teheran

REISEERLEBNISSE: Naher und Mittlerer Osten