313131
Information

Reisehinweise zu COVID-19

Travelhouse
Suchen
kontakt

Nordamerika

Nordamerika
Teilen

Ein einziges, buntes, lebhaftes Kaleidoskop ‚Äď das sind die Vereinigten Staaten von Amerika. Kaum eine andere Region bietet eine so grenzenlose Vielfalt in punkto Kulturen, Landschaften und St√§dten. Erleben Sie es selbst, das Land der unbegrenzten M√∂glichkeiten ‚Äď mit allen Sinnen.

Lauschen Sie auf einem Viehtrieb den galoppierenden Pferden im mittleren Westen. Riechen Sie den herben Duft von Freiheit im weltber√ľhmten Grand Canyon. Lassen Sie sich einen fangfrischen Hummer an den K√ľsten Neuenglands auf der Zunge zergehen. Sp√ľren Sie die Sonne auf der Haut an den weissen Sandstr√§nden Floridas. Reiben Sie sich die Augen, wenn Sie das Drunter und Dr√ľber am Times Square in New York beobachten. Die USA sind f√ľr uns das perfekte Reiseland. Entdecken Sie selbst den Facettenreichtum, lassen Sie all Ihre Sinne ansprechen, lassen Sie sich mit Haut und Haar auf die grossartigen Naturkulissen ein. Apropos grossartige Naturkulisse, welches Land ist besser bekannt daf√ľr als Kanada? Ob bei einer Schlittenhundefahrt, beim Heliskiing oder bei einem Ausflug zu den Niagaraf√§llen, hier werden Sie ein Abenteuer der besonderen Art erleben.

Egal wof√ľr Sie sich entscheiden, uns bleibt die Freude, Sie bei der Verwirklichung Ihrer massgeschneiderten Wunschferien zu beraten und unterst√ľtzen.

REISEN: Nordamerika

1/15
Slide 1 of 725
  • Alaska und seine Wasserflugzeuge (Lake Hood)
  • Caribou im Denali National Park
  • Denali National Park Savage River
  • Dallsheep im Denali National Park
  • Wanderer auf dem Weg zum Wonder Lake
  • Denali Highway
  • Dawson City
  • Tombstone Territorial Park
  • Divide Lake im Tombstone Territorial Park
  • Kathleen Lake Kluane National Park
  • Quill Creek
  • Auriol Trail Kluane National Park
  • Gletscherwanderung Root Glacier
  • Tiefblaues Schmelzwasser Root Glacier
  • Sicht auf den Matanuska-Gletscher vom Highway aus
  • Matanuska-Gletscher
  • Kajaken in der Resurrection Bay
  • Das Atlanta Georgia State Capitol ist architektonisch und historisch wichtig.
  • Chattanooga, bekannt aus dem Musikst√ľck Chattanooga Choo Choo von Glenn Miller.
  • In Memphis begann die Musikkarriere zahlreicher Musikgr√∂ssen, unter anderen jene von Elvis Presley.
  • Nashville wird auch Music City genannt.
  • Nashville ist das Zentrum der Country-Musik.
  • Gumbo, der leckere Eintopf geh√∂rt zu jeder S√ľdstaaten-Reise.
  • Sumpfgebiet, auch Bayou genannt, im Mississippi-Delta.
  • Das French Quarter ist der √§lteste Stadtteil von New Orleans.
  • Decatur Street in New Orleans
  • Die Beignets, ein franz√∂sisches Geb√§ck, geh√∂ren zu einem New-Orleans-Besuch dazu.
  • Alabama State Capitol in Montgomery
  • Savannah liegt direkt am Savannah River.
  • Charleston mit viel S√ľdstaaten-Charme
  • Der geschichtstr√§chtige Auburn District in Atlanta gilt als Zentrum der B√ľrgerrechtsbewegungen.
  • Atlanta √ľberrascht mit einer vollen Ladung S√ľdstaaten-Charme und vielen coolen und kreativen Menschen an jeder Ecke.
  • Architektonischer S√ľdstaaten-Charme in der bezaubernden Kleinstadt Madison
  • Die im neugotischen Stil errichtete St. Josephs Church geh√∂rt zu den pr√§chtigsten Bauten in Macon.
  • Savannah verzaubert mit einzigartiger Architektur, einer spannenden Vergangenheit und m√§rchenhaften Parks.
  • Etwas ausserhalb von Savannah f√ľhrt eine imposante Allee zur nicht minder beeindruckenden Wormsloe Plantation.
  • Der Urlaubsort Hilton Head Island l√§dt am kilometerlangen Sandstrand zum Entspannen ein.
  • Ein Grossteil von Hilton Head Island besteht aus Marschland und l√§dt zu Bootstouren und Delfinbeobachtungen ein.
  • Charleston verf√ľgt √ľber unz√§hlige historische Geb√§ude und pittoreske Kopfsteinpflasterstrassen.
  • In der Einkaufsstrasse von Charleston gibt es viele kleine Boutiquen zu entdecken.
  • Uralte Eichen auf der Boone Hall Plantation in South Carolina
  • Auf einem Strandspaziergang bei Mytle Beach kommt man immer wieder an farbenfrohen Ferienh√§usern vorbei.
  • In Winston-Salem st√∂sst man auf das Museumsdorf Old Salem, wo noch alte Handwerkskunst vorgef√ľhrt wird.
  • Charlotte im Bundesstaat North Carolina ist eine Stadt mit vielen Gesichtern.
  • Durch die in blauen Dunst get√ľnchte Bergwelt erhielten die Blue Ridge Mountains ihren Namen.
  • Das fantastische Biltmore Estate in Asheville ist das landesweit gr√∂sste Haus in Privatbesitz.
  • Die Kunstszene von Asheville ist wahnsinnig lebendig.
  • Der Great Smoky Mountains National Park geh√∂rt zu den artenreichsten Gegenden der USA.
  • The Freedom Trail Boston
  • Ticketschalter am Fenway Park
  • K√ľstenort Kennebunkport
  • Bass Harbour Head Lighthouse im Acadia National Park
  • Hummerfang in Bar Harbor
  • Mt. Washington Cog Railway
  • Herbstlaub in Stowe Vermont
  • Massachusetts Museum of Contemporary Art (Mass MoCA)
  • Rose lsland Lighthouse bei Newport
  • Cliff Walk in Newport, Rhode Island
  • Cape Cod National Seashore
  • Walbeobachtungstour bei Cape Cod
  • Lebhaftes Fischerdorf Provincetown
  • John-Harvard-Statue bei der Harvard University Cambridge in Boston
  • Old State House Boston
  • Acorn Street Beacon Hill Boston
  • Die Bloody Mary Kanadas
  • Bison Paddock Loop
  • Bison Paddock Loop (Nahaufnahme)
  • Der Bear's Hump garantiert eine wundersch√∂ne Aussicht.
  • Bear's Hump mit Wanderer
  • Going to the Sun Road
  • Columbia River bei Invermere
  • Giant Cedars Boardwalk bei Revelstoke
  • Der Park f√ľr alle Wasserfall-Liebhaber
  • Kanuparadies Wells Gray Provincial Park
  • Freie Sicht auf den Mount Robson
  • Sunwapta Falls
  • Angel Glacier Mount beim Edith Cavell
  • Wanderung zum Mount Edith Cavell
  • Elch am Strassenrand
  • Panoramafahrt auf dem Icefields Parkway
  • Peyto Lake w√§hrend des Sonnenaufgangs
  • Das tief t√ľrkisfarbene Wasser des Peyto Lakes
  • Lake Louise
  • Der neugierige J√∂√∂-Effekt
  • Banff Avenue
  • Johnstone Canyon
  • Vermilion Lakes
  • Immer sch√∂n die Augen auf f√ľr Wildlife
  • Winterlicher Trans Canada Highway
  • Ab in die Natur
  • Eisige Sch√∂nheiten
  • Lake Louise ist auch im Winter einen Besuch wert.
  • Wapitis im Schnee
  • Hallo Adrenalin!
  • Wo Pistentr√§ume wahr werden.
  • Winter Wonderland
  • Duke Kahanamoku gilt als der Vater des modernen Surfens und ist eine Legende in Waikiki.
  • Die ruhigen Gew√§sser am Waikiki Beach eignen sich am besten f√ľr die ersten Surf-Versuche.
  • Unz√§hlige Surfshops in Waikiki und auf der Insel bieten ihre Bretter zum Verkauf oder zur Miete an.
  • Das Shave Ice ist eine hawaiianische Spezialit√§t.
  • Am Hawaiian Pro Surfcontest, an der North Shore, messen sich die besten Surfer der Welt.
  • Gr√ľn soweit das Auge reicht im Ho'omaluhia Botanical Garden
  • Das eindrucksvolle Milwaukee Art Museum direkt am Lake Michigan
  • Cana Island Lighthouse
  • Das legend√§re Lambeau Field Stadium des American-Football-Teams der Grenn Bay Packers
  • Historisches Third-Ward-Quartier und Public Market
  • Die Kleinstadt Bayfield am Lake Superior ist Ausgangspunkt f√ľr die Apostle Islands.
  • Apostle Islands National Lakeshore
  • Mackinac Island
  • Fortbewegungsmittel auf Mackinac Island
  • Marquette Harbor Lighthouse
  • Traverse City w√§hrend eines Festivals
  • Sleeping Bear Dunes National Lakeshore
  • Mond√§ner Ferienort Saugatuck am Lake Michigan
  • Unterhaltungsmeile Chicago Navy Pier
  • Erholungsgebiet Maggie Daley Park und Umgebung
  • Riverwalk Chicago
  • Bei einem Spaziergang auf der Michigan Avenue sind zahlreiche architektonische Meisterwerke anzutreffen.
  • Das Reid-Murdoch-Geb√§ude ist ein eindr√ľckliches Beispiel daf√ľr, wie sich Chicago in einem Jahrhundert entwickelt hat.
  • √úberall in Nashville begegnet man Country-Musikern und Songschreibern, die hier ihre Karriere starten wollen.
  • Die mit Livemusik-Lokalen vollgespickte Broadway Street zieht sich durch das Herz von Downtown Nashville.
  • Cowboystiefel sind ein fester Bestandteil der Kultur von Nashville.
  • In Nashville sind √ľberraschend viele Hutgesch√§fte zu finden.
  • Die Korean War Veterans Memorial Bridge f√ľhrt √ľber den Cumberland River in die Innenstadt von Nashville.
  • Memphis gilt als Ursprungsort der modernen amerikanischen Musik.
  • In der Beale Street in Memphis erklingt Livemusik aus jedem Club.
  • An der Beale Street in Memphis ert√∂nt Livemusik aus jedem Club, w√§hrend der unverkennbare Geruch von Gumbo durch die Luft wabert.
  • Graceland ‚Äď Elvis Presleys Verm√§chtnis in Memphis
  • Die Panoramastrasse Natchez Trace Parkway f√ľhrt entlang von typischen S√ľdstaaten-Sumpflandschaften.
  • Die goldene Abendsonne scheint auf eines der zahlreichen Baumwollfelder im Bundesstaat Mississippi.
  • Die Stadt Lafayette ist f√ľr ihre k√∂stlich zubereiteten Langusten ber√ľhmt.
  • Immersive Geschichtsstunde auf der Oak Alley Plantation
  • Die teils antiken Wohnh√§user aus der Kolonialzeit im French Quarter erz√§hlen ihre ganz eigene Geschichte.
  • Das Steamboat Natchez ist das letzte authentische Dampfschiff auf dem Mississippi.
  • Jeden Abend erwachen die Jazz-Clubs von New Orleans zum Leben.
  • Oklahoma City ist ein aufregendes Reiseziel, das Festivals, Sportveranstaltungen, Museen und vieles mehr zu bieten hat.
  • Frei herumstreifende Texas-Longhorn-Herden findet man im Caprock Canyons State Park oder in der Fort Griffin State Historic Site.
  • Die Cadillac Ranch, ein √∂ffentliches Kunstwerk, liegt an der Historic Route 66 in Amarillo Texas.
  • Auf der alten Route 66 um Amarillo trifft man auf einige Kuriosit√§ten wie zum Beispiel diese verlassene Tankstelle.
  • Im n√∂rdlichen Texas treten im Fr√ľhsommer h√§ufig dramatische St√ľrme auf.
  • In den High Plains rund um Lubbock gibt es zahlreiche Ranches und die Cowboy-Kultur ist hier an jeder Ecke sp√ľrbar.
  • In West Texas rund um Lubbock pr√§gen die Baumwollfelder das Landschaftsbild.
  • Im San Angelo State Park k√∂nnen Sie Bisonherden und texanische Longhorn-Rinder bestaunen.
  • Jeweils im Februar darf man sich ein Rodeo an der San Antonio Stock Show nicht entgehen lassen.
  • Der Riverwalk von San Antonio mit seinen zahlreichen Bars und Restaurants l√§dt besonders am Abend zum Verweilen ein.
  • Entlang der Sixth Street in Austin gibt es unz√§hlige Bars mit Livemusik.
  • Zweimal t√§glich zieht eine Herde Longhorn-Rinder durch den Fort Worth Stockyards National Historic District.
  • Texaner sind stolz auf ihr Wild-West-Erbe. In Texas werden sogar Autos mit den typischen Longhorns geschm√ľckt.
  • Der legend√§re Fort Worth Stock Rodeo ist ein unterhaltsames Spektakel voller Westerntradition.
  • Die Front Range ist die l√§ngste Gebirgskette in Colorado und ragt majest√§tisch hinter der Skyline von Denver auf.
  • Die hoch aufragenden Felsformationen sind charakteristisch f√ľr den Garden of the Gods Park.
  • In der Lehmhaussiedlung Taos Pueblo lebt seit mehr als 1000 Jahren das Volk der Taos.
  • Im Kunstmekka Santa Fe gibt es einzigartige Pueblo-Architektur zu bewundern.
  • Das Indian Pueblo Cultural Center in Albuquerque ist f√ľr Kultur-Interessierte ein inspirierendes Erlebnis.
  • In Albuquerque herrschen ideale Bedingungen f√ľr die Heissluftballonfahrt.
  • Der Petrified Forest National Park in der N√§he der Stadt Holbrook ist eine geologische Schatztruhe.
  • Die White House Ruins im Canyon De Chelly waren das spirituelle Zentrum des Navajo-Volkes.
  • Die Nachfahren der Navajo im Monument Valley erhalten die Tradition, die der Natur eine besondere Bedeutung gibt.
  • Die Nachfahren der Navajo zelebrieren ihre Kultur im Monument Valley Tribal Park.
  • Die Navajo-Kn√ľpferinnen aus der Gegend des Monument Valleys stellen ihre Teppiche nach alten Traditionen her.
  • Vor etwa 7000 Jahren malten Nomaden das Abbild des Heiligen Geistes auf den Sandstein im Canyonlands National Park.
  • Im Arches National Park dreht sich alles um die spektakul√§ren Sandsteinb√∂gen.
  • In der Gegend um Grand Junction werden auf farbenfrohen Feldern unter anderem saftige Pfirsiche angebaut.
  • Die weltber√ľhmte Bergdestination Vail in den Rocky Mountains ist auch im Sommer einen Zwischenstopp wert.
  • Denver, die boomende Hauptstadt Colorados mit der beeindruckenden Bergkulisse der Rocky Mountains
  • Cheyenne gilt als Hauptstadt des Rodeos und macht ihrem Namen mit einer Reihe an Western-Attraktionen alle Ehre.
  • Der Badlands National Park ist ein Wunderland aus bizarren, farbenfrohen Spitzen, massiven Felsen und tiefen Canyons.
  • Der 29 km lange ¬ęWildlife Loop¬Ľ im Custer State Park f√ľhrt durch die wilde Heimat der B√ľffel.
  • Das Mount Rushmore National Memorial symbolisiert die Ideale von Freiheit und Demokratie.
  • Das Devils Tower National Monument ist ein einzigartiges und beeindruckendes geologisches Wunder.
  • Es gibt mehrere landschaftlich reizvolle Strassen, die durch den Bighorn National Forest f√ľhren.
  • Ausserhalb von Cody leben wilde Mustangs, zu denen gef√ľhrte Touren angeboten werden.
  • Der Old Faithful ist einer von fast 500 Geysiren im Yellowstone und z√§hlt zu den wenigen, welche die Park-Ranger vorhersagen k√∂nnen.
  • Im Grand Teton National Park lebt eine der gr√∂ssten Elchherden Nordamerikas.
  • F√ľr Familien mit Abenteuerflair ist das Dinosaur National Monument in Vernal unverzichtbar!
  • Der Canyonlands National Park im S√ľdosten Utahs offenbart seine dramatische W√ľstenlandschaft.
  • Der Wilson Arch ist nur einer der zahlreichen und eleganten Sandsteinb√∂gen in der Umgebung des Arches National Parks.
  • Der Mesa Verde National Park geh√∂rt aufgrund seiner arch√§ologischen Bedeutung zum UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Das Monument Valley gilt mit seiner unverwechselbaren Landschaft als der Inbegriff des Wilden Westens.
  • Die wesentlichen Freizeitaktivit√§ten finden am oder besser gesagt auf dem Wasser des Lake Powell statt.
  • Der Grand Canyon National Park ist eines der gr√∂ssten Naturwunder der Erde.
  • Der Bryce Canyon National Park gilt als einer der sch√∂nsten und eindrucksvollsten Nationalparks der USA.
  • Die Wanderung durch die ¬ęSubway¬Ľ ist ein unvergessliches Erlebnis, erfordert aber ein Permit.
  • Die mehr als tausend Springbrunnen des Bellagio Fountains tanzen zu Musik von Pavarotti bis Sinatra.
  • Der Hafen von Halifax in den fr√ľhen Morgenstunden
  • Peggy's Cove
  • Peggy's Point Lighthouse
  • Die Kirchen von Mahone Bay
  • Farbige H√§user in Lunenburg
  • Kejimkujik Seaside
  • Kejimkujik Canoe
  • Kejimkujik Hiking
  • Schildkr√∂ten im Kejimkujik
  • Annapolis Valley
  • Wo ist denn das Wasser hin?
  • Die ber√ľhmten Hopewell Rocks
  • Meeresriesen hautnah
  • Confederation Bridge PEI
  • Geschichtstr√§chtiges Charlottetown
  • Westpoint Lighthouse PEI
  • Sand soweit das Auge reicht
  • Cove Head Harbour Lighthouse
  • Greenwich Dunes Trail
  • Kanadischer Whisky
  • Warren Lake Cape Breton
  • Elch auf Cape Breton Island
  • Cabot Trail
  • Cape Smokey
  • Ingonish auf Cape Breton
  • Lobster in den unterschiedlichsten Varianten
  • Fischereiutensilien
  • The Jellybean Row in St. John's
  • Das Eisberg-Bier
  • Papageientaucher kriegen den Schnabel nicht voll genug.
  • Neufundlands K√ľstenst√§dtchen
  • Eindr√ľcklicher Eisberg vor der schroffen K√ľsten Neufundlands
  • Der Tummelplatz der Meeresriesen
  • Die ber√ľhmte ¬ęIceberg Alley¬Ľ
  • Grosse Chancen f√ľr Elch-Begegnungen
  • Unvergleichliche Fjordlandschaft
  • Tablelands im Gros Morne National Park
  • Die einsamen W√§chter an Neufundlands K√ľste
  • Der ber√ľhmte Cabot Trail
  • Von Gezeiten gepr√§gt: Bay of Fundy
  • Kajak-Tour auf dem North River
  • Lunenburg: Kanadas √§lteste deutsche Siedlung
  • West-Point-Leuchtturm auf Prince Edward Island
  • Walbeobachtungen am Cabot Trail
  • Der Cabot Trail geh√∂rt zu den sch√∂nsten K√ľstenstrassen der Welt.
  • Maritime Romantik Teil 1
  • Maritime Romantik Teil 2
  • Wildtiere in Atlantikkanada
  • Wilde Atlantikk√ľste
  • Die kultigen Elchgeweihb√∂gen markieren das Zentrum des charmanten St√§dtchens Jackson.
  • Der Grand Teton ist mit 4197 m der gr√∂sste Gipfel der urw√ľchsigen und gezackten Teton Range.
  • Das wundersch√∂ne Lamar Valley ist unter anderem auch die Heimat einiger Grizzlyb√§ren.
  • Der Grand Teton National Park ist der perfekte Ort, um Elche zu beobachten.
  • Im weiten Lamar Valley besteht die gr√∂sste Chance, einem Rudel Grauw√∂lfe zu begegnen.
  • Die Bisons mit ihrem dicken Fell haben sich an die regelm√§ssigen K√§lteeinbr√ľche im Yellowstone National Park gew√∂hnt.
  • N√∂rdlich von Cody leben um die McCullough Peaks mehrere Herden wilder Mustangs.
  • Seit 1938 erlebt man am Cody Nite Rodeo zwei Stunden lang pure Wild-West-Action f√ľr die ganze Familie.
  • Die Old Trail Town in Cody erm√∂glicht eine faszinierende Reise in die Vergangenheit.
  • Die Mammoth Hot Springs im n√∂rdlichen Teil des Yellowstone National Parks erinnern an eine von innen nach aussen gekehrte H√∂hle.
  • Schwabachers Landing geh√∂rt zu den spektakul√§rsten Aussichtspunkten Amerikas und ist zugleich Heimat vieler Wildtiere.
  • W√§hrend der Winter immer n√§her r√ľckt, wandern Dickhornschafe ins niedrig gelegene Schutzgebiet des National Elk Refuges in Jackson.
  • Wer Outdoor-Abenteuer sucht, der ist im unterhaltsamen St√§dtchen West Yellowstone richtig aufgehoben.
  • Der Morning Glory Pool ist nur eines der vielen Naturwunder im Yellowstone National Park.
  • Ein Lagerfeuer bei den endlosen W√§ldern des Bridger Teton National Forest l√§sst jedes Abenteurerherz h√∂her schlagen.
  • Ein Aufenthalt in den Stargazer Tents der Glamping-Unterkunft Under Canvas geh√∂rt zu den Highlights einer Yellowstone-Reise.
  • Las Vegas, die Glitzermetropole des amerikanischen Westens, bietet Unterhaltung pur.
  • Der Snow Canyon ist wenig bekannt und gilt als Geheimtipp.
  • Die Aussicht vom Angel‚Äôs Landing im Zion National Park ist kaum zu √ľbertreffen.
  • Viele Wanderwege im Bryce Canyon winden sich durch rot leuchtende Steint√ľrme.
  • Der tiefblaue Stausee Lake Powell ist ein beliebter Ort f√ľr Aktivit√§ten auf dem Wasser.
  • Eines der ber√ľhmtesten Wahrzeichen des S√ľdwestens, das Monument Valley
  • Die riesige Schlucht des Grand Canyons ist bis zu 1'600 m tief und bietet zahlreiche Wanderwege an.
  • Das Death Valley gilt als trockenster und heissester Ort der USA.
  • Der Mono Lake ist einer der √§ltesten Seen der Erde.
  • Im Yosemite National Park gibt es vier verschiedene Eichh√∂rnchen-Arten.
  • Der Half Dome im Yosemite National Park ist ein auff√§lliger Granitfelsen und ein beliebtes Fotosujet.
  • Die Mariposa Grove mit den gigantischen Mammutb√§umen befindet sich in der N√§he des S√ľdeingangs im Yosemite National Park.
  • Eine Fahrt mit den Cable Cars geh√∂rt zu jedem San-Francisco-Besuch.
  • Die Fisherman's Wharf in San Francisco l√§dt zum Bummeln, Verweilen und dem Besuch von zahlreichen Attraktionen ein.
  • Der historische Alamo Square ist ein Park und Stadtteil von San Francisco.
  • Helikopterflug bei Nacht √ľber Las Vegas
  • Thrill Rides auf dem Stratosphere Tower Las Vegas
  • Valley of Fire State Park
  • Wanderin auf dem Angels Landing Trail
  • The Narrows Zion National Park
  • Reitausflug im Bryce Canyon National Park
  • Salt Lake Temple in Salt Lake City
  • Fliegenfischen im Snake River bei Jackson Hole
  • Whitewaterrafting auf dem Snake River bei Jackson Hole
  • Bison im Grand Teton National Park
  • Kajaking im Yellowstone National Park
  • Grand Prismatic Spring im Yellowstone National Park
  • Old-Faithful-Geysir im Yellowstone National Park
  • Wanderin im Rocky Mountain National Park
  • Red Rocks Park and Amphitheatre
  • Coors Field Stadium der Colorado Rockies und die Skyline von Denver
  • Blick von der Veranda eines Deluxe-Zeltes im Under Canvas Zion beim Zion National Park
  • Holzofen im Deluxe-Zelt
  • Ein Dickhornschaf im Zion National Park
  • Kategorie Stargazer-Zelt
  • Wanderung auf dem Queens Garden Trail im Bryce Canyon National Park
  • Scenic Byway 12
  • Slickrock Bike Trail in der W√ľste bei Moab
  • Dead Horse Point
  • Sicht auf das Monument Valley von einer Hochebene
  • Sternenbeobachtung im Under Canvas Moab
  • Steinb√∂gen im Arches National Park bei Moab
  • Hauptzelt mit Restaurant und Sitzgelegenheiten im Under Canvas Moab
  • Lagerfeuerromantik im Under Canvas Moab
  • Ausstattung im Deluxe-Zelt
  • Besuch eines Hogans der Navajo beim Monument Valley
  • Malkurs organisiert vom Under-Canvas-Team beim Grand Canyon
  • Helikopterflug √ľber den Grand Canyon
  • Das Hidden Valley im Joshua Tree National Park ist ein Abenteuerspielplatz f√ľr Kletterer.
  • Wunderbare Abendstimmung bei den Jumbo Rocks im Joshua Tree National Park
  • Die gnadenlose Hitze der Mojave-W√ľste hat der alten Route 66 stark zugesetzt.
  • Ein Helikopterflug √ľber den Grand Canyon ist f√ľr viele das ultimative Erlebnis!
  • Im Antelope Canyon mit seinen bizarren Sandsteinw√§nden gelingt einfach jedes Foto.
  • Der Dead Horse Mesa Scenic Byway ist eine atemberaubende Panoramastrasse.
  • Der imposante Tafelberg North Caineville Mesa befindet sich √∂stlich vom Capitol Reef National Park.
  • Die Milchstrasse leuchtet vom Capitol Reef National Park aus besonders hell.
  • Marshmallows vers√ľssen jedes Lagerfeuer.
  • Der Bryce Canyon National Park, ein M√§rchenland aus bunten Felsformationen
  • Das Herz von Las Vegas schl√§gt nicht am Strip, sondern bei der kunterbunten Fremont Street in Downtown.
  • Calico Ghost Town, eine Geisterstadt im Westernlook
  • Der Sequoia National Park mit seinen gigantischen Mammutb√§umen
  • El Capitan ‚Äď der wohl bekannteste Granit-Monolith der Welt
  • Kein Erlebnis ist so typisch f√ľr San Francisco wie eine Fahrt mit der Cable Car.
  • Der Hollywood-Schriftzug gilt als kultiges Wahrzeichen der Stadt.
  • S√ľdkaliforniens Strandkultur lebt in Huntington Beach, der Surf City USA.
  • Kalifornien ‚Äď Surfboards sind an der K√ľste √ľberall pr√§sent. Erwischen Sie die perfekte Welle.
  • Der Grand Canyon: Diese atemberaubende Schlucht fasziniert mit ihrer Gr√∂sse.
  • Der Besuch des Canyon de Chelly ist ein Geheimtipp f√ľr USA-Reisende.
  • Traumf√§nger werden im S√ľdwesten der USA als beliebtes Mitbringsel angeboten.
  • Das Monument Valley ist eines der ber√ľhmtesten Wahrzeichen des S√ľdwestens.
  • Bryce Canyon, ein Labyrinth aus leuchtenden Hoodoos.
  • Der Zion National Park beeindruckt mit seinen roten Felsformationen, tiefen Schluchten und h√§ngenden G√§rten.
  • Die W√ľsten-Bighorn-Schafe leben in im Sommer heissen und trockenen Gebieten.
  • Las Vegas, die Glitzermetropole des amerikanischen Westens, bietet Unterhaltung pur.
  • Der Glacier Point im Yosemite National Park garantiert f√ľr einen traumhaften Ausblick.
  • Beeindruckend, das ist sie, die Golden Gate Bridge ‚Äď knallorange, 2,7 km lang und √ľber 225 m hoch.
  • Eine Fahrt mit den Cable Cars darf bei einem San-Francisco-Besuch nicht fehlen.
  • Der Highway No. 1 geh√∂rt zu den ber√ľhmtesten und spektakul√§rsten K√ľstenstrassen der Welt.
  • Morro Bay ist ein idyllischer K√ľstenort am Highway No. 1.
  • Braunpelikane kann man an der K√ľste Kaliforniens immer wieder beobachten.
  • Auf dem Highway 1 von Muleg√© nach Loreto
  • Pr√§historische Felsmalereien in der Cueva de San Borjita der Sierra de Guadalupe
  • Missionskirche Misi√≥n San Jos√© del Cabo
  • Farbenfrohe Haust√ľre im mexikanischen Muleg√©
  • Sonnenuntergang hinter dem Vulkan Las V√≠rgenes, Baja California Sur
  • Entlang der Grenzmauer Mexiko/USA in Tecate
  • Verkehrschaos in der quirligen Kleinstadt Tecate im Norden der Baja
  • W√ľstenhafte Kakteenlandschaft der Baja California, Mexiko
  • El Arco de Cabo San Lucas
  • Taqueria, mexikanische Antwort auf Fast Food
  • Playa de Tijuana am Pazifik
  • Salzfelder von Guerrero Negro
  • Beeindruckender Geysir La Bufadora in Ensenada
  • Missionskirche Misi√≥n de Nuestra Se√Īora de Loreto
  • Hula ist ein erz√§hlender Tanz, der sich in Hawaii entwickelte.
  • Es gibt zwei Arten von Hula ‚Äď Hula kahiko und Hula auana.
  • Hawaii, insbesondere Oahu und Maui, gilt als Surf- und Windsurf-Eldorado.
  • Weisse, schwarze und gr√ľne Sandstr√§nde geh√∂ren zum Landschafsbild von Hawaii.
  • Der schlafende Vulkan Haleakala nimmt einen grossen Teil der Fl√§che von Maui ein.
  • Road to Hana ‚Äď hier ist der Weg das Ziel.
  • Am Ende der ber√ľhmten Road to Hana wartet Hana auf seine Besucher.
  • Lokal gereifte Fr√ľchte vers√ľssen in Hawaii bereits das Fr√ľhst√ľck.
  • Am Ende der Welt ‚Äď in der Halawa Bay auf Molokai geniessen Sie Natur pur.
  • Lavafelder, Vulkankrater und Aschekegel pr√§gen die mystische Landschaft des Volcanoes National Parks.
  • Schwarze Sandstr√§nde sind haupts√§chlich auf Hawaii Island zu finden.
  • Am Punaluu Black Sand Beach auf Hawaii Island sonnen sich die gr√ľnen Meeresschildkr√∂ten besonders gerne.
  • Die Tempelanlage Puuhonua o Honaunau gew√§hrt interessante Einblicke in die hawaiianische Kultur.
  • Der majest√§tische Vulkan Mauna Kea gilt als h√∂chster Berg der Welt.
  • Plumeria-Blumen in verschiedenen Farben werden unter anderem zur Herstellung von Blumen-Leis verwendet.
  • Die Hanalei Bay ist die einzige gesch√ľtzte Bucht im Norden von Kauai.
  • Der beste Ort, um Taro-Felder zu sehen, befindet sich im Norden von Kauai.
  • Die Napali Coast auf Kauai, besonders faszinierend aus der Luft.
  • Auch Locals lieben den Miami Beach South Beach.
  • Lebendiger Mallory Square auf Key West
  • Kajakausflug im Everglades National Park
  • Morgenstunden am Naples Pier
  • Leuchtturm auf Sanibel Island
  • Brauner Pelikan am Pier 60 von Clearwater Beach
  • The Don CeSar am St. Pete Beach
  • Besuch einer American-Football-Sportveranstaltung in Tampa
  • Achterbahn Hollywood Rip Ride Rockit Universal Studios Florida
  • Rocket Garden im Kennedy Space Center
  • Geschwindigkeitsbegrenzung am Daytona Beach
  • Palm Beach Worth Avenue Clock Tower
  • Jogger in den fr√ľhen Morgenstunden am Beach von Fort Lauderdale
  • Bunte Farbenwelt am Miami Beach
  • Dominospiel im historischen Domino Park in Little Havana Miami
  • Restaurant an der Lincoln Road Miami Beach
  • Miami Beach, Art-d√©co entlang dem Ocean Drive.
  • Der Overseas Highway verbindet die verschiedenen Inseln der Florida Keys.
  • Key West ist der s√ľdlichste Punkt des US-amerikanischen Festlands.
  • Ein Teil des tropischen Marschlands ist als Nationalpark gesch√ľtzt.
  • Alligator, einer der zahlreichen Bewohner das Everglades-Nationalparks.
  • Pelikane an der K√ľste bei Naples
  • Sarasota Beach an der Golfk√ľste von Florida
  • Ybor City, das Latin Quarter in Tampa.
  • Orangenhaine geh√∂ren zum Landschaftsbild von Zentral-Florida.
  • Orlando, das Freizeitmekka von Florida.
  • Kennedy Space Center, der Weltraumbahnhof der NASA.
  • Miami, pulsierend und unterhaltsam.
  • Saxophonist am Hafen von New Orleans
  • Zubereitung von Beignets im Caf√© du Monde
  • French Quarter New Orleans
  • New Orleans Kayak Swamp Tour
  • Blackwater River State Park
  • Pensacola Beach Gulf Pier
  • Henderson Beach State Park
  • Weisse Sandd√ľnen im Grayton Beach State Park
  • Eden Gardens State Park
  • Panama City Beach City Pier ‚Äď 53
  • St. Andrews State Park
  • Edward Ball Wakulla Springs State Park
  • Manatee im Crystal River
  • Tampa Riverwalk
  • Ybor City Tampa
  • Subway New York, eine gute und g√ľnstige Alternative zum chaotischen Strassenverkehr in Manhattan
  • Es gibt keinen besseren Weg, um den New Yorker Sommer zu feiern, als mit einem Picknick im Central Park.
  • Der Time Square im Herzen von Manhattan ist gross, hell und in jeder Hinsicht unvergesslich.
  • Die historische Elfreth‚Äôs Alley ist einen Besuch wert.
  • Das Rathaus im Stadtzentrum von Philadelphia ist das gr√∂sste kommunale Geb√§ude der Vereinigten Staaten.
  • Das US Capitol Building ist das Zentrum der amerikanischen Demokratie.
  • Das grosse Lincoln Memorial thront √ľber dem Reflecting Pool und ist somit das westliche Ende der National Mall.
  • Das Chesapeake Bay Maritime Museum pr√§sentiert eine grossartige Sammlung von Artefakten aus der Chesapeake Bay.
  • Die geschichtstr√§chtigen Cape Henry Lighthouses bei Virginia Beach
  • Im Back Bay National Wildlife Refuge in Virginia Beach k√∂nnen Sie beim Angeln entspannen.
  • Eine Tour zu den Corolla Wild Horses geh√∂rt zum Pflichtprogramm bei einem Besuch der Outer Banks.
  • Das historische Stadtzentrum von Willmington liegt an einer malerischen Uferpromenade.
  • Airlie Garden in Wilmington, North Carolina
  • Der goldige Sandstrand und das sonnenverw√∂hnte Wasser von Myrtle Beach laden zum Entspannen ein.
  • Die Geschichte durchdringt fast jede Ecke von Charleston.
  • Die Farben des Charleston Historic Districts
  • Der Charme der S√ľdstaaten und wundersch√∂ne Sandstr√§nde bieten eine unschlagbare Kombination im gem√ľtlichen Folley Beach.
  • An der Savannah Waterfront herrscht Hafenatmosph√§re, w√§hrend man den vorbeifahrenden Schiffen zuschaut.
  • Ein Haus in Savannah vereint typische S√ľdstaaten-Architektur aus Georgia mit dem Flair der 60er-Jahre.
  • Die detaillierten Terrakotta-Friesen und die massive Kupferkuppel der Memorial Presbyterian sind beeindruckend.
  • Beim Spaziergang durch den Rocket Garden im Kennedy Space Center bestaunt man legend√§re Weltraumraketen.
  • Der ph√§nomenale Westgate Cocoa Beach Pier ist ein beliebter Ort f√ľr Familie, Freunde und Spass.
  • Miami South Beach verspricht goldene Str√§nde, t√ľrkisfarbenes Wasser und dauerhaften Sonnenschein.
  • Die knallbunten Strandsch√∂nheiten am Miami South Beach
  • In einer Fussg√§ngerzone mit blinkenden Lichterketten √ľber dem Kopf versteckt sich der Espa√Īola Way im Herzen von South Beach.
  • Die dampfenden Gullys und R√∂hren tragen zur einzigartigen Stimmung in New York bei.
  • Die bekannte Brooklyn Bridge in New York gilt als technisches Wunderwerk und verbindet Brooklyn mit Manhattan.
  • Fast Food in New York ‚Äď irgendwie ein ¬ęMust¬Ľ
  • Was viele nicht wissen: Long Island hat das perfekte Klima f√ľr den Weinanbau.
  • Wenn das Ende erreicht ist, dann stehen Sie am Bunker Hill Monument.
  • Entenparade in Boston ‚Äď ein guter Ort f√ľr eine Rastpause
  • Eine eher ungew√∂hnliche Kombination und definitiv einen Besuch wert!
  • Driftwood Beach auf Jekyll Island
  • Die vielen S√ľmpfe und Teiche auf Jekyll Island bieten Lebensraum f√ľr zahlreiche Tiere.
  • Jekyll Island l√§sst sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden.
  • Die Avenue of the Oaks auf Saint Simons Island
  • Neben den 22 Pl√§tzen (Sqares), bietet auch der Forsyth Park viel Gr√ľn in Savannahs Altstadt.
  • Historische Villen gibt es in Savannah an jeder Ecke.
  • Gatlinburg ist das Tor zum Great Smoky Mountains National Park.
  • Atlanta gilt als historisches Epizentrum der amerikanischen B√ľrgerrechtsbewegung.
  • Nashville wird auch Music City genannt.
  • Im Ryman Auditorium haben schon einige Legenden ihre Songs zum Besten gegeben.
  • In den Strassen von Memphis herrscht der Blues.
  • Shrimp and Grits ist Hausmannskost im S√ľden.
  • Nostalgieflash bei den geschichtstr√§chtigen Dockery Farms
  • Die wundersch√∂ne Oak Alley Plantation l√§dt zum Verweilen ein.
  • In New Orleans sind Lebensfreude, bunte Vielfalt und fetziger Jazz auf Schritt und Tritt zu sp√ľren.
  • Die √§lteste noch in Betrieb stehende Strassenbahn der Welt findet man in New Orleans.
  • Auf dem Schaufelraddampfer entlang des Mississippi die Abendstimmung geniessen
  • Im French Quarter gibt es charmante Architektur an jeder Ecke zu bestaunen.
  • San Francisco fasziniert mit beeindruckender Strassenkunst an jeder Ecke.
  • Die gigantischen Mammutb√§ume des Muir Woods National Monument sind nur wenige Meilen n√∂rdlich von San Francisco zu finden.
  • Inmitten des Yosemite Valley ragt der markante Granit-Monolith El Capitan empor.
  • Der Vernal Fall geh√∂rt zu den m√§chtigsten Wasserf√§llen im Yosemite National Park.
  • Der letzte Abschnitt vor dem Erklimmen des Half Domes im Yosemite National Park ist nichts f√ľr schwindelanf√§llige Wanderer.
  • Den sch√∂nsten Blick auf den Lake Tahoe gew√§hrt einem der Gipfel des Mount Tallac.
  • F√ľr Entdeckungstouren auf dem Lake Tahoe k√∂nnen Sie beim Strand am Camp Richardson Paddle Boards mieten.
  • Der Emerald Bay State Park ist eine Oase aus schimmernden Gr√ľnt√∂nen und das Kronjuwel des Lake Tahoe.
  • Der Bumpass Hell Trail f√ľhrt zu den dampfenden und brodelnden Becken des Lassen Volcanic National Parks.
  • Der Lassen Peak thront majest√§tisch im Zentrum des Lassen Volcanic National Parks.
  • Das Highlight des Crater Lake National Parks ist der imposante Kratersee selbst.
  • Der Smith Rock State Park ist ein wahres Wander- und Kletterparadies.
  • Der Smith Rock State Park gilt als Geburtsort des amerikanischen Sportkletterns.
  • Die Umgebung um den majest√§tischen Mount Hood ist ein Paradies f√ľr naturverbundene Abenteurer.
  • Als aktiver Vulkan ist der Mount Rainier der am st√§rksten vergletscherte Gipfel in den USA.
  • Am Mount Rainier bl√ľhen die Wildblumen und diese Murmeltiermutter wacht √ľber ihre Jungen.
  • Am Kalaloch Beach ist die wilde, wundersame Sch√∂nheit der K√ľste des Olympic National Parks zu sp√ľren.
  • Der Hoh Rainforest im Olympic National Park ist eine √ľppig gr√ľne Welt und ein unendlich seltsames und komplexes √Ėkosystem.
  • Die Seattle Waterfront ist ein wahres Paradies f√ľr Feinschmecker und Geniesser.
  • Der 64 m hohe Coit Tower befindet sich auf dem Telegraph Hill.
  • Kaum eine andere Br√ľcke fasziniert mehr als die Golden Gate Bridge in San Francisco.
  • Die Granitfelsw√§nde sind nicht nur ein beliebtes Fotosujet im Yosemite National Park.
  • Downtown Los Angeles gilt als hip und historisch zugleich.
  • Tauchen Sie ein in die unglaubliche Welt von Las Vegas.
  • Der Grand Canyon gilt als einzigartiges, unvergleichliches Wunder der Natur.
  • Im Bryce Canyon hat die Natur als geniale Bildhauerin gewirkt.
  • Die Grand-Teton-Bergkette des gleichnamigen Nationalparks hat den Beschrieb majest√§tisch definitiv verdient.
  • Yellowstone, der erste und somit √§lteste Nationalpark, befindet sich auf vulkanischem Gebiet.
  • Mammoth Hot Springs ist der n√∂rdlichste Ort des Yellowstone National Parks und liegt an der Grenze zu Montana.
  • Entdecken Sie die artenreiche Tierwelt und erblicken Sie mit etwas Gl√ľck einen B√§ren.
  • Das Gef√ľhl, dass man von vier Pr√§sidenten gleichzeitig beobachtet wird, hat man am Mount Rushmore.
  • Im S√ľdwesten South Dakotas gelegen, fasziniert der Badlands National Park mit seiner Landschaft und den verschiedenen Huftierarten.
  • Chicago, auch ¬ęThe Windy City¬Ľ genannt, gilt als Mekka f√ľr Architekten und Architektur-Interessierte.
  • Washington D.C. kann als Stadt f√ľr Museumsliebhaber bezeichnet werden. Auch an Wahrzeichen und Monumenten fehlt es nicht.
  • Die bekannte Brooklyn Bridge in New York gilt als technisches Wunderwerk und verbindet Brooklyn mit Manhattan.
  • Der steilste Teil der Lombard Street in San Francisco ist als kurvenreichste Strasse der Welt bekannt.
  • Die spektakul√§re Columbia River Gorge l√§sst sich am besten auf dem Historic Columbia River Highway erkunden.
  • Die Stadt Portland setzt immer wieder Trends und ist dabei eine aussergew√∂hnlich unkonventionelle Stadt.
  • Die Route entlang der Oregon Coast bleibt einem durch ihre spektakul√§ren Aussichten auf den Pazifik in Erinnerung.
  • Surfer lieben die Gew√§sser beim Devils Punch Bowl, einer eingest√ľrzten Meeresh√∂hle zwischen Lincoln City und Newport.
  • Die zerkl√ľftete K√ľste von Oregon h√§lt der unb√§ndigen Kraft des Pazifischen Ozeans stand.
  • Die Hafen- und Fischerstadt Coos Bay ist einen Zwischenstopp wert.
  • Das nordkalifornische Weingebiet Sonoma County steht ganz oben auf der Bucket List der Weinliebhaber.
  • Der azurblaue Lake Tahoe bietet im Sommer unz√§hlige Wassersportm√∂glichkeiten.
  • Die unwirklich sch√∂ne Wildnis um den Mount Lassen wurde einst von den Kr√§ften von Feuer und Eis geformt.
  • Die Gegend um Klamath Falls mit ihren endlosen W√§ldern bietet viel Platz f√ľr Abenteuer jeglicher Art.
  • Die Strasse rund um den Crater Lake verw√∂hnt mit atemberaubenden Ausblicken auf den tiefblauen Kratersee.
  • Der Redwood National Park ‚Äď der Ort mit den gigantischsten B√§umen der Welt
  • Der Point Cabrillo Light Station State Historic Park ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
  • Der Sonoma Coast State Park ist f√ľr seine zerkl√ľftete K√ľstenlinie mit ihren abgeschiedenen Buchten bekannt.
  • Sausalito, ein nettes K√ľstenst√§dtchen nicht weit von San Francisco
  • Beeindruckend, das ist sie, die Golden Gate Bridge ‚Äď knallorange, 2,7 m lang und √ľber 225 m hoch.
  • Das Financial District von San Francisco zeichnet sich durch eine Reihe von Wolkenkratzern aus.
  • Santa Cruz, die Surfer-Stadt, bietet Strand, Stadt und Achterbahnen am nostalgischen Santa Cruz Beach Boardwalk.
  • Das ber√ľhmte Strassenschild Highway No 1. bezeichnet die gleichnamige K√ľstenstrasse.
  • Der Highway No. 1 geh√∂rt zu den ber√ľhmtesten und spektakul√§rsten K√ľstenstrassen der Welt.
  • Der 17-Mile Drive ist die abwechslungsreiche K√ľstenstrasse der Monterey-Halbinsel zwischen Carmel-by-the-Sea und Monterey.
  • Die am s√ľdlichsten gelegenen K√ľstenmammutb√§ume findet man in Big Sur.
  • Die Uferschnepfen kann man an den Str√§nden, wie hier in Morro Bay, immer wieder auf ihrer Futtersuche beobachten.
  • Niedliche See-Otter beleben die Bucht von Morro Bay.
  • Morro Bay ist ein idyllischer K√ľstenort am Highway No. 1.
  • Eine Kajaktour in der Morro Bay ist die perfekte Aktivit√§t bei sch√∂nem Wetter.
  • Die Region San Luis Obispo County bietet nebst gutem Wein auch wunderbare kulinarische Highlights.
  • Das Klima in der Region San Luis Obispo ist ideal f√ľr den Weinanbau.
  • Der geschichtstr√§chtige Pier von Pismo Beach ist 365 m lang und wurde 1928 erbaut.
  • Der Sonnenuntergang, wie hier am Pismo Beach, k√∂nnte nicht spektakul√§rer sein.
  • Santa Monica Beach bietet Strandvergn√ľgen, Unterhaltung auf dem Pier und Stadtleben in einem.
  • S√ľdkaliforniens Strandkultur lebt in Huntington Beach, der Surf City USA.
  • Pier in Huntington Beach
  • Kalifornien ‚Äď Surfboards sind an der K√ľste √ľberall pr√§sent. Erwischen Sie die perfekte Welle.
  • Der Sequoia National Park beeindruckt mit den gr√∂ssten Mammutb√§umen der Welt.
  • Am Pier 39 leben die lautesten Einwohner der Gegend, die Seel√∂wen.
  • Der Besuch der geschichtstr√§chtigen Gef√§ngnisinsel Alcatraz ist ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis.
  • San Francisco l√§sst sich am besten zu Fuss oder mit den √∂ffentlichen Verkehrsmitteln entdecken.
  • Das Monterey Bay Aquarium ist ein Ort zum Staunen und bringt Kinderaugen zum Leuchten.
  • Die Monterey Bay bietet eine ausgezeichnete M√∂glichkeit zur Walbeobachtung, ab und zu sogar vom Ufer aus.
  • Im Yosemite National Park finden sich zahlreiche k√ľrzere und l√§ngere Wandertouren, welche auch f√ľr Kinder spannend sind.
  • Der Santa Monica Pier ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt.
  • In Santa Monica Beach geniessen Sie Strandvergn√ľgen und viel Unterhaltung in Stadtn√§he.
  • Der Skatepark von Venice Beach l√§dt zum Mitmachen oder Zuschauen ein.
  • Huntington Beach, die Surf City USA
  • Der Crystal Cove State Park ist der Inbegriff eines s√ľdkalifornischen Strandidylls und ein Geheimtipp f√ľr Familien.
  • San Clemente bietet mediterranes Klima und Architektur im spanischen Kolonialstil.
  • Dieses unvergessliche, s√ľsse Erlebnis am Strand darf auf Ihrer Reise nicht fehlen.
  • Der Pazifik l√§dt zu Spiel und Spass am Wasser ein.
  • F√ľr Boogieboarden ist bestimmt jedes Kind zu begeistern. Zahlreiche Str√§nde in S√ľdkalifornien laden dazu ein.
  • Der San Diego Zoo l√§sst Sie einen Tag lang entdecken und staunen.
  • Das Paris der Pr√§rie
  • Wanuskewin Heritage Park
  • Batoche Historic Site
  • Prince Albert National Park
  • Wakesiu Lake
  • Ein typisches Sujet in Saskatchewan
  • Der Geburtsort der RCMP
  • Regina
  • Cowboy und die Pferde
  • Pferde in Saskatchewan
  • Umgebung der La Reata Ranch
  • Reesor Lake
  • Elkwater Lake
  • Canadian Badlands
  • Hoodoos
  • Der Ursprung der kanadischen Nationalparks
  • Aussicht vom Sulphur Mountain
  • Wilcox Pass
  • Der Athabasca River und die Fryatt Mountains
  • Jasper Sky Tram
  • Die Heimat der Dickhornschafe
  • Helmcken Falls
  • Weinanbau in der N√§he von Kelowna
  • Sicht auf Lions Gate Bridge von Stanely Park aus
  • Von hier aus geht es los mit dem Wasserflugzeug nach Victoria.
  • Der √§lteste Leuchtturm an Kanadas Westk√ľste
  • Seehunde an der Fisherman's Wharf
  • Sonnenuntergang bei der English Bay in Vancouver
  • Der Pike Place Market, die Waterfront oder das Seattle Center sind die Highlights in Downtown Seattle.
  • Nirgends in Nordamerika wird die Kaffee-Kultur so sehr zelebriert wie in Seattle.
  • Das Gebiet Hurricane Ridge verw√∂hnt mit einigen der besten Aussichten im Olympic National Park.
  • Die Farbe Gr√ľn dominiert die m√§rchenhafte Umgebung des Hoh Rainforest.
  • Der geheimnisvolle Tree of Life in der N√§he von Kalaloch Beach
  • Die st√ľrmische und raue Sch√∂nheit der pazifischen Nordwestk√ľste
  • Der kleine, aber feine Ecola State Park steht auch bei der lokalen Surf-Community hoch im Kurs.
  • Der Haystack Rock ist das Wahrzeichen des h√ľbschen K√ľstenst√§dtchens Cannon Beach.
  • Der Fischeralltag im s√ľdlich von Newport gelegenen Seal Rock State Park
  • Vom Yaquina-Head-Light-Leuchtturm aus sind im Winter manchmal Grauwale zu sehen.
  • In Bandon sind Strandg√§nger, Entdecker, Kunstliebhaber und Tr√§umer am richtigen Ort.
  • Die Aussicht auf Qochyax Island ist einer von vielen sch√∂nen Ausblicken im Sunset Bay State Park.
  • Im Shore Acres State Park schlagen besonders hohe Wellen gegen die schroffe K√ľste.
  • Der Crater Lake National Park begeistert Besucher aus der ganzen Welt.
  • Der Smith Rock State Park wird als Geburtsort des amerikanischen Sportkletterns angesehen.
  • Der Portland Japanese Garden ist eine ruhige Oase in der Hauptstadt Oregons.
  • Der majest√§tische Mount Rainier ist der h√∂chste Gipfel der Cascade Range.
  • Im gesch√§ftigen Pike Place Market wird unter anderem fangfrischer Fisch verkauft.
  • Gastown Vancouver
  • Wasserflugzeuge am Coal Harbour
  • Stanley Park und Downtown Vancouver
  • Hausboote an der Fisherman's Wharf in Victoria
  • Die Altstadt Victorias
  • Orcas in freier Wildbahn
  • Cathedral Grove Vancouver Island
  • Raus auf das Wasser
  • K√ľste vor Tofino
  • Schwarzb√§r auf Krabbensuche
  • Wenn die Ziegen auf den D√§chern grasen...
  • Inuksuk auf dem Whistler Mountain
  • Dawson Falls Wells Gray
  • Pyramid Lake Jasper
  • B√§r im Jasper NP
  • Columbia Icefield
  • Icefields Parkway
  • Lake Minnewanka
  • Marble Canyon
  • Weinreben soweit das Auge reicht
  • Entspannte Stunden an der English Bay
  • Lagerhaus-Charme trifft auf bunte Ideen.
  • Kulinarische K√∂stlichkeiten auf dem Granville Island Public Market
  • Lynn Canyon Suspension Bridge
  • Der schmucke Hafen von Ganges
  • Mystic Beach beim Juan de Fuca Trail Head
  • Coastal Rainforest im S√ľden von Vancouver Island
  • Auge in Auge mit den B√§ren
  • San Josef Bay im Cape Scott Provincial Park
  • Cheakamus Lake Garibaldi Provincial Park
  • Tweedsmuir Provincial Park
  • Tweedsmuir Provincial Park
  • Stawamus Chief Squamish
  • Sea to Sky Highway
  • Washington bietet imposante Monumente, interessante Museen und quirlige Quartiere wie Georgetown.
  • Annapolis, die Hauptstadt von Maryland, liegt direkt an der Chesapeake Bay.
  • Thomas Point Lighthouse Chesapeake Bay
  • Die Chesapeake Bay ist die gr√∂sste Flussm√ľndung in den USA.
  • Blaureiher sichtet man oft in der Chesapeake Bay.
  • Frischer geht es nicht ‚Äď Meeresfr√ľchte aus der Chesapeake Bay.
  • Am alten Ocean City Pier ist Fischen oder Fischer beobachten angesagt.
  • Kajaktouren versprechen ein einmaliges Naturerlebnis.
  • Assateague Island National Seashore l√§dt zum Entdecken und Verweilen ein.
  • Wildpferde k√∂nnen an der Assateague Island National Seashore beobachtet werden.
  • Frische Austern k√∂nnen sowohl in Maryland als auch in Virginia gekostet werden.
  • Eines der zahlreichen Schlachtfelder von Virginia
  • Die Thomas-Jefferson-Statue im historischen Ort Williamsburg
  • Ein Schuhmacher in Colonial Williamsburg
  • Der Shenandoah National Park, was f√ľr eine Farbenpracht im Herbst
  • Die bl√ľhenden Kirschb√§ume rund um das Tidal Basin l√§uten den Fr√ľhling in Washington D.C. ein.
  • Das Lincoln Memorial ist nur eines der geschichtstr√§chtigen Monumente, welche die US-Hauptstadt zu bieten hat.
  • Im Museum of Art in Philadelphia k√∂nnen Sie Gem√§lde von van Gogh und Picasso bewundern. Ein Mekka f√ľr Kunst-Enthusiasten!
  • Die Amtrak-Zugverbindungen entlang der Ostk√ľste erm√∂glichen entspanntes und nachhaltiges Reisen.
  • Das Philly Cheese Steak ist ein unwiderstehlicher Streetfood-Klassiker aus Philadelphia.
  • Die Independence Hall gilt als Geburtsort Amerikas und Grundpfeiler der Demokratie.
  • Wenn man sich schnell und g√ľnstig in New York fortbewegen m√∂chte, kommt man an der Subway nicht vorbei.
  • Die herbstlichen Farben des Central Parks stehen im Kontrast zu den ehrw√ľrdigen Bauten der Upper West Side.
  • Der Broadway gilt als pulsierendes Zentrum von Manhattan und ist der Inbegriff einer bunt schillernden Musicalwelt.
  • Die Backsteinfassaden mit ihren charakteristischen Feuertreppen an der Mott Street, New-York-Feeling pur!
  • Die dampfenden Gullys und R√∂hren tragen zur einzigartigen Stimmung in New York bei.
  • Wenn am Abend die Neonlichter erstrahlen, ist Manhattans Chinatown besonders stimmig und das Leben herrlich bunt.
  • Die Achterbahn Cyclone auf Coney Island versetzt seine Besucher seit √ľber 90 Jahren in Angst und Schrecken.
  • Bei einem Baseball-Spiel im legend√§ren Fenway Park kommt man der amerikanischen Sport-Kultur so nah wie nie zuvor.
  • In diesen Backsteinwohnh√§usern auf dem Harvard-Campus erholen sich die Studenten von ihren Vorlesungen.
  • Der historische Exchange District
  • Wahrzeichen Canadian Museum of Human Rights
  • Caddy Lake Tunnels
  • Whiteshell River Suspension Bridge
  • Sturgeon Falls Manitoba
  • Wo die Wikinger einst heimisch waren.
  • Gimli
  • Gimli Harbour
  • Leuchtturm in Gull Harbour
  • Grassy Narrows Marsh, Hecla
  • Clear Lake
  • Schwarzb√§renfamilie
  • Hmm, was ist denn hier los?
  • Bull Moose Riding Mountain National Park
  • Elche im Riding Mountain National Park
  • Bisons im Riding Mountain National Park
  • Bison in der D√§mmerung
  • Spruce Woods Provincial Park
  • Beluga in Churchill
  • Unterwasseraufnahme von Belugas
  • Eisb√§rportrait inmitten des Fireweeds
  • Eisb√§r inmitten des Fireweeds
  • Eisb√§r im Sommer
  • Geb√§ude mit Eisb√§renzeichnung
  • Der ber√ľhmte Yukon River
  • Wildnis pur
  • Tierischer Besuch auf dem Klondike Highway
  • Five Finger Rapids
  • Der Ruf des Goldes
  • Sicht vom Midnight Dome in Dawson City
  • Gold Panning
  • Die pelzigen Bewohner des Yukons
  • Top of the World Highway
  • Kathleen Lake
  • Faszinierende Szenerien
  • Einmal Vogelperspektive bitte
  • Eis soweit das Auge reicht
  • Die tiefen Furchen des Gletschers
  • Die Traumstrassen
  • Fast wie in der Karibik
  • Die wohl kleinste W√ľste der Welt
  • Carcross
  • Die Kunst des Schnitzens
  • Die Region der Southern Lakes
  • Auf dem Yukon River
  • Ein Zeltplatz mit Aussicht
  • Draussen in der Natur
  • Grizzlyb√§r im Yukon
  • Ein Gespr√§ch unter Elchen
  • Die Tierwelt im Yukon
  • Weisskopfseeadler
  • Dawson City
  • Goldwaschen
  • Dempster Highway
  • Glacier-Bay-Nationalpark, Alaska
  • White Pass & Yukon Route Railway
  • Miles Canyon bei Whitehorse
  • White Pass Yukon Route
  • White Pass & Yukon Route Railway
  • Das St√§dtchen Skagway
  • Ausgangspunkt: Gustavus
  • Der ber√ľhmte Margerie-Gletscher
  • Eis soweit das Auge reicht
  • Unvergessliche Szenerien
  • Zur√ľcklehnen und geniessen
  • Naturspektakel