313131
Information

Reisehinweise zu COVID-19

Travelhouse
Suchen
kontakt

Marokko

Marokko
Teilen

¬ęDie Erde ist ein Pfau, sein Schweif ist Marokko.¬Ľ Das alte orientalische Sprichwort hat auch heute noch G√ľltigkeit. Nirgendwo sind die M√§rkte farbiger, die St√§dte pulsierender, die Atmosph√§re einnehmender. Die tausend Farben und D√ľfte rauben einem alle Sinne, sind ein optisches und olfaktorisches Feuerwerk.

Das nordafrikanische Land ist zwar westlich gepr√§gt, konnte aber seine Sitten und Br√§uche bewahren. Erleben Sie also beide Seiten, das traditionelle und das touristische Marokko. Der weiss beturbante Schlangenbeschw√∂rer ist kein Schauspieler, er ist authentisch. Lauschen Sie, wenn er seiner Fl√∂te helle T√∂ne entlockt und die Schlange zum Tanzen bringt. Und geniessen Sie danach eine Runde Golf auf einem perfekt gepflegten Platz, im Hintergrund das majest√§tische Atlasgebirge. Oder schaukeln Sie auf dem R√ľcken eines Kamels durch die W√ľste und lassen sich anschliessend in einem luxuri√∂sen Spa verw√∂hnen. Ein besonderes Erlebnis ist ein Aufenthalt in einem Riad. Die Mauern dieser herrschaftlichen H√§user erz√§hlen von der prachtvollen Vergangenheit. Geniessen Sie einen frisch gebrauten Minzetee und tauchen Sie ein in das echte Marokko.

Warum nach Marokko reisen?

Das nordafrikanische Land ist zwar westlich gepr√§gt, konnte aber seine Sitten und Br√§uche bewahren. Erleben Sie also beide Seiten, das traditionelle und das touristische Marokko. Der weiss beturbante Schlangenbeschw√∂rer ist kein Schauspieler, er ist authentisch. Lauschen Sie, wenn er seiner Fl√∂te helle T√∂ne entlockt und die Schlange zum Tanzen bringt. Und geniessen Sie danach eine Runde Golf auf einem perfekt gepflegten Platz, im Hintergrund das majest√§tische Atlasgebirge. Oder schaukeln Sie auf dem R√ľcken eines Kamels durch die W√ľste und lassen sich anschliessend in einem luxuri√∂sen Spa verw√∂hnen. Ein besonderes Erlebnis ist ein Aufenthalt in einem Riad. Die Mauern dieser herrschaftlichen H√§user erz√§hlen von der prachtvollen Vergangenheit. Geniessen Sie einen frisch gebrauten Minzetee und tauchen Sie ein in das echte Marokko.

Welches sind die Top Destinationen f√ľr eine Marokko Reise?

Agadir:  Das sonnenverw√∂hnte Agadir ist f√ľr viele Surfer und Strandurlauber die erste Wahl. Die Hafenstadt im S√ľden Marokkos ist auch bekannt f√ľr ihr abwechslungsreiches Nachtleben und die typischen Marokkanischen Riads, in denen Sie frisch gebrauten Whiskey-Tee geniessen k√∂nnen.

Atlas: Der Hohe Atlas ist eine Gebirgskette, die von der marokkanischen K√ľste in Richtung Algerien verl√§uft. Wer den Aufstieg zum h√∂chsten Gipfel Marokkos Jbel Toubkal (4'160 m) wagen m√∂chte, beginnt seine Tour am besten im Berberdorf Imlil. Der Atlas bietet das ganze Jahr √ľber Erhohlungsm√∂glichkeiten, vom Schneesport im Winter bis zu ausgedehnten Wanderungen im Sommer. Eine der spektakul√§rsten Sehensw√ľrdigkeiten in ist die Todra-Schlucht im √∂stlichen Teil des Atlasgebirges.

Die Hafenstadt Casablanca, bekannt aus dem gleichnamigen Film von 1942, ist nach wie vor die gr√∂sste Stadt der gesamten Maghreb-Region. Auf Ihrer Marokko Rundreise k√∂nnen Sie hier auf halber Strecke zwischen Rabat und El Jadida einen Stopp einlegen. Die ber√ľhmteste Sehensw√ľrdigkeit ist die Moschee Hassan II, die als gr√∂sste Moschee Marokkos gilt. Die Corniche ist mit angesagten Clubs und schicken Hotels ges√§umt. In der Morocco Mall erwartet Sie ein Einkaufserlebnis der Superlative, denn sie ist das gr√∂sste Einkaufszentrum des ganzen Kontinents.

Chefchaouen: In der ¬ęblauen Stadt¬Ľ Chefchaouen gibt es einiges zu entdecken. Vor allem die alte Medina mit ihrer andalusisch-arabisch beeinflussten Architektur ist einen Besuch wert. Sie k√∂nnen aber auch auf einer der vielen Caf√©terrassen die sch√∂ne Aussicht geniessen.

Essaouira liegt an der marokkanischen Atlantikk√ľste und ist ein beliebter Ort f√ľr Badeferien. Hier entfliehen Sie der Hektik der gr√∂sseren St√§dte und tauchen in eine malerische Kulisse aus weiss, rot und blau gestrichenen H√§usern mit kobaltblauen Fensterl√§den ein. Die Medina (Altstadt) besticht durch enge Gassen, in denen an jeder Ecke Kunsthandwerk wie Thuya-Holzschnitzereien oder M√∂bel angeboten werden. Der Strand selbst gilt als Hotspot f√ľr Kitesurfer. Essaouiras gesch√§ftiger Hafen ist bekannt f√ľr seine exzellenten Fischrestaurants. Im Juni findet hier das dreit√§gige Gnaoua World Music Festival statt.

Fes: Die mittelalterliche K√∂nigsstadt Fes war √ľber 400 Jahre lang die Hauptstadt Marokkos und ist auch heute noch ein wichtiges religi√∂ses und kulturelles Zentrum des Landes. Der alte, von Mauern umgebene Stadtkern, auch Fes el-Bali genannt, wurde im 9. Jahrhundert errichtet. Sie begeben sich am besten zu Fuss auf Erkundungstour, denn die ganze Medina ist eine autofreie Zone. Hier laufen Sie an der Quaraouiyine-Moschee und der √§ltesten Universit√§t der Welt vorbei. Weitere Highlights sind die Chaouwara-Gerberei, die Merenidengr√§ber und das Mellah sowie das j√ľdische Viertel. Traditionelle Lehmziegelh√§user und Innenh√∂fe, die mit Mosaikfliesen verziert sind, s√§umen das Labyrinth an engen Gassen. Fes ist auch bekannt f√ľr gef√§rbte Lederwaren. Mehrere Orte sind nur f√ľr Muslime zug√§nglich, aber allein der Blick auf die markanten Aussenbereiche zahlt sich aus.

Marrakesch, wegen der einzigartigen Sandsteingeb√§ude manchmal auch als ¬ęRote Stadt¬Ľ oder ¬ęOckerstadt¬Ľ bezeichnet, lockt j√§hrlich zahlreiche Touristen an. F√ľr ein authentisches Marrakesch-Erlebnis sollten Sie in einem traditionellen Riad innerhalb der Stadtmauern der Medina √ľbernachten. Hier bestaunen Sie die typischen Innenh√∂fe, die mit Orangen-, Aprikosen- und Olivenb√§umen bepflanzt sind und zum Entspannen einladen. Der mittelalterliche Marktplatz Djemaa el-Fna ist der gesch√§ftigste Platz in ganz Afrika und gleichzeitig Mittelpunkt eines riesigen Basars. Schlangenbeschw√∂rer, Teppichh√§ndler, schwingende Laternen, Shisha-Pfeifen sowie Restaurants mit k√∂stlichen, traditionellen Gerichten machen den Marktbesuch zu einem einmaligen Spektakel. Weitere Sehensw√ľrdigkeiten wie die Saadian-Gr√§ber und der El Badi-Palast geben einen tiefen Einblick in die reiche Geschichte von Marrakesch.

Meknes: Wer seine Marokko Rundreise entspannter angehen möchte, sollte in Meknes halt machen. Die Stadt ist die wohl ruhigste der vier Königsstädte (Marrakesch, Fes, Rabat, Meknes) und Sie schlendern stressfrei durch die unterschiedlichen Souks in der geschichtsträchtigen Medina.

Merzouga ist ein kleiner W√ľstenort, der das Tor zum D√ľnenmeer von Erg Chebbi bildet. Hier begeben Sie sich auf die Spuren der Berber und erleben die Weiten der Sahara auf dem R√ľcken eines Kamels. Gem√§chlich wandern und reiten Sie entlang der rot-orangen D√ľnenketten, die bis zu 150 Meter in den Himmel ragen. Wenn Sie auf ihrer Marokko Reise nach einem einzigartigen Erlebnis suchen, √ľbernachten Sie mit uns am Fusse der D√ľnen mitten in der W√ľste.

Rabat, direkt an der marokkanischen K√ľste gelegen, ist die Hauptstadt des Landes und wegen seiner Vielzahl an Museen und Kunstgalerien ein optimales Reiseziel f√ľr Kulturinteressierte. Die meisten Touristen zieht es in die Medina, wo Sie zwischen Lederwaren- und Teppichh√§ndlern die einzigartige Atmosph√§re geniessen. Sehenswert ist auch die Kasbah des Oudaias. Von den Mauern und Zinnen der Festung hat man einen wundervollen Blick direkt auf den Atlantik und die weiter √∂stlich gelegene Nachbarstadt Sal√®.

Was ist die beste Reisezeit f√ľr eine Rundreise durch Marokko?

Marokko ist ganzj√§hrig ein sch√∂nes Reiseziel. Die angenehmsten Temperaturen werden Sie jedoch im Fr√ľhling und im Herbst vorfinden, denn dann ist es nicht zu heiss. Im Landesinneren ‚Äď rund um Marrakesch ‚Äď steigt das Thermometer im Sommer n√§mlich gerne mal √ľber 30 Grad. An der K√ľste im Norden l√§sst es sich aber auch im Juni, Juli und August noch gut aushalten, hier herrscht mediterranes Klima vor. Im ganzen Land gibt es kaum Regentage.

REISEN: Marokko

1/3
Slide 1 of 3
  • Marrakesch
  • Imlil, Dorf im Hohen Atlas
  • Palmeraie Golf
1 | 94
Marrakesch

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen