313131
Travelhouse
Merkliste
Suchen
kontakt

Thailand

Thailand
Teilen

Land des L√§chelns ‚Äď Land der Freien ‚Äď K√∂nigreich der Thais. Willkommen im beliebtesten Reiseland des Fernen Ostens. Nirgendwo ist der Zauber S√ľdostasiens so unmittelbar zu erleben wie in Thailand.

Thailand, ein Ziel f√ľr alle Jahreszeiten - denn auch in der Monsunzeit wechseln kurze heftige Regenschauer mit Sonnenschein ab. Aufgrund der regionalen Unterschiede eignen sich die Wintermonate ideal f√ľr Badeferien in Phuket, Khao Lak oder Krabi, wogegen in der Region um Koh Samui von Februar bis September beste Bedingungen herrschen (Regenzeit im Winter). Unz√§hlige kulturelle Sch√§tze ‚Äď prachtvolle Tempel und Pal√§ste sind nur einige der Attraktionen Thailands. Ein Einblick in die Kultur der Bergst√§mme sowie die religi√∂sen Br√§uche der Thai d√ľrfen Sie sich nicht entgehen lassen. Und nicht zuletzt: Entdecken Sie die Hauptstadt Bangkok mit ihrem Mix aus Tradition und der Vielfalt an Angeboten einer modernen Shopping- und Unterhaltungsmetropole.

Slide 1 of 50
  • Geschichte kontrastiert mit Moderne: der Wat Phra Kaeo im Herzen der Stadt.
  • Die Tuk-Tuks von Ayutthaya werden Froschk√∂pfe genannt und sind einzigartig.
  • Der Buddhakopf des Wat Mahathat ist eines der meistfotografierten Sujets.
  • M√∂nche und Novizen bei einer Zeremonie beim Tempel Wat Lokaya Sutharam
  • Kinder staunen √ľber die Dimensionen des liegenden Buddhas.
  • Roti Sai Mai ist ein lokales Dessert und schmeckt wie Zuckerwatte.
  • Bangkok mit seinen vielen Kan√§len wird auch Venedig des Ostens genannt.
  • Der Nachtmarkt von Ayutthaya ist speziell und stimmungsvoll.
  • Der Mahanakhon Tower ist eines der neuen Wahrzeichen von Bangkok.
  • 318 Treppenstufen f√ľhren hinauf zum Tempel Wat Saket oder Golden Mount.
  • Blick in den Topf einer der unz√§hligen Gark√ľchen von Bangkok
  • Malerische Landschaft des Mekong bei Kaeng Khut Khu in der Provinz Loei
  • Bauern der Tai Dam bei der Reisernte im Dorf Ban Na Pa Nat im Isan
  • Der Skywalk Phu Koh Ngew in der Provinz Loei mit grandiosem Ausblick
  • Essensabgabe an die M√∂nche und Novizen fr√ľhmorgens in Chiang Khan
  • Die alten Holzh√§user von Chiang Khan am Ufer des Mekong sind sehenswert.
  • Kunstvolle Gestecke aus Bambus und Wachs als traditionelle Opfergaben
  • Das Phi Ta Khon Festival oder Geisterfest ist ein einmaliges Schauspiel.
  • Kunstvoll gefertigte Gl√ľcksbringer der Tai Dam im Dorf Ban Na Pa Nat
  • Aussicht vom Berg Phu Pa Poh, der thail√§ndischen Version des Mt. Fuji
  • Frisch zubereiteter Som Tam ist nur eine der Leckereien der K√ľche des Isan.
  • Suan Hin Pha Ngam bedeutet √ľbersetzt ¬ęWundersch√∂ner Steingarten¬Ľ.
  • Der Wat Tham Sua ist ein buddhistischer Tempel nahe bei Kanchanaburi.
  • Der Duft der R√§ucherst√§bchen bet√∂rt die Sinne und l√§dt zum Verweilen ein.
  • Die Br√ľcke am River Kwai ist Zeugnis einer bewegenden Epoche der Geschichte.
  • Der 7-stufige Wasserfall im Erawan-Nationalpark ist ein Naturschauspiel.
  • Ein Waran g√∂nnt sich im Erawan-Nationalpark ein k√ľhles Bad.
  • Die Zeltunterk√ľnfte im Hintok River Camp liegen in einer faszinierenden Naturkulisse.
  • Mit dem Fahrrad ist man Thailand und seinen Facetten noch n√§her als sonst.
  • Das Dorf Ban Kokkod bietet einen spannenden Einblick in den Alltag.
  • Sonnenuntergang bei einer Bootsfahrt auf dem malerischen River Kwai
  • Abenteuer und Romantik am Puls der Natur im Kaeng-Krachan-Nationalpark
  • Diese Krabbe ist eine farbenpr√§chtige Bewohnerin der Mangrovens√ľmpfe.
  • Infos zu Mangrovenw√§ldern im Learning Center Phra Chedi Klang Nam
  • Der Chinesische Wasserdrache ist entgegen seinem Namen eine scheue Kreatur.
  • Das Sanctuary of Truth in Pattaya ist komplett aus Holz geschnitzt.
  • In der Baan Takian Tia Community werden Kokosn√ľsse nachhaltig kultiviert.
  • Ein M√∂nch spendet seinen Segen im Tempel.
  • Die Insel Koh Samed ist eine Inselperle im Golf von Thailand.
  • Empfang durch die Pisue-Samutr-Skulptur am Pier auf Koh Samed
  • Frischer Seafood am Strand als nahrhafte Zwischenmahlzeit
  • Romantische Stimmung am Abend am Strand von Sai Kaew
  • Mystischer Blick auf den in Reisfeldern gelegenen Wat Muang
  • Der Wat Phra Sri Sanpetch ist eine der eindrucksvollsten Tempelanlagen in Ayutthaya.
  • Im Ban Bang Sadet Court Doll Centre werden aus Lehm fantasievolle Figuren hergestellt.
  • Lopburi ist nicht zuletzt f√ľr die grosse Zahl an Langschwanzmakaken bekannt.
  • Der Geschichtspark von Sukhothai ist eine Riese in eine vergangene Zeit.
  • Lampang ist √ľber die Landesgrenzen bekannt f√ľr seine Keramik-Kunst.
  • Traditionelle Fischerboote schaukeln rhythmisch auf dem malerischen Phayao-See.
  • Teeplantagen beim Berg Doi Mae Salong aus der Vogelperspektive.
1 | 50
Geschichte kontrastiert mit Moderne: der Wat Phra Kaeo im Herzen der Stadt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen