313131
Information

Reisehinweise zu COVID-19

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen

Travelhouse
Suchen
kontakt

Alaska

Alaska
Teilen

Gletscher kalben ins eiskalte Wasser der Fjorde, die h√∂chsten Berge des Kontinents t√ľrmen sich hier auf, donnernde Wasserf√§lle zeugen von der Kraft ungez√§hmter Fl√ľsse und einsame Seen spiegeln das Blau des Himmels. In Alaska findet man eine der wenigen Landschaften der Welt, die der Mensch noch nicht ver√§ndert hat. Es ist die Heimat einer vielf√§ltigen und artenreichen Tierwelt.

Der Tourismus in dieser Region ist noch relativ jung. W√§hrend Alaska fr√ľher ausschliesslich Abenteurern vorbehalten war, ist es heute einer breiteren Besucherschar zug√§nglich. Die Infrastruktur hat sich verbessert und Unterk√ľnfte mit hohem Standard sind vorhanden. Dies gilt besonders in den Regionen zwischen Anchorage und Fairbanks mit dem Denali Nationalpark, auf der Kenai-Halbinsel und in S√ľdwest-Alaska, wo Kreuzfahrtschiffe verkehren. Das Strassennetz ist klein und die Unterkunftsm√∂glichkeiten sind beschr√§nkt. Deshalb kommt es in der Hauptreisezeit zu Kapazit√§tsengp√§ssen. Es empfiehlt sich also, Ihre Alaska-Yukon-Reise fr√ľhzeitig zu planen und notwendige Reservationen vorzunehmen. Alaska ist keine g√ľnstige Reisedestination, da die lokale Tourismusbranche nur wenige Sommermonate lang Zeit hat, ihr Einkommen zu erwirtschaften. Bitte beachten Sie, dass vor Ort publizierte Zimmerpreise teilweise tiefer sein k√∂nnen. Differenzen zum in der Schweiz bezahlten Preis k√∂nnen nicht r√ľckerstattet werden.

REISEN: Alaska

Slide 1 of 3
  • Alaska und seine Wasserflugzeuge (Lake Hood)
  • Caribou im Denali National Park
  • Aussicht vom Mount Roberts
1 | 35
Alaska und seine Wasserflugzeuge (Lake Hood)