313131
Travelhouse
Merkliste
Suchen
kontakt

Arizona

Arizona
Teilen

Ein Bundesstaat im S√ľdwesten der USA, Arizona. Auch bekannt unter dem Namen Grand Canyon State. Die 450 km lange Schlucht entstand durch die Kraft des Colorado River, welcher so den Grand Canyon geformt hat. Rund um die Schlucht pr√§gt der beeindruckende Grand-Canyon-Nationalpark, welcher viele Besucher in das Gebiet zieht, die faszinierende Gegend.

Die Southwest Area der Vereinigten Staaten verspricht Ihnen wundervolle Einblicke in die verschiedenen Städte Phoenix, Tucson und auch Flagstaff. Erleben Sie Ihre Ferien im Grand-Canyon-Bundesstaat.

Was unternehmen in Arizona?

Arizona ist der sechstgr√∂sste Staat der USA. Vorwiegend auf Berglandschaften der Rocky Mountains verbringen Sie Ihre Ferien im h√ľgeligen Teil der Staates. Wandern Sie auf den Pfaden des Red Rock Country rund um Sedona oder besuchen Sie die traumhaften Nationalparks des Bundesstaates. W√§hrend der Grand-Canyon-Nationalpark als grosses Aush√§ngeschild fungiert, freut sich auch der Petrified-Forest-Nationalpark auf Ihren Besuch. Der Saguaro-Nationalpark bietet ebenfalls tolle Einblicke in die Natur. Die Pflanzenvielfalt wird durch Kakteen gepr√§gt. Das Besondere ist, dass Sie diese auch in der Sonora-W√ľste hautnah erleben k√∂nnen. Neben den Nationalparks zeigt Ihnen auch das Organ Pipe National Monument die eindrucksvolle Pflanzenwelt von Arizona. Sie erreichen dieses direkt an der Grenze zu Mexiko.

Auf der anderen Seite des angrenzenden Bundesstaates Utah verl√§ngert sich das Colorado-Plateau √ľber die Grenze des Bundesstaates Arizona hinaus. Hier finden Sie auch den k√ľnstlich angelegten Stausee ¬ęLake Powell¬Ľ. In dieser Area wurden bereits direkt am Monument Valley verschiedene Filme gedreht, denn das Panorama ist hierf√ľr wunderbar geeignet. Ein Ausflug in dieses k√ľnstliche Reservoir der USA bietet sich auf Ihrer Reise an. Viele Sandstr√§nde und das traumhaft blaue Wasser laden Sie zum Entspannen ein. Oder leihen Sie sich ein Boot aus und erkunden Sie den See. Nat√ľrlich finden Sie hier auch verschiedene Wassersportangebote.

Neben Wassersport oder verschiedenen Wanderausfl√ľgen in den Rocky Mountains, bietet Arizona viele weitere M√∂glichkeiten f√ľr Ihre Reise. Auf den Arizona Golf Trails k√∂nnen Sie beispielsweise Ihre Golffertigkeiten unter Beweis stellen. Packen Sie sich einen Schl√§ger und spielen Sie einfach selbst eine Runde. Oder besuchen Sie eines der verschiedenen Stadien und fiebern Sie als Fan bei unterschiedlichen Sportarten mit. Egal ob Eishockey, American Football, Baseball oder auch Fussball, tauchen Sie ein in die Welt des Sports.

Welche Sehensw√ľrdigkeiten gibt es in Arizona?

Verschiedene Sehensw√ľrdigkeiten pr√§gen den Bundesstaat. Im Norden von Arizona schl√§ngelt sich der Colorado River √ľber die Grenze des Staates. Am Horseshoe Bend macht der eindrucksvolle Fluss eine Schleife und rund 300 m kann man hier in die Tiefe blicken. Nur wenige Kilometer weiter √∂stlich finden Sie, unabh√§ngig vom Fluss, den Antelope Canyon, welcher durch die atemberaubenden Sandformen und Lichteinf√§lle als Sehensw√ľrdigkeit heraussticht. Den n√∂rdlichen Teil der Canyons k√∂nnen Sie sogar mit dem Motorboot direkt von einem kleinen Bach aus bewundern. Wenige Kilometer weiter westlich des Colorado River finden Sie das Vermilion Cliffs National Monument. Die deutlich zu erkennenden Gesteinsschichten und die Maserungen der Vergangenheit geben Ihnen einen Anblick, welchen Sie nur selten erleben. Bitte beachten Sie die teilweise sehr strengen Zugangsberechtigungen.

Weitere 200 km s√ľdlich der Grenze des Bundesstaates finden Sie die Stadt Flagstaff, das Tor zum Grand Canyon. Bewundern Sie den wundervollen Blick √ľber die Weiten des Grand Canyon und freuen Sie sich auf ein eindrucksvolles Erlebnis. Am Rande des Grand Canyon befinden sich auch die Havasupai-Wasserf√§lle, welche mit den in die Tiefe fallenden Wassermassen jeden Besucher verzaubern.

Ein weiteres Highlight ist die mitten in Arizona startende legend√§re Route 66. Historische Tankstellen nehmen Sie mit zu einen Ausflug in die Vergangenheit. Setzen Sie sich einfach in eines der Restaurants und seien Sie direkt ein Teil davon. Oder starten Sie eine Tour in den Wilden Westen, welcher auch in Arizona beheimatet ist. Beginnen Sie Ihre Tour durch die USA hier und spannende Ausfl√ľge sind Ihnen auf Ihrer Route garantiert. Neben vielen idyllischen Orten finden Sie auch eine Handvoll Grossst√§dte im US-Bundesstaat Arizona. Planen Sie einen Besuch der Hauptstadt Phoenix oder auch der Museen in Tucson auf Ihrer Reise mit ein. Dazu ist Mesa auch eine der gr√∂sseren St√§dte des Bundesstaates.

Wann ist in Arizona Nebensaison?

In den Fr√ľhlingsmonaten April bis Mai bietet sich eine Reise nach Arizona an. Dank der t√§glichen Temperaturen zwischen 20¬įC und 25¬įC k√∂nnen Sie die Ausfl√ľge durch den Staat geniessen und das Tagesprogramm aussch√∂pfen. Ab Mai steigt das touristische Besucheraufkommen in den Staaten Schritt f√ľr Schritt, genau wie die Temperaturen in den Sommermonaten. Bei Ihrer Reiseplanung m√ľssen h√∂here Temperaturen einkalkuliert werden und die Wanderungen durch die Rocky Mountains werden durch die Hitze gepr√§gt.

Buchen Sie Ihr Top-Hotel in Arizona

Verbringen Sie Ihre Ferien in den Vereinigten Staaten mitten im State Arizona. Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrer Wahl der perfekten Unterkunft weiter.

Slide 1 of 50
  • Die Front Range ist die l√§ngste Gebirgskette in Colorado und ragt majest√§tisch hinter der Skyline von Denver auf.
  • Die hoch aufragenden Felsformationen sind charakteristisch f√ľr den Garden of the Gods Park.
  • In der Lehmhaussiedlung Taos Pueblo lebt seit mehr als 1000 Jahren das Volk der Taos.
  • Im Kunstmekka Santa Fe gibt es einzigartige Pueblo-Architektur zu bewundern.
  • Das Indian Pueblo Cultural Center in Albuquerque ist f√ľr Kultur-Interessierte ein inspirierendes Erlebnis.
  • In Albuquerque herrschen ideale Bedingungen f√ľr die Heissluftballonfahrt.
  • Der Petrified Forest National Park in der N√§he der Stadt Holbrook ist eine geologische Schatztruhe.
  • Die White House Ruins im Canyon De Chelly waren das spirituelle Zentrum des Navajo-Volkes.
  • Die Nachfahren der Navajo im Monument Valley erhalten die Tradition, die der Natur eine besondere Bedeutung gibt.
  • Die Nachfahren der Navajo zelebrieren ihre Kultur im Monument Valley Tribal Park.
  • Die Navajo-Kn√ľpferinnen aus der Gegend des Monument Valleys stellen ihre Teppiche nach alten Traditionen her.
  • Vor etwa 7000 Jahren malten Nomaden das Abbild des Heiligen Geistes auf den Sandstein im Canyonlands National Park.
  • Im Arches National Park dreht sich alles um die spektakul√§ren Sandsteinb√∂gen.
  • In der Gegend um Grand Junction werden auf farbenfrohen Feldern unter anderem saftige Pfirsiche angebaut.
  • Die weltber√ľhmte Bergdestination Vail in den Rocky Mountains ist auch im Sommer einen Zwischenstopp wert.
  • Blick von der Veranda eines Deluxe-Zeltes im Under Canvas Zion beim Zion National Park
  • Holzofen im Deluxe-Zelt
  • Ein Dickhornschaf im Zion National Park
  • Kategorie Stargazer-Zelt
  • Wanderung auf dem Queens Garden Trail im Bryce Canyon National Park
  • Scenic Byway 12
  • Slickrock Bike Trail in der W√ľste bei Moab
  • Dead Horse Point
  • Sicht auf das Monument Valley von einer Hochebene
  • Sternenbeobachtung im Under Canvas Moab
  • Steinb√∂gen im Arches National Park bei Moab
  • Hauptzelt mit Restaurant und Sitzgelegenheiten im Under Canvas Moab
  • Lagerfeuerromantik im Under Canvas Moab
  • Ausstattung im Deluxe-Zelt
  • Besuch eines Hogans der Navajo beim Monument Valley
  • Malkurs organisiert vom Under-Canvas-Team beim Grand Canyon
  • Helikopterflug √ľber den Grand Canyon
  • Der Hollywood-Schriftzug gilt als kultiges Wahrzeichen der Stadt.
  • S√ľdkaliforniens Strandkultur lebt in Huntington Beach, der Surf City USA.
  • Kalifornien ‚Äď Surfboards sind an der K√ľste √ľberall pr√§sent. Erwischen Sie die perfekte Welle.
  • Der Grand Canyon: Diese atemberaubende Schlucht fasziniert mit ihrer Gr√∂sse.
  • Der Besuch des Canyon de Chelly ist ein Geheimtipp f√ľr USA-Reisende.
  • Traumf√§nger werden im S√ľdwesten der USA als beliebtes Mitbringsel angeboten.
  • Das Monument Valley ist eines der ber√ľhmtesten Wahrzeichen des S√ľdwestens.
  • Bryce Canyon, ein Labyrinth aus leuchtenden Hoodoos.
  • Der Zion National Park beeindruckt mit seinen roten Felsformationen, tiefen Schluchten und h√§ngenden G√§rten.
  • Die W√ľsten-Bighorn-Schafe leben in im Sommer heissen und trockenen Gebieten.
  • Las Vegas, die Glitzermetropole des amerikanischen Westens, bietet Unterhaltung pur.
  • Der Glacier Point im Yosemite National Park garantiert f√ľr einen traumhaften Ausblick.
  • Beeindruckend, das ist sie, die Golden Gate Bridge ‚Äď knallorange, 2,7 km lang und √ľber 225 m hoch.
  • Eine Fahrt mit den Cable Cars darf bei einem San-Francisco-Besuch nicht fehlen.
  • Der Highway No. 1 geh√∂rt zu den ber√ľhmtesten und spektakul√§rsten K√ľstenstrassen der Welt.
  • Morro Bay ist ein idyllischer K√ľstenort am Highway No. 1.
  • Braunpelikane kann man an der K√ľste Kaliforniens immer wieder beobachten.
  • N√∂rdlich von San Diego liegt La Jolla, die entspannte Surfdestination schlechthin.
1 | 50
Die Front Range ist die längste Gebirgskette in Colorado und ragt majestätisch hinter der Skyline von Denver auf.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen