Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Classic Hawaii

USA > Hawaii > Oahu

20 Tage/19 Nächte – ab Oahu bis Maui
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Aloha und E Komo Mai. Lassen Sie sich von Hawaii verzaubern. Es gibt viel zu entdecken und das Inselparadies lässt sich einfach mit dem Mietwagen bereisen. Die vier grossen Inseln bieten eine Vielfalt an einmaligen Naturerlebnissen. Die hawaiianische Kultur und ihre Traditionen werden Sie faszinieren. Auch an kulinarischen Höhepunkten wird es nicht fehlen. Seien dies tropische Früchte zum Frühstück, fangfrischer Fisch in verschiedenen Variationen oder im Erdofen gegartes Schweinefleisch bei einem traditionellen Luau. Diese Reise eignet sich ausgezeichnet für Erstbesucher und bietet sowohl Abenteuer als auch Erholung.

ab CHF 2369.- pro Person

20 Tage/19 Nächte – ab Oahu bis Maui

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 19 Übernachtungen in der Hotelkategorie Ihrer Wahl
  • Ausführliche Reisedokumentation

Highlights

  1. Aussicht vom Diamond Head, Oahu
  2. Strände der North Shore, Oahu
  3. Vulkanlandschaft im Volcanoes National Park, Hawaii Island
  4. Hapuna Beach, Hawaii Island
  5. Na Pali Coast, Kauai
  6. Waimea Canyon, Kauai
  7. Kurvige Road to Hana, Maui
  8. Makena Beach, Maui

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Oahu

Anreise.

2: Oahu

Unternehmen Sie einen Morgenspaziergang entlang dem Waikiki Beach und schauen Sie den bereits zahlreichen Surfern zu. Geniessen Sie erholsame Stunden am Strand oder besuchen Sie einen Surfkurs. Schlendern Sie durch Waikiki Beach und besorgen Sie sich bereits erste Aloha-Souvenirs. Am Abend geniessen Sie den Sonnenuntergang bei einem Cocktail.

3: Oahu

Fahrt an die wunderschöne North Shore. Machen Sie unterwegs einen Halt beim Diamond Head. Ein steiler Wanderweg führt auf den Gipfel des Vulkan-Kraters und belohnt Sie mit einer tollen Aussicht über Waikiki Beach und Honolulu. Auf der Weiterfahrt bietet der weisse Sandstrand von Kailua mit dem türkisfarbenen Wasser eine willkommene Abkühlung.

4: Oahu

Die ruhige North Shore ist bekannt für wunderschöne Strände und ist bei Surfern sehr beliebt. Unterwegs können Sie sich an einem der unzähligen Shrimp-Trucks verköstigen. Im hübschen Haleiwa finden Sie Surf-Shops, Galerien und Cafés. Geniessen Sie ein erfrischendes Shaved Ice. Ein besonderes Highlight ist das Polynesian Cultural Center, ein Freilichtmuseum, welches Ihnen die hawaiianische und südpazifische Kultur näher bringt.

5: Oahu–Hawaii Island

Am Morgen Fahrt durchs Inselinnere und vorbei an der Dole-Ananas-Plantage zum Flughafen. Anschliessender Flug nach Hilo. Wir empfehlen, vor dem Mittag abzufliegen. Besuchen Sie in Hilo den schönen Farmers Market mit lokalen Produkten. Anschliessend Fahrt zum Volcanoes National Park. Informieren Sie sich im Visitor Center über die aktuelle Situation im Park und lassen Sie sich von den Tipps der Rangers inspirieren.

6: Hawaii Island

Am Morgen haben Sie Zeit für eine Wanderung im Nationalpark. Am Nachmittag Fahrt auf der mit Lavafeldern gesäumten Chain of Craters Road bis hinunter zum Meer.

7: Hawaii Island

Besuch des schwarzen Sandstrandes Punaluu Black Beach. Mit etwas Glück können Sie die sonnenden Meeresschildkröten am Ufer beobachten. Weiterfahrt an die Westküste, ins lebendige Kailua-Kona, Austragungsort des jährlich im Oktober stattfindenden Ironman-Triathlon.

8: Hawaii Island

Erkunden Sie die Westküste der Insel mit den unzähligen Schnorchelbuchten sowie dem schönsten Strand der Insel, dem Hapuna Beach. Oder wie wäre es mit dem «Mauna Kea Summit & Stars»-Ausflug? Dieser ist ein ganz besonderes Erlebnis. Lassen Sie sich auf dem Gipfel des Mauna Kea von der Aussicht und später vom schier endlos wirkenden Sternenhimmel verzaubern.

9: Hawaii Island

Fahren Sie in den Norden der Insel, wo Sie von einer ganz anderen Vegetation begrüsst werden. Waimea gilt mit seinen üppig grünen Weiden als Heimat der Paniolos, den hawaiianischen Cowboys. Die Aussichtspunkte des Pololu und Waipio Valley bieten eine atemberaubende Sicht auf die Täler und die Hamakua-Küste. Gehen Sie beim Eindunkeln mit den gutmütigen Mantarochen schnorcheln – ein einmaliges Erlebnis.

10: Hawaii Island–Kauai

Morgens Flug nach Lihue auf der Garteninsel Kauai. Hier ticken die Uhren etwas langsamer und kein Gebäude darf höher als eine Kokospalme sein.

11: Kauai

Die Napali Coast ist eine der spektakulärsten und wohl schönsten Küsten der Welt. Sie ist allerdings nur zu Fuss, vom Wasser aus oder aus der Luft erreichbar. Auf einer Katamaran-Tour sehen Sie die überwachsenen Klippen aus nächster Nähe und werden mit etwas Glück von Delfinen begleitet. Beim Schnorcheln haben Sie Zeit, um die faszinierende Unterwasserwelt zu erleben.

12: Kauai

Ein Highlight ist zweifellos der Waimea Canyon, auch bekannt als Grand Canyon des Pazifiks, mit seinen vielen Aussichtspunkten und Wanderwegen. Bei gutem Wetter haben Sie vom Kalalau Lookout im Koke’e State Park eine tolle Sicht auf die Na Pali Coast. Unvergesslich ist ein Helikopterflug über die Insel.

13: Kauai

Entdecken Sie die Nordküste. Auf dem Weg dorthin lohnt sich ein Besuch der Opaekaa Falls sowie der Wailua Falls. Der lang gezogene Strand der Hanalei Bay ist ein besonders idyllischer Ort. Auch sehenswert sind das Kilauea Point National Wildlife Refuge mit dem schönen Leuchtturm, die Taro-Felder sowie der hübsche Ort Hanalei mit seinen kleinen Geschäften und Restaurants.

14: Kauai

Geniessen Sie heute den Strand von Poipu.

15: Kauai–Maui

Flug nach Maui sowie anschliessende Erkundung der ehemaligen Walfängerstadt Lahaina, aus welcher nun ein lebendiger Ort mit vielen Geschäften, Restaurants und Bars entstanden ist, der zum Verweilen einlädt. Am Black Rock am Kaanapali Beach können Sie an der allabendlichen Klippenspringerzeremonie teilhaben und einen Teil dieser Kultur und Geschichte miterleben.

16: Maui

Ein Highlight jeder Hawaii-Reise ist die Road to Hana, bei welcher der Weg das Ziel ist. Die atemberaubende kurvige Panoramastrasse führt entlang der Küste über mehr als 50 Brücken. Fahren Sie früh los und packen Sie Proviant für den Tag ein.

17: Maui

Früh aufstehen lohnt sich! Der Sonnenaufgang auf dem mondähnlichen Haleakala-Krater ist ein unvergessliches Erlebnis. Danach Weiterfahrt ins üppig grüne Iao Valley. Um zurück zur Westküste zu gelangen, lohnt sich der Umweg über die West Maui Mountains auf der wunderschönen Panoramastrasse.

18: Maui

Vergessen Sie heute Ihre Badesachen nicht. Der wohl bekannteste und grösste Strand der Insel, der Makena Beach, auch Big Beach genannt, lädt zum Baden und Sonnentanken ein.

19: Maui

Verbringen Sie den letzten Tag am Strand, lassen Sie die Seele baumeln und die tollen Erlebnisse der vergangen Tage Revue passieren.

20: Maui

Weiterreise. 

Gut zu wissen
  • Diese Mietwagenrundreise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch