Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Western Trails

USA > Kalifornien > Los Angeles

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Los Angeles
Gruppenreise an bestimmten Daten, alle Abfahrten garantiert

Entdecken Sie in einer Woche die Highlights des Südwestens der USA. Einzigartige Naturschauspiele, pulsierende Metropolen und verlassene Wüstenregionen werden Sie auf dieser Reise begeistern.

ab CHF 1054.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Los Angeles

Gruppenreise an bestimmten Daten, alle Abfahrten garantiert

Deutsch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Touristen-und Mittelklassehotels
  • Komfortabler, klimatisierter Bus
  • Eintritte und Ausflüge gemäss Programm
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Highlights

  1. Künstlerstädtchen Sedona
  2. Navajo Reservat Monument Valley
  3. Grand Canyon
  4. Steinskulpturen im Bryce Canyon
  5. Glitzer und Glamour in Las Vegas

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Los Angeles

Anreise.

2: Los Angeles–Palm Springs–Phoenix/Scottsdale (695 km)

Abfahrt von Los Angeles Richtung Palm Springs. Diese Luxusoase ist vor allem für die Einwohner von Los Angeles ein beliebtes Wochenendziel. Weiter nach Phoenix/Scottsdale, wo an durchschnittlich 312 Tagen im Jahr die Sonne scheint.

3: Phoenix/Scottsdale–Sedona–Grand Canyon (425 km)

Durch die Sonora-Wüste, eine der vielseitigsten und artenreichsten der Welt, gelangen Sie ins Künstlerstädtchen Sedona. Weiterfahrt via den landschaftlich reizvollen Oak Creek Canyon zum atemberaubenden Grand Canyon. Von verschiedenen Aussichtspunkten aus, haben Sie eine fantastische Sicht auf die riesige Schlucht.

4: Grand Canyon–Monument Valley–Lake Powell (585 km)

Geniessen Sie den Sonnenaufgang beim Grand Canyon, bevor Sie in den Wilden Westen der USA eintauchen. Das Monument Valley ist der Inbegriff von Cowboys und Freiheit. Weiterfahrt zum tiefblauen Stausee Lake Powell.

5: Lake Powell–Bryce Canyon (230 km)

Die bizarren, roten Kalksteinformationen des Bryce Canyons sind ein einzigartiges Naturspektakel, welches auch Sie faszinieren wird. Die so genannten «Hoodoos» wurden durch Wind, Wasser und Eis aus den Sedimenten geformt.

6: Bryce Canyon–Zion National Park–Las Vegas (490 km)

Im Zion National Park beeindrucken von Flüssen geschaffene Schluchten mit senkrechten, bis zu 800 m hohen Felswänden sowie die vielfältige Vegetation. Gegen Abend erreichen Sie die Spielermetropole Las Vegas.

7: Las Vegas

Tag zur freien Verfügung. Diese Stadt mitten in der Wüste hat für jeden etwas zu bieten: Einkaufen in Outletmalls, Hotelerlebnisse der Superlative, unzählige Restaurants, Achterbahnen und spektakuläre Shows. Oder unternehmen Sie einen fakultativen Ausflug zum nahe gelegenen Hoover Dam oder ins Death Valley.

8: Las Vegas–Los Angeles (460 km)

Durch die Mojave-Wüste geht es zurück nach Los Angeles. Bestaunen Sie unterwegs die aussergewöhnlichen Joshua Trees, welche bis zu 15 m hoch werden können. Am Abend Ende der Reise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch