Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Western Discovery

USA > Kalifornien (Arizona, Nevada, Utah, Kalifornien) > Los Angeles

15 Tage/14 Nächte – ab/bis Los Angeles
Gruppenreise an bestimmten Daten, alle Abfahrten garantiert

Dieser Klassiker ist ein faszinierender und unvergesslicher Streifzug durch die schönsten Nationalparks und eindrücklichsten Städte im Westen der USA. Die vielfältigen Landschaftsbilder werden Sie begeistern.

ab CHF 2154.- pro Person

15 Tage/14 Nächte – ab/bis Los Angeles

Gruppenreise an bestimmten Daten, alle Abfahrten garantiert

Deutsch

Inbegriffen

  • 14 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels
  • Komfortabler, klimatisierter Bus
  • Eintritte und Ausflüge gemäss Programm
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Highlights

  1. Stadtrundfahrt in San Diego
  2. Navajo-Reservat Monument Valley
  3. Steinskulpturen Bryce Canyon NP
  4. Glitzerstadt Las Vegas
  5. Zabriskie Point im Death Valley
  6. «City by the Bay» San Francisco

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Los Angeles

Anreise.

2: Los Angeles–San Diego–Los Angeles (450 km)

Reise in Richtung Süden nach San Diego. Stadtrundfahrt. Rückfahrt nach Los Angeles am späten Nachmittag.

3: Los Angeles–Palm Springs–Phoenix/Scottsdale (695 km)

Die eindrückliche Wüste begleitet Sie auf der Reise nach Palm Springs und Phoenix/Scottsdale.

4: Phoenix/Scottsdale–Sedona–Grand Canyon (425 km)

An mächtigen Saguaro-Kakteen vorbei zum Grand Canyon.

5: Grand Canyon–Monument Valley–Lake Powell (585 km)

Atemberaubend: der Canyon im Morgenlicht, die Wildwest-Atmosphäre im Monument Valley und der tiefblaue Stausee.

6: Lake Powell–Bryce Canyon (230 km)

Höhepunkt sind die orangeroten Kalksteinformationen im Bryce Canyon.

7: Bryce Canyon–Zion National Park–Las Vegas (490 km)

Ungezähmte Natur im Zion National Park und uneingeschränktes Spielvergnügen in Las Vegas.

8: Las Vegas

Tag zur freien Verfügung. Bummeln Sie entlang des Strips, besuchen Sie eines der zahlreichen Casinos oder eine der attraktiven Shows.

9: Las Vegas–Death Valley–Mammoth Lakes (620 km)

Sie reisen durch das eindrucksvolle Death Valley. Sie machen Halt am Zabriskie Point, um die faszinierende Landschaft zu geniessen, und erleben einen Hauch von wildem Westen in der Furnace Creek Ranch. Entlang der Berge Nevadas geht die Etappe nach Mammoth Lakes.

10: Mammoth Lakes–Yosemite National Park–Sacramento (440 km)

Fahrt über den Tioga-Pass in den Yosemite National Park. Bei schlechter Witterung Routenänderung (ohne Mammoth Lakes; Übernachtung in Fresno oder Visalia). Weiter nach Sacramento.

11: Sacramento–San Francisco (150 km)

Kurze Fahrt nach San Francisco. Nach der Rundfahrt mit Besuch von Union Square, Fisherman's Wharf und Golden Gate Bridge ist San Francisco vielleicht auch Ihre Lieblingsstadt.

12: San Francisco

Der ganze Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch Chinatown oder unternehmen Sie eine Fahrt mit der Cable-Car.

13: San Francisco–Monterey–Santa Maria (470 km)

Besuch der Monterey-Halbinsel mit der bekannten Cannery Row und dem pittoresken Städtchen Carmel. Weiter nach Santa Maria.

14: Santa Maria–Santa Barbara–Los Angeles (250 km)

Via Santa Barbara zum Reiseziel. Stadtrundfahrt.

15: Los Angeles

Weiterreise.

Gut zu wissen
  • Hinweise: Routenänderung im Winter, anstatt Mammoth Lakes, Übernachtung in Visalia oder Fresno da Tioga Pass geschlossen ist. Es gelten spezielle Annullierungs- und Umbuchungsbedingungen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch