Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Kultur & Geschichte
  • Lifestyle & Entertainment
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort
  • Premium

East Coast by Rail

USA > Washington D.C.

12 Tage/11 Nächte – ab Washington D.C. bis Boston
täglich als individuelle Bahnrundreise

Steigen Sie ein, lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie eine entspannte Zugfahrt entlang der Ostküste und besuchen Sie vier der spannendsten Metropolen der USA! Als Verbindung zwischen den Städten ist der Zug das ideale Verkehrsmittel. Sie reisen nachhaltig und umgehen anstrengende Stunden im Verkehrschaos der Grossstädte.

ab CHF 1397.- pro Person

12 Tage/11 Nächte – ab Washington D.C. bis Boston

täglich als individuelle Bahnrundreise

Inbegriffen

  • 11 Übernachtungen in der Hotelkategorie Ihrer Wahl
  • 3 Amtrak-Zugtickets in der Standard-Buchungsklasse
  • Ausführliche Reisedokumentation

Highlights

  1. Monumente, Museen & Nightlife in der Hauptstadt
  2. Geschichte und Kunst in Philadelphia
  3. New York – die Stadt, die niemals schläft
  4. Die Sportkultur des charmanten Boston

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Washington D.C.

Anreise.

2: Washington D.C.

Die Hauptstadt hat so einiges zu bieten! Bummeln Sie durch angesagte Stadtviertel wie Capitol Hill oder Georgetown oder besuchen Sie die weltbekannten Monumente der Stadt. Der Abend lässt sich in der multikulturellen U-Street oder in der mit hippen Restaurants vollgestopften 14th Street am besten ausklingen. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten für Gourmets und Partygänger.

3: Washinton D.C.

Die multikulturelle Stadt beheimatet einige der besten Museen der Welt und das Beste daran, sie sind fast alle gratis! Entscheiden Sie sich für eines und tauchen Sie ein in die kulturellen, geschichtlichen oder künstlerischen Welten dieser grossartigen Institutionen.

4: Washington D.C.–Philadelphia (230 km)

Fahren Sie bequem mit dem Amtrak von Downtown Washington D.C. bis in die Innenstadt von Philadelphia. Der Northeast Regional verkehrt mehrmals pro Tag und ermöglicht Ihnen eine stressfreie und nachhaltige Reise.

5: Philadelphia

Die zweitgrösste Stadt an der Ostküste ist hauptsächlich für ihr grossartiges Geschichts- und Kulturangebot bekannt. Hier wurde die Unabhängigkeitserklärung unterschrieben und somit die heutige demokratische Kultur besiegelt. Interessierte sollten einen Besuch in einem der spannenden Museen wie z.B. dem National Constitution Center oder dem Museum of The American Revolution einplanen. Filmfans besuchen die weltbekannte Rock-Statue und Kunst-Interessierte sollten sich die beeindruckende Barnes Foundation oder das Philadelphia Museum of Art nicht entgehen lassen.

6: Philadelphia–New York (150 km)

In einer relativ kurzen Fahrt mit dem Zug erreichen Sie heute die Stadt der Superlativen, auch «Big Apple» genannt oder «Die Stadt, die nie schläft». Willkommen in New York City!

7: New York

Die Hauptstadt der Welt ist voller Gegensätze. Pulsierend und lebendig präsentieren sich ihre unterschiedlichen Stadtviertel, in denen man viele verborgene Schätze entdecken kann. Essen Sie beispielsweise köstliche Pizzen in Little Italy oder Dim Sum in Chinatown. Die fantastischen Boutiquen in Greenwich Village lassen die Kreditkarten glühen und das hippe Williamsburg ist voll von trendigen Bars. Im Theater District sollten Sie einen der weltbekannten Broadway-Musicals besuchen oder verlassen Sie die Innenstadt in Richtung Coney Island mit seinem nostalgischen Themenpark. Die Möglichkeiten sind hier schier unbegrenzt.

8: New York

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem der weitläufige Central Park, der in Neonlicht getünchte Time Square, die eindrücklichen Aussichtsplattformen auf dem Rockefeller Center, dem Empire State Building oder dem One-World-Gebäude, die geschichtsträchtige Freiheitsstatue, die bekannte Brooklyn Bridge oder der innovative High Line Park. Sie haben die Qual der Wahl.

9: New York–Boston (345 km)

Ihre letzte Zugfahrt führt Sie nach Neuengland in die Universitätsstadt Boston. Das alte Europa spiegelt sich hier noch an jeder Ecke und der Charme dieser fantastischen Stadt ist entsprechend gross.

10: Boston

Die Stadt lässt sich hervorragend zu Fuss erkunden. Aber auch die öffentlichen Verkehrsmittel sind hervorragend ausgebaut und bringen Sie problemlos zu jedem der vielen Highlights. Dazu gehören sicherlich der Boston Common Park, die Einkaufsstrasse Newbury Street oder der Quincy Market. Auf dem Freedom Trail durch die Altstadt lernt man die geschichtlichen Hintergründe kennen und auf einem Rundgang in der Harvard-Universität erfahren Sie interessante Fakten und lustige Anekdoten zum Studentenalltag.

11: Boston

Boston ist für seine grossartige Sportkultur bekannt. Besuchen Sie ein Basketballspiel der Celtics, ein Footballspiel der Patriots, ein Hockeyspiel der Bruins oder ein Baseballspiel der legendären Red Sox. Egal für welche Sportart Sie sich entscheiden, eines ist sicher: Nie werden Sie der amerikanischen Kultur näher kommen.

12: Boston

Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.