Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Königreich Siam

Thailand > Bangkok

9 Tage/8 Nächte – ab Bangkok bis Chiang Mai
täglich als Privatreise

Komfortabel und umfassend ist diese Reise zu den kulturellen Schätzen der alten Königsstädte. Das angenehme Reisetempo, die Unterkunft in ausgewählten Häusern am Platz und eine persönliche Betreuung durch die versierte Reiseleitung machen diese Privatreise zu einem Vergnügen.

ab CHF 2431.- pro Person

9 Tage/8 Nächte – ab Bangkok bis Chiang Mai

täglich als Privatreise

Deutsch, Französisch, Englisch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie, 1 Nacht in einer Lodge
  • Transfers (ab Hotel/bis Flughafen)
  • 8x Frühstück, 7x Mittagessen, 2x Nachtessen
  • Lokale Deutsch oder Französisch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Königliche Sommerresidenz Bang Pa-In
  2. Alte Hauptstadt Ayutthaya
  3. Malerische Ruinen von Sukhothai
  4. Goldenes Dreieck
  5. Dörfer der Bergvölker
  6. Chiang Mai mit Wat Doi Suthep

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Bangkok–Ayutthaya

Auf dem Weg in die vormalige Hauptstadt Ayutthaya besichtigen Sie die königliche Sommerresidenz Bang Pa-In, die malerisch am Flussufer des Chao Phraya liegt.

2: Ayutthaya–Sukhothai

Die eindrücklichen Ruinen der alten Königsstadt Ayutthaya werden Sie beeindrucken. Auf der Fahrt Richtung Norden besichtigen Sie die historische Ruinenstadt Kamphaeng Phet.

3: Sukhothai

Ein absoluter Höhepunkt jeder Nordthailandreise ist der Besuch der antiken Tempelstadt von Sukhothai. Dieses Weltkulturerbe ersten Ranges offenbart seine mystische Pracht vor allem in den Morgenstunden. Per Ochsenkarren besuchen Sie die schönen Tempel der Khmer-Architektur in Thailand. Am Nachmittag bleibt Zeit für eine Fahrradtour für weitere Besichtigungen (fakultativ).

4: Sukhothai–Lampang

Fahrt nach Sri Satchanalai, dem nördlichen Vorposten von Sukhothai. Per Bahn fahren Sie durch die weitläufige und imposante Tempelanlage. Gegen Abend treffen Sie in Lampang ein.

5: Lampang–

Chiang Rai

Ein abwechslungsreicher Tag. Geniessen Sie das malerische Panorama auf der Fahrt nach Chiang Saen am Mekong, die Hauptstadt des ersten Thai-Reiches. Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, bevor Sie ein Longtail-Boot für eine abwechslungsreiche Fahrt flussaufwärts besteigen. Vom Goldenen Dreieck fahren Sie zurück nach Chiang Rai.

6: Goldenes Dreieck

Land und Leute sind heute Ihr Reisethema. Eine wunderbare Berglandschaft erwartet Sie auf der Fahrt zu Dörfern der Bergstämme dieser Region. Die nördlichste Stadt Thailands, Mae Sai, ist ein äusserst geschäftiger Marktflecken. Bummel über den Markt mit seinem unglaublichen Angebot.

7: Chiang Rai–Chiang Mai

Auf der Fahrt nach Chiang Mai ziehen sanfte Hügel am Fenster vorbei. Stopp bei den heissen Quellen von Mae Chan. Der Nachmittag gehört ganz dem Kunsthandwerk. Nutzen Sie den Abend für einen Spaziergang durch den berühmten Nachtmarkt von Chiang Mai (fakultativ).

8: Chiang Mai

Einer der schönsten Tempel des Nordens und weiterer Höhepunkt ist unbestritten der Wat Doi Suthep auf dem gleichnamigen Berg. Auf 1180 m Höhe wird er über eine 290-stufige Treppe, flankiert von zwei Drachenschlangen, erreicht. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

9: Abreise

Transfer zum Flughafen Chiang Mai oder Verlängerung

Gut zu wissen
  • Tägliche Abreisen sind ganzjährig ebenfalls buchbar, jedoch ohne Mekhala-Flussfahrt (Übernachtung anstelle in Ayutthaya).

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch