313131
Information

Reisehinweise zu COVID-19

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen

Travelhouse
Suchen
kontakt

Wales

Wales
Teilen

Das wenig bekannte Wales wird gerne unterschätzt. Wales besteht nicht nur aus unverständlicher walisischer Sprache und der Hauptstadt Cardiff – es bietet kulturell wie landschaftlich atemberaubende Highlights.

König Edward I. hat eine grosse Zeit seines Lebens damit verbracht, Burgen bauen zu lassen. Deshalb ist Wales wie keine andere Region von Ruinen und weitläufigen Bauanlagen übersät, anhand derer sich die Geschichte der Waliser eindrücklich zurück verfolgen lässt.

Die nördliche "Golden Coast" verdankt ihren Namen den zahlreichen mondänen Seebädern im viktorianischen Stil, darunter das bekannte Llandudno. Im Süden liegt der Pembrokeshire Coastal National Park als einziger in Wales direkt an der Küste und bietet kilometerlange Wander- und Spazierwege an Klippen, Dünen und langen Sandstränden entlang.

Im Landesinneren ergänzen zwei weitere Nationalparks die landschaftlichen Höhepunkte. Besonders der Snowdonia Nationalpark rund um den höchsten walisischen Berg Snowdon bietet eine einzigartige und beeindruckende Vielfalt an Seen, Flüssen, Bergen, Wäldern und Tälern. Der Brecon Beacons Nationalpark gleicht mit seinen Feldern und Wäldern auf sanften Hügeln einem Flickenteppich.