313131
Information

Reisehinweise zu COVID-19

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen

Travelhouse
Suchen
kontakt

Tasmanien

Tasmanien
Teilen

Tasmanien ist der kleinste australische Staat - mit 68'000 km2 ist er dennoch die gr√∂sste Insel Australiens und 1,5 Mal so gross wie die Schweiz, reich an Geschichte und landschaftlichen Kontrasten. Die beschauliche Hauptstadt Hobart verspr√ľht viel historisches Flair mit ihren Geb√§uden aus der Kolonialzeit. Die ber√ľchtigte Str√§flingskolonie Port Arthur ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Zu den sch√∂nsten Landschaften z√§hlt zweifellos der Freycinet National Park mit seinen Gipfeln aus rosafarbenem Granit und weissen Sandstr√§nden. Umgeben von Farmland liegt Launceston, die zweitgr√∂sste Stadt Tasmaniens. Ausserhalb der Stadt locken die Weing√ľter des Tamar Valley. Einen grossen Teil des Inneren und des Westens des Staates macht ein riesiges Nationalpark-Gebiet aus, das die Parks Cradle Mountain-Lake St. Clair, Franklin-Gordon Wild Rivers, South West und Mount Field umschliesst. Regenw√§lder, Wasserf√§lle, alpine Moore, glasklare Gletscherseen und eine reiche Tierwelt erwarten Sie hier. Der Nordwesten der Insel ist noch immer fast unber√ľhrt. Regenwaldwildnis, reissende Fl√ľsse und eine zerkl√ľftete K√ľstenlinie beherrschen das Landschaftsbild. In historischen Ortschaften wie Zeehan oder Strahan an der Westk√ľste erleben Sie die reiche Geschichte der Gegend hautnah. Strahan ist auch der Ausgangspunkt f√ľr Bootsausfl√ľge auf dem m√§chtigen Gordon River.

Tasmanien ist der kleinste australische Staat - mit 68'000 km2 ist er dennoch die gr√∂sste Insel Australiens und 1,5 Mal so gross wie die Schweiz, reich an Geschichte und landschaftlichen Kontrasten. Die beschauliche Hauptstadt Hobart verspr√ľht viel historisches Flair mit ihren Geb√§uden aus der Kolonialzeit. Die ber√ľchtigte Str√§flingskolonie Port Arthur ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Zu den sch√∂nsten Landschaften z√§hlt zweifellos der Freycinet National Park mit seinen Gipfeln aus rosafarbenem Granit  und weissen Sandstr√§nden. Umgeben von Farmland liegt Launceston, die zweitgr√∂sste Stadt Tasmaniens. Ausserhalb der Stadt locken die Weing√ľter des Tamar Valley. Einen grossen Teil des  Inneren und des Westens  des Staates macht ein riesiges Nationalpark-Gebiet aus, das die Parks Cradle Mountain-Lake St. Clair, Franklin-Gordon Wild Rivers, South West und Mount Field umschliesst. Regenw√§lder, Wasserf√§lle, alpine Moore, glasklare Gletscherseen und eine reiche Tierwelt erwarten Sie hier. Der Nordwesten der Insel ist noch immer fast unber√ľhrt. Regenwaldwildnis, reissende Fl√ľsse und eine zerkl√ľftete K√ľstenlinie beherrschen das Landschaftsbild. In historischen Ortschaften wie Zeehan oder Strahan  an der  Westk√ľste erleben Sie die reiche Geschichte der Gegend hautnah. Strahan ist auch der Ausgangspunkt f√ľr Bootsausfl√ľge auf dem m√§chtigen Gordon River.

Slide 1 of 3
  • Reich an Geschichte
  • Tief im Wald
  • Lassen Sie sich verf√ľhren!
1 | 15
Reich an Geschichte