Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
  • Genuss
Unterkunft
  • Premium

Schlösser und Herrensitze des Baltikums

Lettland (Estland, Litauen, Lettland) > Riga

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Riga
Täglich als Mietwagenrundreise

Auf dieser abwechslungsreichen Mietwagenrundreise besuchen Sie die drei Hauptstädte des Baltikums, treffen auf spannende Sehenswürdigkeiten und erkunden faszinierende Nationalparks. Erleben Sie die unterschiedlichsten Facetten, die das Baltikum bietet. Ausserdem übernachten Sie in aussergewöhnlichen, erstklassigen Unterkünften mit historischem Ambiente.

ab CHF 748.- pro Person

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Riga

Täglich als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 8 Übernachtungen in Erstklasshotels oder historischen Herrenhäusern, Frühstück

Highlights

  1. Drei baltische Hauptstädte
  2. Berg der Kreuze
  3. Wasserburg Trakai
  4. Universitätsstadt Tartu
  5. Nationalpark Lahemaa
  6. Historische Unterkünfte

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Riga

Ankunft in Riga und Übernahme des Mietwagens. Entdecken Sie die lettische Hauptstadt mit ihren eindrücklichen Markthallen, den kunstvollen Jugendstilhäusern und den mittelalterlichen Gassen und Gebäuden. Übernachtung in Riga.

2: Riga–Vilnius

(ca. 300 km)

Heute geht es nach dem Frühstück nach Litauen. Auf dem Weg nach Vilnius ist ein Halt beim Berg der Kreuze ein Muss. Sehen Sie ein weltweit einzigartiges Meer aus mehr als 50'000 Kreuzen. Viele wurden zum Gedenken an die zur Zwangsarbeit nach Sibirien

Verschleppten

aufgestellt. Anschliessend Weiterfahrt und Übernachtung in Vilnius.

3: Vilnius–Rundale (ca. 275 km)

Die grüne Hauptstadt Litauens ist eingebettet in eine Hügellandschaft und liegt am Zusammenfluss der Flüsse Neris und Vilnia. Spazieren Sie durch diese «Perle des Barocks» und besteigen Sie den Burgberg, von welchem sich eine tolle Aussicht auf die «Stadt der Kirchen» bietet. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Trakai mit der Karäersiedlung und den typischen Holzhäusern. Highlight ist die gotische Wasserburg auf einer Insel im Galvesee. Anschliessend fahren Sie weiter in Richtung Rundale. Übernachtung in einem Herrenhaus in der Nähe von Rundale.

4: Rundale–Tartu (ca. 330 km)

Besichtigen Sie heute das prachtvolle Barockschloss Rundale, welches sich der Herzog von Kurland im 18. Jahrhundert als Sommerresidenz bauen liess. Machen Sie auf dem Weiterweg in Richtung Estland Halt im Gauja-Nationalpark und lassen Sie sich von der ursprünglichen Fluss- und Hügellandschaft der «Lettischen Schweiz» verzaubern. Weiterfahrt und Übernachtung in Tartu.

5: Tartu–Lahemaa-Nationalpark (ca. 175 km)

Bevor Sie Tartu verlassen, dürfen Sie sich nicht entgehen lassen, die malerische Universitätsstadt zu erkunden. Schlendern Sie durch die sehenswerte Altstadt mit Rathaus, den zahlreichen Einkaufsstrassen und dem klassizistischen Universitätsgebäude. Anschliessend fahren Sie ganz in den Norden des Landes zu Ihrem Tagesziel, dem Lahemaa-Nationalpark. Übernachtung in einem Herrenhaus. 

6: Lahemaa-Nationalpark

Entdecken Sie den zauberhaften Lahemaa-Nationalpark.

Neben zerklüfteten Buchten und einsamen Wäldern trifft man auf historische und elegante Gutshäuser aus dem 18. Jahrhundert. Besuchen Sie das spätbarocke «Sagadi» mit dem interessanten Waldmuseum und das Schmuckstück «Palmse», in welchem Sie in der Taverne traditionell estnische Spezialitäten geniessen können. Übernachtung in einem Herrenhaus.

7: Lahemaa-Nationalpark–Tallinn (ca. 50 km)

Nach dem Frühstück haben Sie heute eine kurze Fahrt bis nach Tallinn, der bezaubernden Hauptstadt Estlands. Während eines Stadtbummels führt Sie der Weg über malerische Gassen und verwinkelte Treppen von der Oberstadt zur Unterstadt. Unternehmen Sie einen Abstecher zum Hafen mit den imposanten Kreuzfahrtschiffen oder spazieren Sie zum Stadtteil Kadriorg mit den historischen, farbigen Holzhäusern und dem sehenswerten Schloss aus dem frühen 18. Jahrhundert. Übernachtung in Tallinn.

8: Tallinn–Riga (ca. 310 km)

Heute fahren Sie wieder zurück zu Ihrem Ausgangspunkt Riga. Unterwegs dürfen Sie sich einen Halt in Pärnu, der «Sommerhauptstadt», nicht entgehen lassen. Schlendern Sie durch die pittoreske Altstadt mit ihren farbigen Holzhäusern und flanieren Sie an der schönen Strandpromenade entlang.

Übernachtung in Riga.

9: Riga

Fahrt zum Flughafen von Riga und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch