Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Genuss
Unterkunft
  • Premium

Best of Kenya

Kenia > Nairobi

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Nairobi
täglich als Flugsafari, mindestens 2 Teilnehmer

Während dieser vielfältigen Flugsafari erkunden Sie die abwechslungsreichsten Gebiete im weniger touristischen Norden Kenias, gepaart mit der tierreichen Masai Mara. Erleben Sie eine luxuriöse Safari mit erstklassigen Unterkünften und entdecken Sie die atemberaubende Schönheit der Natur mit all ihren Schätzen. Ein unvergessliches, authentisches Erlebnis ist Ihnen garantiert.

ab CHF 7833.- pro Person

9 Tage/8 Nächte – ab/bis Nairobi

täglich als Flugsafari, mindestens 2 Teilnehmer

Englisch

Inbegriffen

  • 8 Übernachtungen in Premium-Unterkünften
  • Vollpension (Frühstück in Nairobi)
  • Englisch sprechende Reiseleitung während den Aktivitäten
  • Alle Transfers (per Flug)

Highlights

  1. Endemische Tierarten im Meru
  2. Vielfältige Aktivitäten
  3. Naturschutz hautnah im Lewa Schutzgebiet
  4. Besuch eines Masai-Dorfs
  5. Tierreiche Masai Mara

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Nairobi

Ankunft in Nairobi und Transfer zu Ihrer Unterkunft.

2: Meru-Nationalpark

Transfer zum Flughafen und Flug in den Meru-Nationalpark, wo Sie für Ihre erste Pirschfahrt empfangen werden.

3: Meru-Nationalpark

Der heutige Tag ist ausgefüllt mit ausgedehnten, erlebnisreichen Pirschfahrten im Meru-Nationalpark. Die Region, in der Sie unterwegs sind, wurde durch die Löwin Elsa sowie das Buch und den gleichnamigen Film «Born Free» weltbekannt. Sowohl die Wildnis wie auch die grosse Tiervielfalt des Meru werden Sie in ihren Bann ziehen.

4: Lewa

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise per Flug zum Lewa-Schutzgebiet fort. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie am Nachmittag eine erste Pirschfahrt.

5: Lewa

Was einst als private Initiative zum Schutz der Breitmaulnashörner startete, ist längst zu einer Erfolgsgeschichte für den Naturschutz geworden. Das Lewa-Schutzgebiet umfasst heute ca. 250 km2 und bietet knapp 15% aller Nashörner Kenias und ca. 20% der weltweiten Grevyzebra-Population ein Zuhause. Da es sich um ein privates Schutzgebiet handelt, sind auch Aktivitäten wie eine Fusspirsch oder Reitsafaris mit Pferden oder Kamelen möglich. Sie können auch lokale Dörfer und Schulen, die von der Lodge und dem Schutzgebiet unterstützt werden, besuchen und gegen einen Zuschlag sind gar Einblicke in die Arbeit der Ranger möglich.

6: Masai Mara

Am Vormittag erfolgt der Flug in die Masai Mara, dem weltberühmten Reservat im Westen Kenias. Die Masai Mara ist speziell bekannt für die jährlich stattfindende grosse Migration, bei der riesige Gnu- und Zebraherden, auf der Suche nach besseren Weidegründen, aus der südlichen Serengeti in die Masai Mara ziehen. Bis zu 2 Millionen Gnus und Zebras sollen es sein, die sich in endlosen Karawanen auf den Weg Richtung Norden machen. Unterwegs zum Camp unternehmen Sie bereits die erste Pirschfahrt.

7–8: Masai Mara

Die beiden Tage sind vielfältigen und erlebnisreichen Pirschfahrten in der Masai Mara gewidmet. Weite Gebiete des Reservats werden von offenem, hügeligem Grasland mit vereinzelten Akazien dominiert und bieten dadurch auf einer Safari perfekte Möglichkeiten zur Beobachtung der reichlich vorhandenen Wildtieren. Die Masai Mara beheimatet die Big Five – also Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn – sowie weitere Raubtiere wie Geparde und Schakale. Am Mara-Fluss finden Sie Krokodile und Flusspferde, in der Steppe erwarten Sie Giraffen sowie grosse Herden von Zebras und verschiedene Antilopen. Bei einem Besuch eines Masai-Dorfs erfahren Sie mehr über die Lebensweise dieses farbenfrohen Volksstammes.

9: Nairobi

Nach einem letzten Busch-Frühstück fliegen Sie vormittags nach Nairobi. Mittagessen und Besuch des Giraffencenters und Karen-Blixen-Museums, bevor Sie zum Flughafen für Ihren Rück- oder Weiterflug gefahren werden.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch