Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Vulkane, Götter und Legenden

Indonesien > Java

9 Tage/8 Nächte – ab Yogyakarta/bis Bali
täglich als Privatreise

Von der Wiege der javanischen Zivilisation führt diese Überlandreise an schmauchenden Vulkankegel vorbei zu den Reisterrassen, Tempelfesten und Mythen der Insel der Götter. Die vielen Höhepunkte unterwegs werden Kultur- und Naturbegeisterte in ihren Bann ziehen.

ab CHF 1747.- pro Person

9 Tage/8 Nächte – ab Yogyakarta/bis Bali

täglich als Privatreise

Englisch, Deutsch und Französisch

Inbegriffen

  • 8 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Transfers
  • 8x Frühstück, 7x Mittagessen
  • Lokale Deutsch, Französisch oder Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Kulturelles Erbe in Yogyakarta
  2. Vulkane Merapi und Bromo
  3. Kratersee Ijen
  4. Unterwasserwelt im Barat-Nationalpark

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Yogyakarta–Magelang

Nach

Ankunft in Yogyakarta kurzer Transfer nach Magelang, vorbei am rauchenden Vulkan Merapi. Übernachtung am Fusse der Tempelanlage Borobudur.

2: Magelang

Der Vormittag gehört dem buddhistischen Weltwunder aus dem 9. Jahrhundert. Auf der gebirgigen Hochebene von Dieng stehen die ältesten erhaltenen Tempelkomplexe in Java. Heisse Quellen und dampfende Krater zeugen von der hohen vulkanischen Aktivität dieser Gegend.

3: Yogyakarta–Solo

Sultanspalast, Batik- und Silberhandwerk sowie das mysteriöse Wayang Kulit sind Teile des reichen kulturellen Erbes des Sultanats. Die Tempelanlage des Prambanan mit ihrem zauberhaften Shiva-Tempel ist ein purer Genuss.

4: Solo–Malang

Die erste Etappe des heutigen Tages wird mit dem Zug bewältigt. Die Landschaft auf dem Weg nach Osten wird Sie begeistern. Bei Mojokerto Erkundung des wenig bekannten Tempels Trowulan.

5: Malang–Mount

Bromo

Heute

zeigen wir Ihnen die schönste Stadt Javas, wie Malang genannt wird. Weiterfahrt durch eindrückliche Landschaft in die Region des Vulkans Bromo.

6: Mount Bromo–Ijen

In den frühen Morgenstunden Aufstieg zum Kraterrand für den überwältigenden Sonnenaufgang. Zugfahrt entlang Plantagen ans östliche Ende der Insel.

7: Ijen–Pemuteran

Begegnen Sie heute den Schwefelträgern von Ijen, während Sie vormittags zum türkisfarbenen Kratersee wandern. Mit der Fähre geht es weiter nach Bali. Auf der Insel der Götter und Dämonen kurzer Transfer nach Pemuteran.

8: Pemuteran

Erholung pur im ruhigen Strandort steht heute auf dem Programm.

Auf Menjangan Island können Sie sich auf Wunsch von der Unterwasserwelt verzaubern lassen.

9: Nordküste–Südküste

Rein ins kulturelle Herz Balis. Schöne Landschaftsbilder mit Baumriesen, Farnen, Lianen, geheimnisvollen Seen und einsamen Tempeln begleiten Sie auf der heutigen Fahrt, bevor Sie Ubud oder die Südküste erreichen.

Gut zu wissen
  • Ein dreitägiges Anschlussprogramm im Künstlerort Ubud kann auf Wunsch organisiert werden.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.