Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

The Majestic Pembrokeshire Coast

Grossbritannien > Wales > Southwest Wales

8 Tage/7 Nächte – ab Amroth bis Dale
täglich als individuelle Reise

Die einzigartigen Landschaften in Wales eignen sich perfekt zum Wandern. Der wohl schönste Küstenpfad führt auf fast 300 km entlang der Südwestküste des Landes, durch den einmaligen Pembrokeshire Coast National Park. Das Beste daran: Sie wandern immer dem Meer entlang. Dramatische Klippenlandschaften, malerische Buchten und goldgelbe Sandstrände sind ständige Begleiter dieser einwöchigen Wanderreise.

8 Tage/7 Nächte – ab Amroth bis Dale

täglich als individuelle Reise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen
  • 7x Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Routenbeschreibung (Englisch) inkl. Karte

Highlights

  1. Tenby
  2. Freshwater East
  3. Green Bridge Cliffs
  4. Pembroke Castle
  5. Sandy Haven

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Bristol–Amroth

Individuelle Anreise mit Bahn und Bus.

2: Amroth–Lydstep Haven (ca. 21 km)

Ihre Wanderreise startet über einen der wenigen Waldtrails der Route. Dann eröffnet sich Ihnen ein beeindruckender Blick auf die Caldey Island, bevor Sie das charmante Saundersfoot erreichen. Am Nachmittag passieren Sie Tenby, wo sich der Besuch der Burg lohnt. Übernachtung in Lydstep Haven.

3: Lydstep Haven–Bosherton (ca. 20 km)

Sie lassen den Sandstrand vo Lydstep hinter sich und erklimmen die Klippen von Skrinkle Haven, was Sie mit spektakulärer Aussicht belohnt. Dann geniessen Sie den Naturstrand von Freshwater East, wo sich ein Mittagshalt im Boathouse Tearoom lohnt. Entlang der zerklüfteten Küste wandern Sie dann nach Bosherton, wo Sie übernachten.

4: Bosherton–Angle (ca. 22 km)

Das erste Teilstück der heutigen Etappe führt über Feld- und Wiesenwege durchs Landesinnere des Nationalparks nach Merrion. Von hier folgen Sie erneut der Küste Richtung Westen. Sie spazieren über den Strand von Freshwater West, bevor es stetig bergauf geht auf die Klippen von Trewent Point. Sie umwandern die Landspitze, die einige der besten Ausblicke des Tages bietet. Übernachtung in Angle.

5: Angle–Pembroke (ca. 19 km)

Sie folgen heute der geschützten Angle Bay, die den Meeresarm Milford Haven überblickt. Dabei passieren Sie einige Industriegebiete, die aber neben dem fantastischen Meerblick mehrheitlich in Vergessenheit geraten. Schon bald werden Sie auf Ihrer Route das beeindruckende Pembroke Castle entdecken, das nach Ihrer Ankunft in der gleichnamigen Ortschaft zur Besichtigung einlädt. Übernachtung in Pembroke.

6: Pembroke–Milford Haven (ca. 20 km)

Durch Waldgebiete, in denen noch einige verlassene Steinbrüche liegen, erreichen Sie die Flussmündung des Cleddau Ddu. Auf der Nordseite des Meeresarms wandern Sie durch charmante kleine Dörfchen und entlang langer Sandstrände nach Milford Haven, wo Sie übernachten.

7: Milford Haven–Dale (ca. 15 km)

Die heutige Wanderung muss zeitlich gut geplant werden, denn die Flussmündungen auf der Strecke sind nur bei Ebbe passierbar. Sie entdecken die hübsche Bucht von Sandy Haven, die zur Rast einlädt. Dann führt die Route zurück auf Klippenhöhe, wo Sie erneut der Felsküste folgen, die mit versteckten Buchten und Sandstränden einige Überraschungen bereit hält. Ihre Wanderreise endet in Dale, wo Sie übernachten.

8: Dale–Bristol

Individueller Transfer mit Bus und Bahn. Rückreise ab Bristol oder individuelle Verlängerung des Aufenthalts.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch