Reiseart
  • Privat
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Carretera Chilena

Chile (Argentinien) > Santiago de Chile

16 Tage/15 Nächte – ab/bis Santiago de Chile
täglich als Mietwagenrundreise

Besuchen Sie die Höhepunkte von Chile mit dem eigenen Mietwagen. Die Atacama-Wüste im Norden und Patagonien mit dem Torres-del-Paine-Nationalpark im Süden warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Hauptstadt und Umgebung geniessen Sie auf geführten Ausflügen.

16 Tage/15 Nächte – ab/bis Santiago de Chile

täglich als Mietwagenrundreise

Deutsch/Englisch

Inbegriffen

  • 15 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 15x Frühstück
  • Ausflüge in Santiago de Chile mit privater Reiseleitung
  • Strassenkarte/Routenbeschreibung
  • Routenbesprechungen mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • 6 und 7 Tage Mietwagen
  • Inlandflüge

Highlights

  1. Bunte Hafenstadt Valparaiso
  2. Atacama-Wüste
  3. Torres-del-Paine-Nationalpark
  4. Gletscher Perito Moreno in Argentinien

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Santiago de Chile

Individuelle Anreise und Stadtrundfahrt durch Chiles Hauptstadt. Sie besuchen unter anderem das Museum für Erinnerung und Menschenrechte.

2: Valparaiso und Weingüter

Ausflug in die künstlerische Hafenstadt Valparaiso. Auf dem Weg durchqueren Sie das Weinanbaugebiet Casablanca-Tal und besuchen ein Weingut inkl. Degustation.

3: Santiago de Chile–San Pedro de Atacama (1½ Std.)

Flug nach Calama und Mietwagenübernahme. Fahrt nach San Pedro de Atacama und Routenbesprechung für den Norden. Zum Sonnenuntergang empfehlen wir einen Ausflug ins Mondtal (1 Std.).

4: Archäologische Stätten und Laguna Cejar

(2 Std.)

Besuchen Sie am Vormittag die Ruinen des Dorfes Tulor sowie die Festung Quitor, welche im 12. Jh. von den Atacameños erbaut und später von den Inkas erweitert wurde. Am Nachmittag empfehlen wir die Lagune Cejar als Ausflugsziel. Hier können Sie sich im salzhaltigen Wasser treiben lassen.

5: Salar de Atacama und Hochland-Lagunen (6 Std.)

Besuchen Sie den gigantischen Salzsee mit seinen unterschiedlichen Lagunen, die verschiedene Flamingoarten beheimaten. Weiter geht es zu den Hochlandlagunen Miscanti und Miñiques auf über 4000 m ü. M. Ein traumhaftes Panorama bietet sich hier mit den fast 6000 m hohen Vulkanen im Hintergrund.

6: San Pedro de Atacama–Calama (3 Std.)

Besuchen Sie das Regenbogen-Tal mit seinen Felszeichnungen und vom Wüstenwind geschliffenen Felsformationen, die in allen Farben leuchten. Weiterfahrt nach Calama.

7: Calama–Pica (5 Std.)

Fahrt vorbei am Nationalpark Tamarugal mit überraschender Vegetation inmitten der Wüste bis zu den Geoglifos Pintados, der vermutlich grössten Ansammlung von Geoglyphen. Weiterfahrt ins charmante Oasenstädtchen Pica, in einer flachen Sandwüste gelegen und bekannt für seine Zitronenplantagen.

8: Pica–Iquique (6 Std.)

Durch die abwechslungsreiche Landschaft des Huasco-Tals erreichen Sie den wunderschönen Coposa-Salzsee und die Huasco-Lagune. Anschliessend Fahrt an die Küste und unterwegs Besichtigung der skurrilen Geisterstadt Humberstone, welche einst für den Salpeter-Abbau errichtet wurde.

9: Iquique–Puerto

Natales (3¾ Std.)

Fahrt an den Flughafen Iquique und Rückgabe des Mietwagen. Flug via Santiago de Chile nach Punta Arenas. Erneut Mietwagenübernahme und Routenbesprechung für Patagonien. Anschliessend Fahrt nach Puerto Natales am Fjord der letzten Hoffnung.

10: Puerto Natales–Torres del Paine (2 Std.)

Fahrt in den Nationalpark via die Milodon-Höhle. Hier hat vor 10000 Jahren ein Riesenfaultier gelebt.

11: Torres del Paine

(2 Std.)

Unternehmen Sie eine Rundfahrt durch den grandiosen Nationalpark oder geniessen Sie eine Schifffahrt auf dem Grey-See zum gleichnamigen Gletscher. Es warten Seen, Wälder, Bergmassive, Wasserfälle und eine grossartige Tierwelt mit Guanakos, Kondoren, Ñandus und mehr darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

12: Torres del Paine

Unternehmen Sie z.B. eine Wanderung zur Base Las Torres, der Lagune am Fusse der bekannten Torres-Bergspitzen, die dem Park seinen Namen leihen. Oder besuchen Sie den Rio-Paine-Wasserfall oder die Blaue Lagune.

13: Torres del Paine–El Calafate (5 Std.)

Fahrt über die Grenze nach Argentinien.

14: Perito-Moreno-Gletscher (3 Std.)

Das Highlight in Argentinien ist der gigantische Gletscher Perito Moreno, der sich vom Eisfeld in den Anden bis zum Lago Argentino hinunter schiebt. Auf gut angelegten Wegen können Sie den Gletscher sehen und beobachten, wie riesige Eisbrocken in den See abbrechen.

15: El Calafate–Punta Arenas (8 Std.)

Rückfahrt nach Chile.

16: Punta Arenas–Santiago de Chile

Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und Flug nach Santiago de Chile. Individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch