Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Ranger-Erlebnis

Südafrika > Johannesburg & Pretoria

9 Tage/8 Nächte – ab Johannesburg bis Hoedspruit
an fixen Samstagen als Gruppenrundreise, mindestens 2/maximal 8 Teilnehmer

Erleben Sie für eine Woche den Zauber des abgelegenen nördlichen Krüger-Nationalparks als Wildhüter. Sie gewinnen einen Einblick in die typische Ausbildung eines Wildhüters, mit Überlebenstraining und Kochkunst im Busch.

ab CHF 2221.- pro Person

9 Tage/8 Nächte – ab Johannesburg bis Hoedspruit

an fixen Samstagen als Gruppenrundreise, mindestens 2/maximal 8 Teilnehmer

Englisch

Inbegriffen

  • 2 Übernachtungen in Mittelklasse-Lodges
  • 6 Übernachtungen in einem einfachen Camp
  • 8x Frühstück, 6x Mittagessen, 8x Nachtessen

Highlights

  1. Spurenlesen
  2. Übernachtung im Busch unter freiem Himmel
  3. Überlebenstraining
  4. Wildbeobachtungen

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Hoedspruit

Sie fahren mit dem Shuttlebus nach Hoedspruit. Ankunft am Abend.

2: Makuleke Konzession

Sie werden mit den Sicherheitsvorkehrungen des Camps vertraut gemacht und geniessen etwas Freizeit, bevor Sie auf Pirschfahrt oder Fusssafari aufbrechen.

3: Makuleke, Grundkurs in Ökologie und Geologie

Sie nehmen an einer interaktiven Vorlesung teil, erkunden die Gegend per Geländewagen oder zu Fuss und werden mit der Beschaffenheit der Umgebung vertraut.

4: Makuleke, Tierverhalten-Kurs

Bei einer Pirschfahrt oder einer Fusssafari lernen Sie, wie man verschiedene Tiere, Vögel und Pflanzen identifiziert.

5: Makuleke, Spurenlesen und Sternkunde

Sie nehmen mittags an einer interaktiven Erörterung über die Theorien und Praxis des Spurenlesens im afrikanischen Busch teil. Den Abend verbringen Sie im Busch, wo Sie in die Grundprinzipien des Überlebenstrainings eingeführt werden. Übernachtung im Busch.

6: Makuleke, Initiative gegen Wilderei und Fahrkurs mit Allradantrieb

Teilnehmer lernen den sicheren Umgang mit einer Waffe und das Fahren eines Wagens mit Allradantrieb, beides notwendige Fähigkeiten im Busch.

7: Makuleke, Buscheinsatz

Bei einem praktischen und unterhaltsamen Einsatz im Busch haben Teilnehmer die Gelegenheit, ihr in den letzten Tagen erworbenes Wissen auf die Probe zu stellen.

8: Hoedspruit

Sie fahren durch den Krüger Nationalpark, wo Sie den Tag mit ausgiebigen Wildbeobachtungen verbringen. Sie erreichen am späten Nachmittag Ihre Lodge.

9: Hoedspruit

Am frühen Morgen haben Gäste die Gelegenheit zu einer letzten Frühpirsch, bevor in der Lodge ein üppiges Frühstück serviert wird. Anschliessende Weiterreise in eigener Regie.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch