3131
Seite teilen

Nilkreuzfahrten

Entdecken Sie Ägypten entlang des Nils

Langsam dahingleitend, den Blick mal zu den Ufern – grün und beige – mal auf die vorbeifahrenden Schiffe gerichtet. Die untergehende Sonne taucht die Szenerie in orange-goldenes Licht, während vom Ufer das Wirrwarr der Stimmen zu hören ist, die vom geschäftigen Treiben am Ufer des Nils zeugen.

Eine Nilkreuzfahrt ist eine Reise durch das Herz Ägyptens, eine Zeitreise, die Sie in die Welt der Pharaonen, majestätischen Tempel und atemberaubenden Landschaften entführt. Es ist eine Reise, bei der einige der weltweit bedeutendsten archäologischen Schätze im Fokus stehen, welche aber auch die Gelegenheit bietet, die reiche Kultur und Geschichte Ägyptens hautnah erleben zu können.

Während Sie auf dem längsten Fluss der Welt entlang schippern, werden Sie die landschaftliche Schönheit des Nils bestaunen können und Einblicke in das tägliche Leben am Ufer der Lebensader Ägyptens erhalten.

Individuelle Ägypten Reisen mit Nilkreuzfahrten

Reisen Sie dem Nil entlang an Bord eines klassischen Kreuzfahrtschiffes oder auf einer Dahabeya, einem traditionellen Boot, welches charakteristisch für die Flusskreuzfahrten auf dem Nil ist und im Design mit den Segeln und der eleganten Holzkonstruktion sehr an ein grosses Segelboot erinnert. Verbinden Sie eine Reise per Schiff mit einer Zugreise oder verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit Badeferien am Roten Meer. Teilen Sie uns Ihre Interessen und Wünsche mit – unsere Ägypten Spezialistinnen und Spezialisten stellen Ihnen gerne eine massgeschneiderte Reise zusammen.

Was sind die Highlights einer Nilkreuzfahrt?

Kairo: Die Hauptstadt Ägyptens darf bei einer Entdeckungsreise im Land der Pharaonen keinesfalls fehlen. Die Pyramiden von Gizeh sind die bekanntesten Bauwerke des Landes. Obwohl sie nicht direkt am Nil liegen, sondern ca. 15km ausserhalb des Stadtzentrus von Kairo, sind sie oft ein zentraler Bestandteil einer Nilkreuzfahrt, insbesondere wenn die Reise in Kairo beginnt oder endet. Diese monumentalen Strukturen sind eines der Sieben Weltwunder der Antike und ein Symbol für die Ingenieurskunst des alten Ägyptens. Die Grosse Pyramide, die Chephren-Pyramide und die Mykerinos-Pyramide, zusammen mit der Grossen Sphinx, bieten einen Einblick in die alte ägyptische Kultur und Architektur. Ein Besuch ermöglicht es Ihnen, in die Geheimnisse und Legenden einzutauchen, die diese jahrtausendealten Wunder umgeben.

Eine Nilkreuzfahrt ist eine Reise auf dem längsten Fluss der Welt. Die Kreuzfahrt bietet Ihnen die Möglichkeit, die Kultur und Geschichte des Landes direkt von Deck aus oder auf den spannenden Ausflügen an Land zu erleben. Die meisten Nilkreuzfahrten starten in Luxor, der ehemaligen Hauptstadt Ägyptens und fahren flussaufwärts nach Assuan, der südlichsten Stadt Ägyptens. Unterwegs erwarten Sie zahlreiche Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten.

Das Tal der Könige in Luxor ist dabei ein absolutes Highlight jeder Ägypten Reise. Hier finden Sie das berühmte Grab des Tutanchamun sowie zahlreiche andere königliche Gräber. Die bemalten, in die Felsen gebauten Grabkammern und die reiche Geschichte, die sie erzählen, bieten ein Erlebnis, von dem Sie noch lange erzählen werden. Der Tempel von Luxor, wie auch der Karnak-Tempel, sind zwei der berühmtesten Tempel Ägyptens. Sie wurden im Laufe von Jahrhunderten erbaut und sind ein beeindruckendes Zeugnis der ägyptischen Kultur.

Auch der Kom Ombo Tempel ist einen Besuch wert. Dieser Doppeltempel ist einzigartig, da er gleichzeitig zwei Gottheiten gewidmet ist: dem Krokodilgott Sobek und dem Falkengott Horus. Die symmetrische Architektur und die gut erhaltenen Reliefs machen ihn zu einem besonderen Stopp auf der Reise.

Unterwegs erwarten Sie auch traditionelle Nubische Dörfer. Sie bieten mit ihren bunten Häusern einen Einblick in das Leben und die Kultur der lokalen Bevölkerung. Die freundlichen Bewohnerinnen und Bewohner, die Farben der Häuser und die ruhige Atmosphäre sind ein Highlight für Kulturinteressierte.

IIn Assuan können Sie die berühmten Staudämme besichtigen und eine Fahrt mit einem Felukenboot unternehmen. Feluken sind traditionelle Segelboote, die seit Jahrhunderten auf dem Nil eingesetzt werden. Von Assuan aus können Sie auch einen Ausflug nach Abu Simbel unternehmen, wo sich die beiden berühmten Tempel von Ramses II. befinden. Bleiben Sie in Assuan, so lohnt sich ein Besuch des Philae-Tempels. Er ist der der Göttin Isis gewidmet und liegtauf einer Insel im Nil. Besonders beeindruckend dabei: der Anblick bei Sonnenuntergang, wenn die Strukturen im goldenen Licht erstrahlen.

Lokale Märkte und Souks runden ein authentisches ägyptisches Erlebnis ab. Hier können Sie Gewürze wie Safran, Koriander oder Kardamom, traditionelle Handwerkskunst und lokale Delikatessen wie Käse, Fisch, frisches Obst und Gemüse entdecken.

Auf einer Nilkreuzfahrt erlangen Sie ausserdem Einblicke in die faszinierende Tierwelt Ägyptens. Auf dem Nil leben zahlreiche Vogelarten, darunter Reiher, Störche und Ibisse. Ausserdem können Sie mit etwas Glück Krokodile, Nilpferde und Schildkröten aus der Distanz beobachten.

Slide 1 of 11
  • Die Felukka, mit dem traditionellen ägyptischen Segelboot auf Nilfahrt
  • Gabal as-Silsila ist ein bedeutender Sandsteinbruch am Ufer des Nils.
  • Der Tempel von Kom Ombo
  • Auch ein Blickfang: die Queeny of the Nile
  • Das traditionelle Leben am Nil
1 | 11
Die Felukka, mit dem traditionellen ägyptischen Segelboot auf Nilfahrt

Wann ist die beste Reisezeit für eine Nilkreuzfahrt?

Die beste Reisezeit für Nilkreuzfahrten ist von Oktober bis April. In dieser Zeit ist das Klima in Ägypten angenehm warm, es gibt in der Regel nur wenig Niederschlag und der Wasserstand des Nils bietet optimale Gegebenheiten für eine angenehme Fahrt. Obwohl die Wintermonate generell als Hochsaison gelten, sind sie weniger überlaufen als die Sommermonate. Dies bedeutet, dass die Sehenswürdigkeiten weniger stark besucht sind, was ein angenehmeres Erlebnis abseits des Trubels ermöglicht.

LASSEN SIE UNS FÜR SIE ARBEITEN

Wir beraten Sie gerne

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen