313131
Travelhouse
Suchen
kontakt

Panama

Panama
Teilen

Panama bildet die Brücke zwischen zwei Kontinenten, Nord- und Südamerika. Entsprechend vielfältig und beeindruckend ist die Flora und Fauna des Landes.

Was haben Napoleon III., Ernest Hemingway, Winston Churchill und Paul Newman gemeinsam? Sie alle waren bekennende Panamahut-Träger. Obwohl die geflochtene Kopfbedeckung ihren Ursprung um 1630 in Ecuador hat, ist sie in aller Welt als «Panamahut» bekannt. Theorien über die Entstehung des Namens gibt es viele, die meisten von ihnen sind jedoch sehr vage. Eine besagt, dass der Hut nur über Panama ausgeführt wurde, eine andere, dass Theodore Roosevelt beim Besuch am Panamakanal 1906 einen solchen Strohhut trug und ihn damit weltbekannt machte, eine dritte meint, dass der Hut ausschliesslich aus vermarktungstechnischen Gründe so benannt wurde.

Slide 1 of 15
  • Die schönste Skyline Mittelamerikas
  • Panama ist multikulturell und die Heimat von sieben indigenen Völkern.
  • Alt versus Neu in Panama City
  • City & Jungle – so nah und doch wie eine ferne Welt
  • Tanz der Göttervögel
  • Seesterne bei Bocas del Toro
  • El Valle – das Dorf im ausgeloschenen Vulkan
  • Folklore – Panameña in traditioneller Pollera
  • Fischerboot zwischen den San-Blas-Inseln
  • Mächtiger Baumriese im Volcan-Baru-Nationalpark
  • Bocas del Toro – Karibikfeeling pur
  • Kaffee-Anbau in der Region Boquete
  • Mola – eine Textilkunst, die Fingerspitzengefühl erfordert
  • San Blas – Inselparadies und Heimat der Kuna
  • Die kürzeste Verbindung zwischen Pazifik und Atlantik
1 | 15
Die schönste Skyline Mittelamerikas

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen