313131
Travelhouse
Suchen
kontakt
    Schneeschuhtrekking im Pallas-Yllästunturi-Nationalpark – unterwegs von Hütte zu Hütte

Schneeschuhtrekking im Pallas-Yllästunturi-Nationalpark – unterwegs von Hütte zu Hütte

Eine Woche fernab der Zivilisation in der finnischen Wildnis
Auf Schneeschuhen durch den Nationalpark wandern
Teilen

Fernab von Loipen und der Zivilisation, auf Schneeschuhen von Hütte zu Hütte wandern – die Weite und Ruhe ist nirgends spürbarer als im Pallas-Yllästunturi-Nationalpark. Hier finden Sie perfekte Bedingungen, in klaren Nächten die Nordlichter von den Wildnishütten aus zu beobachten, ganz ohne jegliche Lichtverschmutzung. Das Gebiet um den 1'020 km2 grossen Nationalpark liegt rund 220 km vom Polarkreis entfernt und ist ein Paradies für outdoorfreudige, winterbegeisterte Naturliebhaber. Ein erfahrener englisch sprechender Guide begleitet Sie auf dieser Tour.

Route: Kittilä - Pallas-Yllästunturi-Nationalpark - Äkäslompolo - Kittilä
Charakter: Abenteuer & Entdeckung, Aktiv & Sportreisen, Natur
Typus: Geführte Rundreise (Gruppe)
Ihre Reise-Highlights

REISEN: Finnland

1/8

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen