Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Nordlichtwoche in Tromsø

Norwegen > Tromsø & Umgebung

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Tromsø
jeweils samstags

Machen Sie sich auf die Jagd nach dem Nordlicht in Nordnorwegen – Tromsø und ihre Umgebung eignen sich perfekt dafür. Entdecken Sie zudem die lebendige und charmante Hauptstadt von Nordnorwegen, welche auch als Pforte zum Eismeer bezeichnet wird.

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Tromsø

jeweils samstags

Inbegriffen

  • Transfers ab/bis Flughafen Tromsø
  • 7 Übernachtungen in einem Mittelklassehotel
  • 7x Frühstück
  • Ausflüge gemäss Programm

Highlights

  1. Tromsø
  2. Fotokurs
  3. Erlebniszentrum Polaria
  4. Nordlichtjagd
  5. Planetarium

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1:

Tromsø

Anreise nach Tromsø und anschliessend Transfer mit dem öffentlichen Bus ins Stadtzentrum. Schlendern Sie durch die Stadt und entdecken Sie die zahlreichen kleinen Geschäfte und Cafés oder fahren Sie mit der Seilbahn auf den Hausberg Storsteinen, von dem Sie eine atemberaubende Aussicht geniessen können.

2: Fotokurs

Heute steht ein etwa 90 Minuten dauernder Fotokurs auf dem Programm. Sie erfahren, was bei Nachtaufnahmen wichtig ist, und natürlich wird dabei auch auf das Thema der Nordlichter eingegangen. Mit etwas Glück werden Sie das Naturphänomen zu sehen bekommen und mit den diversen Hinweisen und Empfehlungen sollten Ihnen dann gute Nordlichtbilder gelingen.

3: Erlebniszentrum Polaria

Heute besuchen Sie das Erlebniszentrum Polaria. Dabei erfahren Sie viel über das Phänomen Aurora Borealis und die arktische Welt. Nebst interessanten Ausstellungen bietet das Museum unter anderem auch ein arktisches Aquarium. Das Museum, welches in einer charakteristischen Stahlbeton-Konstruktion beherbergt ist, erinnert an fünf sich an Land schiebende Eisschollen. Der Bau wurde 2003 mit einem Architekturpreis ausgezeichnet.

4: Nordlichtjagd

Am heutigen Abend machen Sie sich auf die Jagd nach dem mythischen Naturspektakel. Sie werden mit einem Bus dahin gefahren, wo das Nordlicht am schönsten erwartet wird. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht.

5: Planetarium

Heute besuchen Sie das Nordnorsk Vitensenter, Norwegens grösstes Planetarium. Bestaunen Sie die fantastische 360 Grad-Film-Show über das Thema Nordlicht, welche über die gesamte Kuppel des Planetariums gezeigt wird. Weiter erwartet Sie auch eine interessante interaktive Ausstellung.

6–7: Tromsø

Gestalten Sie die zwei freien Tage in Tromsø nach Ihrem Gusto. Unternehmen Sie Ausflüge in die Umgebung von Tromsø wie eine Schneemobiltour in den Lyngenalpen oder einen Besuch bei den Samis und deren Rentiere, wo Sie mehr über die Kultur und die Geschichte der Sami-Völker erfahren. Oder verbringen Sie die Tage in der grössten Stadt des Nordens. Besuchen Sie beispielsweise die Macks Olbryggeri, die nördlichste Bierbrauerei der Welt. Oder besichtigen Sie die Eismeerkathedrale, das Wahrzeichen Tromsøs. Mit ihrem über 140 m2 grossen, bunten Glasfenster besitzt die Kirche eines der imposantesten Glasgemälde Europas.

8: Tromsø

Transfer mit dem öffentlichen Bus zum Flughafen oder individuelle Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.