Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

New Zealand for Families

Neuseeland > Nordinsel > Auckland

21 Tage/20 Nächte – ab Auckland bis Christchurch oder umgekehrt
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Ob Gross oder Klein, der Abenteuerspielplatz Neuseeland hat für alle etwas zu bieten und eignet sich daher auch hervorragend für eine Entdeckungsreise mit der ganzen Familie. Kommen Sie mit und erleben Sie die Heimat der offenen, gastfreundlichen Kiwis.

21 Tage/20 Nächte – ab Auckland bis Christchurch oder umgekehrt

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 20 Übernachtungen in verschiedenen Unterkünften wie Cabins, Appartements und Hotels
  • Flughafentransfer in Auckland
  • Fährpassage Wellington–Picton
  • Wassertaxi in den Sounds
  • Diverse Ausflüge und Eintritte

Highlights

  1. Vielseitige Coromandel-Halbinsel
  2. Faszinierendes Rotorua
  3. Hauptstadt Wellington
  4. Natur pur in den Sounds
  5. Wale in Kaikoura
  6. Pinguine in Oamaru

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Auckland

Ankunft in Aotearoa – dem Land der langen weissen Wolke – und Gelegenheit, um erste Eindrücke zu sammeln.

2: Auckland

Heute werden Sie die Aussicht vom höchsten Aussichtspunkt der südlichen Hemisphäre, dem Skytower, geniessen. Wer zudem noch einen Blick auf die gesamte Skyline von Auckland haben möchte, dem sei die Fahrt mit der Fähre nach Devonport empfohlen.

3: Auckland–Coromandel-Halbinsel (225 km)

Übernahme des Mietwagens und Fahrt auf die kontrastreiche Coromandel-Halbinsel mit ihren Regenwäldern und der zerklüfteten Küste. Ein Highlight des Tages ist die Fahrt mit der Driving Creek Railway.

4: Coromandel-Halbinsel

Graben Sie sich bei Ebbe Ihre Badewanne am Hot Water Beach und wandern Sie zur zauberhaften Cathedral Cove.

5: Coromandel-Halbinsel–Rotorua

(205 km)

Vorbei an ausgedehnten Kiwiplantagen gelangen Sie nach Rotorua, dem Thermalgebiet und kulturellen Zentrum der Maori. Die Umgebung lädt zu Wanderungen und Besichtigungen ein. Ein zauberhaftes Vergnügen ist unter anderem der Besuch des Redwood Treewalks bei Einbruch der Abenddämmerung.

6: Rotorua

Ein Riesenspass ist der Besuch der Skyline Rotorua, wo Sie zwei Mal mit dem Luge – einer Art Sommerrodel – den kurvenreichen Hang herunterfahren. In Rotorua wird es auch sonst nie langweilig. Sie bestimmen, wie aktiv oder passiv Sie den Rest des Tages verbringen möchten.

7: Rotorua

Heute werden Sie in die Kultur der Maori eintauchen und das Kulturzentrum Te Puia besuchen. Tagsüber erfahren Sie mehr über das traditionelle Handwerk und am Abend kehren Sie zurück für kulturelle Darbietungen und ein typisches – im Erdofen zubereitetes – Hangi-Dinner.

8: Rotorua–Napier (200 km)

Fahrt an die Ostküste ins Art-déco-Städtchen Napier und das Weinanbaugebiet der Hawkes Bay. Unterwegs passieren Sie interessante Thermalgebiete wie das Waimangu Valley und Wai-O-Tapu. Nahe dem grössten See des Landes, dem Lake Taupo, kann man die tosenden Huka Falls bestaunen.

9: Napier

Die Region mit der herrlichen Küstenlinie und den malerischen Weinanbaugebieten lässt sich wunderbar mit einem Fahrrad erkunden und das hübsche Städtchen lädt zum Flanieren ein.

10: Napier–Wellington (325 km)

Der heutige Tag bringt eine längere Fahrstrecke. Wir empfehlen einen Halt beim sehenswerten Pukaha National Wildlife Center in Mount Bruce. Hier kann man einiges über die Natur lernen und seltene, oftmals flugunfähige Vögel sehen.

11: Wellington

Die lebens- und liebenswerte Hauptstadt des Landes lockt mit ihrer Lage am geschützten Hafen und Attraktionen wie die knallrote Standseilbahn oder dem eindrücklichen und interaktiven Nationalmuseum Te Papa.

12: Wellington–Queen Charlotte Sound

3-stündige Fährüberfahrt durch die Cook Strait und den Queen Charlotte Sound nach Picton. Das Wassertaxi bringt Sie zu Ihrer Unterkunft in den malerischen Sounds.

13: Queen Charlotte Sound

Geniessen Sie den Tag in der Natur – es gibt zahlreiche Aktivitäten zu Land und zu Wasser.

14: Queen Charlotte Sound–Kaikoura

(155 km)

Das Wassertaxi bringt Sie zurück nach Picton und anschliessend fahren Sie mit dem Mietwagen durch weitläufige Weinanbaugebiete und entlang der malerischen Küste nach Kaikoura. Unterwegs können Sie immer wieder Pelzrobben beobachten.

15: Kaikoura–Christchurch (185 km)

Kein Aufenthalt in Kaikoura ohne Walbeobachtung. Sie unternehmen eine Bootstour, ehe Sie nach Christchurch, der grössten Stadt der Südinsel, weiterreisen. Wir empfehlen den Besuch des grössten Spielplatzes der Stadt, dem Margaret Mahy Playground, oder einen Spaziergang mit offenen Augen durch die Stadt, die viele schöne Wandmalereien bereit hält.

16: Christchurch–Tekapo (225 km)

Durch fruchtbares Farmland geht die Reise weiter zu den Ausläufern der Südalpen. Am wunderschönen Lake Tekapo offenbart sich Ihnen ein herrliches Panorama. Wer möchte, kann die Hot Springs besuchen, besonders schön am Abend, wenn die Sterne über einem leuchten.

17: Tekapo-Wanaka (205 km)

Abwechslungsreiche Landschaften säumen den Weg nach Wanaka. Das Städtchen ist beliebt für die vielfältigen Outdoor-Aktivitäten und geschätzt für das ruhige, gemütliche Ambiente. 

18: Wanaka

Heute besuchen Sie Puzzling World – ein faszinierendes Museum über und mit optischen Täuschungen und mit einem riesigen Labyrinth. Den Rest des Tages können Sie individuell gestalten.

19: Wanaka–Oamaru (235 km)

Entlang schöner See und des mächtigen Waitaki Rivers erreichen Sie wieder die Ostküste. Oamaru ist bekannt für die sehenswerten weissen Kalksteingebäude, das erstaunliche Steampunk-Museum und seine kleinen blauen Pinguine. Sie besuchen die Kolonie und sind auch am Abend dabei, wenn die kleinen Geschöpfe nach einem Tag im Meer wieder an Land kommen.

20: Oamaru–Christchurch (250 km)

Die letzte Etappe führt Sie durch die weite Canterbury-Ebene zurück in die «Gartenstadt» Christchurch. Unternehmen Sie doch noch eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Avon River als Abschluss.

21: Christchurch

Rückgabe des Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.                                                                                             

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch