Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort

Best of Namibia

Namibia > Windhoek

14 Tage/13 Nächte – ab/bis Windhoek
täglich als Mietwagenrundreise

Diese Reise ist ideal für Einsteiger, die auf eigene Faust den Facettenreichtum Namibias entdecken möchten. Mit dem Mietwagen erkunden Sie die roten Dünen der Kalahari-Wüste, das golden schimmernde Sossusvlei, den tosenden Atlantik in Swakopmund, die bizarren Landschaften des Damaralands und die grandiose Etosha-Salzpfanne. Geniessen Sie den imposanten Sternenhimmel und die leuchtend roten Dünen. Hier herrscht wahre Stille, die perfekte Kulisse, um Ihre Seele wieder aufzuladen. Das ist Namibia!

14 Tage/13 Nächte – ab/bis Windhoek

täglich als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 13x Frühstück, 1x Mittagessen, 6x Nachtessen

Highlights

  1. Die rote Kalahari-Wüste
  2. Imposante Dünen des Sossusvleis
  3. Atlantisches Swakopmund
  4. Reizvolles Damaraland
  5. Etosha-Nationalpark

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Windhoek

Entgegennahme Ihres Mietwagens und Zeit zur Entdeckung dieser ruhigen Stadt.

2: Kalahari-Wüste

Fahrt in Richtung Süden. Kurz nach Rehoboth überqueren Sie den Wendekreis des Steinbocks. Übernachtung in der Kalahari-Region.

3: NamibRand-Naturreservat

Die grandiose Landschaft des NamibRand-Naturreservats ist die eindrückliche Kulisse Ihrer Lodge für die nächste Nacht. Sie haben Zeit, um die Umgebung zu Fuss oder mit dem Allradfahrzeug der Lodge zu erkunden.

4–5: Sossusvlei

Die frühen Morgenstunden sind die beste Zeit, um die grösste Düne des Sossusvleis, «The Big Daddy», zu erklimmen. Geniessen Sie diese einmalige Wüstenlandschaft aus Sterndünen und unendlichem Himmel!

6–7: Swakopmund

Die Fahrt geht an Solitaire vorbei. Weiter geht es über den Gaub-Pass bis Walvis Bay und Swakopmund. Es werden unzählige Aktivitäten vor Ort angeboten, um die Gegend zu erkunden.

8–9: Damaraland

Weiterfahrt in nördlicher Richtung in das szenenreiche Damaraland. Hier erwarten Sie einige geologische Highlights wie die Felsgravuren und Orgelpfeifen bei Twyfelfontein sowie einen versteinerten Wald.

10–11: Etosha

Wenn Sie frühmorgens abfahren, können Sie am Nachmittag schon die erste Pirschfahrt im eigenen Fahrzeug unternehmen. Geniessen Sie während Ihres Aufenthalts die Tierviefalt des Etosha-Nationalparks.

12: Etosha Ost

Die Pirschfahrten in der Ostregion des Etosha-Nationalparks bieten gute Chancen, viele Tiere zu sichten. Geduld und Fotoapparat sind die idealen Voraussetzungen für eine gelungene Safari.

13: Okahandja

Sie fahren nach Okahandija, bekannt wegen den Holzschnitzereien, und übernachten in der Nähe.

14: Windhoek

Nach ca. 2 Stunden erreichen Sie Windhoek, wo diese Reise endet.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch