Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort

Königsstädte

Marokko > Marrakesch

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Marrakesch
an fixen Daten als Gruppenreise, mindestens 4 Personen

Wahre Höhepunkte einer Marokkoreise bilden zweifellos die Königsstädte, nämlich Fes, Marrakesch, Meknes und Rabat. Sie faszinieren mit ihren wunderschönen Palästen, Moscheen, Gärten und Medersas sowie dem bunten Treiben in den Souks der Altstadt, wo Sie auf den Waren- und Handwerkermärkten Zeuge eines Spektakels wie aus 1001 Nacht werden.

ab CHF 827.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Marrakesch

an fixen Daten als Gruppenreise, mindestens 4 Personen

Deutsch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Vollpension (ausser Nachtessen am Tag 7)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Flughafentransfers

Highlights

  1. Moschee Hassan II
  2. Kasbah des Oudaya
  3. Ausgrabungen von Volubilis
  4. Altstadt von Fes
  5. Königsstadt Marrakesch

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Marrakesch

Ankunft am Flughafen von Marrakesch. Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel. Nachtessen und Übernachtung.

2: Marrakesch–Casablanca–Rabat

Abfahrt in Richtung Casablanca. Nach dem Mittagessen Besichtigung des Platz Mohamed V, Innenbesichtigung der grossen Moschee Hassan II sowie ein Abstecher zur Strandpromenade. Weiterfahrt nach Rabat. Besichtigung der Hauptstadt: Hassan-Turm, Mausoleum Mohamed V, Kasbah Oudaya, Königspalast von aussen und die Chellah-Nekropole. Nachtessen und Übernachtung.

3: Rabat–Meknes–Volubilis–Fes

Fahrt nach Meknes. Die Stadt liegt am Fusse des Rifgebirges und wird als Versailles Marokkos bezeichnet. Während der Stadtbesichtigung Besuch des Bab Mansour, des Grabmals sowie der Vorratskammer und der Stallungen des berühmten Alouiten-Sultans Moulay Ismail. Weiter nach My Idriss, mit anschliessendem Besuch der Ausgrabungen von Voulubilis. Gegen Abend erreichen Sie Fes. Mittagessen unterwegs. Nachtessen und Übernachtung.

4: Fes

Die Hauptstadt des Meriniden-Reiches bis zum 15 Jh. ist die

älteste der Köngisstädte. Im Labyrinth der Strassen werden Sie in das Mittelalter versetzt. Sie besichtigen die Karaouine-Moschee von aussen, die Medersa Attaryne (Hochschule), das Grabmal Moulay Idriss von aussen, den Nejjarin-Brunnen und die Handwerkerviertel (Gerberei, Schmiedgasse, Teppichknüpferei usw.). Mittagessen. Am Nachmittag Besuch von Fes el-Jedid und dem ältesten Judenviertel von Marokko. Nachtessen und Übernachtung.

5: Fes–Afourer–Marrakesch

Fahrt durch den landschaftlich reizvollen Mittleren Atlas. Mittagessen in Afourer und Weiterfahrt nach Marrakesch. Nachtessen und Übernachtung.

6: Marrakesch

Heute stehen folgende Besichtigungen auf dem Programm: Saadiergräber, Minarett der Koutoubia-Moschee von aussen, Bahia-Palast. Mittagessen im Hotel. An Nachmittag besuchen Sie die Souks und den berühmten Gauklerplatz Djemaa-el-Fna. Nachtessen und Übernachtung.

7: Marrakesch

Am Vormittag Besuch des Jardin Majorelle sowie der Stadtmauer. Mittagessen im Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

8: Marrakesch

Fortsetzung der Reise nach Ihrer Wahl.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch