Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort

Andalusisches Marokko

Marokko > Casablanca

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Casablanca
täglich als Privatrundreise, mindestens 2 Personen

Nirgendwo in Marokko vereinen sich arabisches Flair und spanisches Temperament wie im nördlichen Steifen des Landes. Entdecken Sie ein unbekanntes Gesicht des Königreichs: Casablanca, Tanger, la Perle du Détroit, die weiss-blaue Stadt Chefchaouen und Fes, die älteste Königsstadt.

ab CHF 2556.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Casablanca

täglich als Privatrundreise, mindestens 2 Personen

Deutsch

Inbegriffen

  • 5 Übernachtungen im Mittelklassehotel
  • 2 Übernachtungen im Riad
  • Frühstück
  • 1x Nachtessen
  • Transport im klimatisierten Fahrzeug
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights

  1. Hauptstadt Rabat
  2. Herkulesgrotten bei Tanger
  3. Die alte Medina von Chefchaouen mit den bläulichen Mauern
  4. Die älteste Königsstadt Marokkos – Fes
  5. Moschee Hassan II in Casablanca

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Casablanca

Ankunft am Flughafen. Empfang durch unsere Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Übernachtung.

2: Casablanca–Rabat–Tanger

Abfahrt Richtung Landeshauptstadt Rabat. Besichtigung von Rabat: der Hassan-Turm, das Mausoleum Mohamed V, die Kasbah Oudaya, der Königspalast von aussen, vor dem die Leibgarde des Königs Wache hält, die Chellah-Nekropole aus der Römerzeit, die vom Merinidiensultan in einen Friedhof umfunktioniert wurde. Weiterfahrt über die Autobahn nach Tanger. Übernachtung.

3: Tanger

Rundgang durch die Medina, von wo aus man bald auf die Terrasse gelangt, welche die Strasse von Gibraltar überblickt. Fahrt zum Cap Spartel, dem äussersten Punkt Afrikas, und Besichtigung der berühmten Herkulesgrotten. Übernachtung.

4: Tanger–Tetoun–Chefchaouen

Weiterfahrt nach Tetouan. Besuch der alten Medina, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Weiterreise durch das Rif-Gebirge in Richtung Chefchaouen, das seinen Reiz und geheimnisvollen Zauber aus dem spanisch-maurischen Kunststil bezieht. Spaziergang durch die schmalen Gassen des malerischen Chefchaouen mit ihren bläulichen Mauern. Nachtessen und Übernachtung.

5: Chefchaouen–Fes

Heute geht die Fahrt weiter durchs Rif-Gebirge bis nach Fes. Übernachtung im Riad.

6: Fes

Heute entdecken Sie die älteste der Königsstädte – Fes. Das Labyrinth der Strassen versetzt Sie zurück ins Mittelalter. Sie besuchen die Karaouine-Moschee von aussen, die Medersa Attaryne (Hochschule), das Grabmal My Idriss von aussen, den Nejjari-Brunnen, die Handwerkerviertel der Gerberei, der Schmiede und der Teppichknüpfer. Am Nachmittag stehen Fes el-Jedid und das älteste Judenviertel Marokkos auf dem Programm. Unter anderem sieht man auch den Königspalast von aussen. Übernachtung im Riad.

7: Fes–Casablanca

Rückfahrt nach Casablanca. Am Nachmittag Besichtigung der Moschee Hassan II (ausser freitags) und des Platzes Mohamed V sowie der Strandpromenade.

8: Casablanca

Fortsetzung der Reise nach Wahl.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch