Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort

Unberührt – Authentisch – Vielfältig

Kapverden > Santiago

13 Tage/12 Nächte – ab Santiago bis São Vicente
täglich als Privatreise, mindestens 2 Teilnehmer

Die Kapverden, ganz unberührt, erwarten Sie auf dieser Rundreise. Sie entdecken die Vulkanregion der Insel Fogo, die unberührten weissen Sandstrände der Insel Maio und das grüne, noch unbekannte Wanderparadies São Nicolau. Zum Abschluss darf ein Abstecher in die Kulturhauptstadt der Kapverden, Mindelo, nicht fehlen!

ab CHF 2904.- pro Person

13 Tage/12 Nächte – ab Santiago bis São Vicente

täglich als Privatreise, mindestens 2 Teilnehmer

Englisch

Inbegriffen

  • 12 Übernachtungen in lokaltypischen und Mittelklasse-Unterkünften
  • 12 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 1 x Nachtessen
  • Englisch sprechende Guides auf den verschiedenen Inseln
  • Alle Transfers (per Flug und Fahrzeug)

Highlights

  1. Kulturelle und aktive Entdeckung Santiagos
  2. Wanderung an den Hängen des Pico do Fogo
  3. Weindegusation am Fusse des Pico do Fogo
  4. Unberührte Sandstrände auf Maio
  5. Wanderung am Monte Gordo auf São Nicolau
  6. Typisches Nachtessen und Livemusik in Mindelo

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Santiago

Ankunft nachts auf Santiago, der Hauptinsel der Kapverden.

2: Santiago

Heute erkunden Sie die Insel Santiago. Sie besuchen die ehemalige Hauptstadt Cidade Velha, heute UNESCO-Weltkulturerbe. Weiter geht es ins Inland, wo beeindruckende Bergpanoramen und der quirlige Markt von Assomada auf Sie warten. Wir empfehlen eine kurze Wanderung, um in die Bergwelt der Serra Malagueta einzutauchen oder der lokalen Bevölkerung zu begegnen. Nach dem Mittagessen im Badeort Tarrafal, Rückfahrt nach Praia.

3: Santiago–Fogo

Flug auf die Vulkaninsel Fogo, wo Sie eine Inselrundfahrt unternehmen. Sie erfahren mehr über die gewaltigen Lavaströme, die von den diversen Ausbrüchen des Pico do Fogo herrühren, die Kaffeeproduktion in der fruchtbaren Vulkanerde und die Salinen, wo Sie auch einen Badestopp einlegen können. Falls Sie dies wünschen, unternehmen Sie eine kleine Wanderung im grünen Norden der Insel.

4: Fogo

Nachdem Sie am vorherigen Tag den Pico do Fogo aus der Ferne bestaunt haben, fahren Sie heute in das Kratertal, Chã das Caldeiras, des Vulkans. Hier können Sie eine einfache Wanderung unternehmen und erfahren mehr zum Dorf, das sich seit jeher im Krater befindet. Am Nachmittag degustieren Sie den hier angebauten Fogo-Wein.

5: Fogo–Santiago

Der heutige Morgen steht für einen weiteren Ausflug in der Caldeira zur Verfügung. Sie können eine kurze Wanderung entlang der Reben oder ein Trekking auf den Gipfel des 2829 m hohen Pico do Fogo unternehmen. Am Nachmittag Rückfahrt nach São Filipe und Flug nach Santiago.

6: Santiago–Maio

Kurzer Flug nach Maio und Transfer in Ihre Unterkunft. Geniessen Sie die endlosen unberührten Sandstrände und entdecken Sie die Umgebung Ihrer Unterkunft.

7: Maio

Heute erkunden Sie die Insel Maio. Es geht zu den Salinen und den Akazienwäldern der Insel. Nach der Rückkehr ins Hotel, haben Sie erneut Zeit den Strand zu geniessen.

8: Maio–Santiago

Rückflug nach Santiago und Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu entdecken oder im Hotel zu entspannen. Praia gilt als der Schmelztiegel des Landes und als afrikanischste aller Städte der Kapverden.

9: Santiago–São Nicolau

Ein Inlandflug bringt Sie auf die Insel São Nicolau. São Nicolau, auch bekannt als die Insel für Dichter und Denker, ist ein Wanderparadies. Heute entdecken Sie die Highlights der Insel per Fahrzeug.

10: São Nicolau

Per Transfer erreichen Sie die Siedlung Hortelão am Hang des Monte Gordo, dem höchsten Berg der Insel. Hier erwartet Sie eine Wanderung, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Auf einsamen Pfaden gehts durch kleine Dörfer, verschiedenste Vegetationszonen, bizarre Lavalandschaften und einen dichten Nebelwald, wo die bemoosten Bäume wie im Märchen wirken.

11: São Nicolau–São Vicente

Flug nach São Vicente und Transfer nach Mindelo, der Hauptstadt der Insel und Kultur- & Musik-Schmelztiegel der Kapverden. Am Abend tauchen Sie ein in diese kreative Welt der Künstler, Sie geniessen ein lokales Nachtessen mit Livemusik!

12: São Vicente

Morgens Stadttour durch das historische Zentrum von Mindelo mit seinen grossartigen Plätzen und beeindruckenden Kolonialbauten. Versäumen Sie es nicht, die Märkte zu besuchen oder in einem Musikladen einen Eindruck über die Vielfalt der kapverdischen Musik zu erhalten. Am Nachmittag fakultative Inselerkundungstour mit Besuch der Baía das Gatas, bekannt für ihre Musikfestivals, und der Praia Grande sowie, wenn es das Wetter erlaubt, Fahrt auf den Monte Verde, den höchsten Berg der Insel, wo Sie eine wunderbare Aussicht bis nach São Nicolau, Santo Antão und Santa Luzia geniessen.

13: São Vicente

Rückflug oder individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

Gut zu wissen
  • Die Verbindungen zwischen den Inseln hängen vom Flugplan ab und werden bei Bedarf Ihrem Reiseplan angepasst. Sehr gerne passen wir das Programm Ihren Wünschen an und können auch weitere Inseln und Aktivitäten integrieren. Gruppenreisen mit leicht angepasstem Programm organisieren wir gerne auf Anfrage.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch