Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
  • Genuss
Unterkunft
  • Komfort

So gefiel es den Göttern

Griechenland > Peloponnes

10 Tage/9 Nächte – ab/bis Athen
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Mit der Fahrt über den Kanal von Korinth tauchen Sie in das reiche Erbe der griechischen Geschichte ein. Ausgrabungsstätten, Burgen, Festungen kombiniert mit gemütlichen Kafenions, Tavernen und einsamen Stränden: Das ist der Peloponnes.

ab CHF 1240.- pro Person

10 Tage/9 Nächte – ab/bis Athen

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 9 Übernachtungen mit Frühstück
  • Transfer Flughafen Athen – Hotel
  • Mietwagen ab/bis Athen
  • Olivenöl- und Weintour inklusive Mittagessen

Highlights

  1. Altstadt und Hafenpromenade in der hübschen Stadt Nafplion
  2. Die Ruinenstadt Mystras bei Sparta
  3. Der mystische und einzigartige Ort Monemvasia
  4. Bunter Trubel und Akropolis in Athen

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Athen

Ein Transfer erwartet Sie am Flughafen in Athen und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Anschliessend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spaziergang durch den Stadtteil Plaka? Übernachtung in Athen.

2: Athen – Nafplion

Heute übernehmen Sie im Stadtbüro Ihren Mietwagen. Vielleicht haben Sie vor- oder nachher Lust, die Akropolis zu besichtigen, bevor Sie Athen in Richtung Nafplion verlassen. Halten Sie auf dem Weg am Kanal von Korinth. Übernachtung in Nafplion.

3: Nafplion

Sie können einen Ausflug zur archäologischen Stätte bei Mykene unternehmen oder zum eindrücklichen Theater von Epidaurus. Kombinieren Sie dies mit einem Abstecher zu den nahe gelegenen Stränden Karathonas oder Tolo und kühlen Sie sich bei einem Bad ab.

4: Nafplion – Sparta

Heute besuchen Sie die byzantinische Ruinenstadt Mystras etwas ausserhalb von Sparta. Spazieren Sie durch die von der UNESCO geschützten, unbewohnten mittelalterliche Stadt voller Denkmäler, Kirchen und schönen Häuser. Übernachtung in Sparta.

5: Sparta – Monemvasia

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zur spektakulär gelegenen Stadt Monemvasia. Sie liegt auf einem Felsen im lakonischen Golf und bietet abwechslungsreiche Möglichkeiten. Sie können auf die mittelalterliche Burg steigen und einen tollen Ausblick geniessen oder in den vielen kleinen Geschäften, Cafés und Tavernen verweilen. Übernachtung in Monemvasia.

6: Monemvasia – Gythio

Die gemütliche Hafenstadt Gythio wartet mit schönen Sandstränden zum Entspannen auf. In der Region gibt es aber auch etwas zu entdecken, zum Beispiel die Höhlen von Diros, welche sich mit einer Erkundungsfahrt durch die Mani, wie diese Region genannt wird, kombinieren lässt. Übernachtung in Gythio.

7: Gythio – Athen/Glyfada

Hier ist sicher ein toller Ort, um die Reise individuell zu verlängern. Andernfalls fahren Sie heute nach Athen zurück, wo Sie eine letzte Nacht in der Nähe des Flughafens verbringen werden. Von Athen aus lassen sich auf Wunsch natürlich weitere schöne Strände und Inseln kombinieren. Übernachtung in Glyfada bei Athen.

8: Athen Flughafen

Fahren Sie zum Flughafen und geben Sie vor der Rückreise den Mietwagen ab. Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Gut zu wissen
  • Sie übernehmen den Mietwagen am 2. Tag im Stadtbüro in Athen. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel ist inklusive. Auf Wunsch können Sie das Auto auch bereits am Flughafen nach Ankunft übernehmen und zum Hotel in der Innenstadt fahren.
  • Verlängern Sie Ihren Aufenthalt am Strand auf einer der vielen tollen Inseln.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch