Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
  • Genuss
Unterkunft
  • Komfort

Von Camembert, Alliierten und Rennautos

Frankreich > Bretagne

10 Tage/9 Nächte – ab/bis Paris
täglich als Mietwagenrundreise

Der 6. Juni 1944 ging als 'D-Day' in die Geschichte des zweiten Weltkrieges ein. In der Gegenwart haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Strände, Denkmäler und deren Überbleibsel zu erkunden. Besuchen Sie ausserdem das Dorf Camembert, wo der gleichnamige Käse hergestellt wird. Zum Schluss können Sie einen Teil der berühmten Strecke des 24-Stunden-Rennens von Le Mans fahren.

ab CHF 1476.- pro Person

10 Tage/9 Nächte – ab/bis Paris

täglich als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • Mietuauto für 10 Tage ab/bis Paris Flughafen (CDG)
  • 9 Übernachtungen in Mittelklasshotels
  • Frühstück

Highlights

  1. Erkundung der Landungsstrände der Normandie
  2. Klosterinsel Mont-Saint-Michel
  3. Die wilde Küste der Bretagne

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Ankunft in Paris

Individuelle Anreise nach Paris. Mietwagenübernahme. Fahrt nach Rouen, wo Sie die nächsten zwei Nächte übernachten.

2: Rouen- Etretat Klippen

Am Morgen besichtigen Sie die Stadt Rouen. Die Stadt der 100 Kirchtürme nimmt Sie auf eine Zeitreise durch ihren mittelalterlichen Gassen. Vorbei an dicht gedrängten Fachwerkhäusern und der beeindruckenden gotischen Kathedrale. Die Hafenstadt an der Seine hat unter der römischen Herrschaft im Mittelalter eine bedeutende Rolle gespielt. Am Nachmittag besuchen Sie die Étretat Klippen. Courtine, Manneporte, Falaises d'Aval et d'Amont, der Vaudieu-Felsen oder die Nadel von Belval. Das sind die poetischen Namen der gewaltigen Felsklippen der Steilküste von Étretat, die die Wellen aus dem Kreide- und Feuerstein geformt haben.

3: Die Küste der Normandie

Die Normandie beeindruckt durch ihre abwechslungsreiche Landschaft mit geschichtsträchtigen Monumenten, malerische Strände und wundervolle Dörfer die zum Verweilen einladen. Heute besuchen Sie die Hafenstädte Honfleur und Deauville. Deauville ist ein bekanntes Seebad mit einem bedeutenden Yachthafen. Übernachtung für die nächsten drei Nächte in der Region Caen oder Bayeux.

4: D-Day

Der D-Day gilt als die grösste Militäroperation aller Zeiten. Über 150'000 Soldaten landeten am 6. Juni 1944 in der Normandie. Moderne Museen, Friedhöfe und Denkmäler erinnern heute an die Geschichte der Alliierten im 2. Weltkrieg. Heute fahren Sie entlang der fünf Landungsstrände zwischen Sainte-Mère-Église und der Pegasusbrücke in Bénouville.

5: Camembert

Besuchen Sie heute die bekannten Dörfer Camembert und Livarot , wo der gleichnamige Käse hergestellt wird. Der Camembert- und Livarot-Käse sind der Inbegriff normannischer Gatronomie.

6: Mont Saint Michel

Am Vormittag besichtigen Sie den Mont-St-Michel. Dieser berühmte Klosterberg befindet sich auf einem riesigen Granitfelsen im Wattenmeer vor der Atlantikküste. Lassen Sie das Naturschauspiel von Ebbe und Flut auf sich wirken. Anschliessend besuchen Sie die alte Korsarenstadt St. Malo. Auf einem individuellen Bummel entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten dieser Hafenstadt. Vielleicht unternehmen Sie einen Spaziergang auf der hohen Ringmauer, welche die ganze Stadt umgibt. Geniessen Sie die herrliche Aussicht auf die Küste und das Meer. Übernachtung in Saint Malo.

7: Bretagne

Die Bretagne ist die nordwestlichste Region Frankreichs und eine hügelige Halbinsel, die in den Atlantik hineinragt. Besuchen Sie heute an der langen, zerklüfteten Küste Badeorte sowie das schicke Dinar und Cancale. Übernachtung in Saint Malo.

8: Rennes

Die für ihr dynamisches Universitäts- und Kulturleben gefeierte Stadt Rennes vereint Herz und Verstand und zeigt sich gemütlich, gastfreundlich und überraschend. Urbaner geprägt sind die Trendboutiquen und die Designeradressen, die jede Shoppingtour zu einem absoluten Highlight machen. Übernachtung in Rennes.

9: Le Mans

Das heutige Highlight ist der Besuch der berühmten 24-Stunden-Rennstrecke Le Mans. Sie können einen Teil der Strecke selber fahren oder besuchen Sie das berühmte Rennmuseum. Rückreise nach Paris, wo Sie am Flughafen oder in der Stadt (gegen Aufpreis) übernachten.

10: Rückreise

Abgabe des Mietautos am Flughafen. Individuelle Rückreise oder Verlängerung der Reise.

Gut zu wissen
  • Verlängern Sie Ihren Aufenthalt vor oder nach der Rundreise in Paris und geniessen Sie die romantische Hauptstadt.
  • Den Mietwagen übernehmen Sie am Flughafen Charles de Gaulle in Paris. Möchten Sie mit dem Zug anreisen? Wir passen die Übernahme entsprechend an.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch