Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Soft Trekking Galapagos

Ecuador > Galapagos-Inseln

8 Tage/7 Nächte – ab Baltra bis San Cristobal
täglich als Zubucherreise mit Reiseleitung

Lassen Sie sich verzaubern von der unbeschreiblichen Idylle der Galapagos-Inseln. Während diesem Soft Trekking kommen Sie eng in Kontakt mit der beeindruckenden Fauna und Flora. Täglich wandern Sie auf den verschiedenen Inseln zu herrlichen Aussichtspunkten und besuchen die Habitats ganz bestimmter Tiere.

ab CHF 2631.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab Baltra bis San Cristobal

täglich als Zubucherreise mit Reiseleitung

Englisch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie
  • 7x Frühstück, 7x Mittagessen
  • Schnorchelausrüstung
  • Lokale Englisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Hochland von Santa Cruz
  2. Traumhafte Aussicht vom Vulkan Sierra Negra
  3. Lava-Tunnels und Seelöwen bei Cape Rosa

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Baltra, Santa Cruz

Anreise nach Santa Cruz. Anschliessend Besuch des Hochlandes von Santa Cruz mit dem Reservat Primicias, wo in ihrem natürlichen Habitat Schildkröten beobachtet werden können.

2: Tagesausflug

Besuch von South Plazas, North Seymour, Santa Fe oder Bartolome. Vom 114 m hohen Gipfel der Insel Bartolome geniessen Sie einen beeindruckenden Blick auf die Sullivan Bay und die charakteristische Felsennadel Pinnacle Rock. Auf dem Lavaplateau der Insel Santa Fe bestimmen Baumkakteen die Landschaft. Der gelbliche Landleguan ist auf der Insel endemisch, besonders attraktiv sind auch die unzähligen Seelöwen.

3: Santa Cruz–Isabela

Interessanter Morgenspaziergang um die Bucht. Am frühen Nachmittag Fahrt mit dem Schnellboot zur Insel Isabela und Besuch der Flamingo-Lagune.

4: Trekking Volcan Sierra Negra, Las Tintoreras

Fahrt ins Hochland der Insel Isabela. Wanderung hinauf zum Kraterrand des Vulkans. Der Krater ist mit einem Durchmesser von ca. 10 km der zweitgrösste der Erde und eines der beeindruckendsten Beispiele vulkanischer Aktivität auf den Galapagos-Inseln. Besuch von Las Tintoreras mit seinen Leguanen, Meeresschildkröten und allenfalls Pinguinen.

5: Isabela

Besuch der berühmten Wall of Tears und dem Aussichtspunkt Orchilla. Danach geht es pe

r Boot zur westlichen Seite der Insel, zum Cape Rosa. Beim Schnorcheln im kristallklaren Wasser können Sie die farbige Unterwasserwelt beobachten.


6: Isabela–Santa Cruz–San Cristobal

Fahrt mit dem Schnellboot nach Puerto Ayora und Besuch der Charles-Darwin-Station, wo Sie viel Interessantes über die wissenschaftliche Forschung der Galapagos-Inseln erfahren. Anschliessend Wechsel zur nächsten Insel, nach San Cristobal.

7: San Cristobal

Fahrt zum einzigen Süsswassersee und Besuch des Galapaguera Center, einer Aufzuchtstation der Riesenschildkröten. Relaxen am Strand Puerto Chino mit seinem weissen, feinen Sand.

8: San Cristobal

Transfer zum Flughafen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.