Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Dominikanische Republik für Entdecker

Dominikanische Republik > Punta Cana

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Punta Cana
täglich als Mietwagenrundreise

Entdecken Sie die Dominikanische Republik auf eigene Faust. Diese Rundreise zeigt die facettenreichen Gegenden dieser bezaubernden Karibikinsel: weite Mangroven, tropische Wälder, mitreissende Rhythmen und spektakuläre Kulturschätze.

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Punta Cana

täglich als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 7x Frühstück
  • 6 Tage Mietwagen
  • Routenbesprechung/Briefing inkl. Strassenkarte

Highlights

  1. Santo Domingo
  2. Centro Cultural Leon
  3. Ferienort Sosua
  4. Halbinsel Samana

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Punta Cana

Ankunft und Transfer in Ihr Hotel in Punta Cana.

2: Punta Cana–Santo Domingo (ca. 2,5 Std.)

Fahrt nach Santo Domingo, wo Sie die erste europäische Stadt in Amerika kennenlernen. Hier wurde die erste Kathedrale gebaut, residierte der erste Gouverneur, der erste Bischof wurde hier geweiht und das erste Krankenhaus eröffnet. Die quirlige Millionenstadt hat eine Reihe von kulturellen, insbesondere auch architektonischen Sehenswürdigkeiten zu bieten.

3: Santo Domingo–La Vega–Jarabacoa

(ca. 3 Std.)

Mietwagenübernahme und fahrt nach La Vega, wo Sie die Wallfahrtsstätte Santo Cerro besichtigen. Weiter nach Jarabacoa, welches auf 600 m über dem Meeresspiegel liegt und umgeben von Pinienwäldern, Flüssen, Bergen und Tälern des Rio Yaque del Norte und des Rio Jimenoa ist.

4: Jarabacoa–Santiago (ca. 1 Std.)

Besichtigen Sie den charmanten Ort Jarabacoa und besuchen Sie die Kaffeefabrik Monte Alto. Ihre Fahrt führt Sie in das fruchtbare Cibao-Tal, wo Kaffee, Kakao, Tabak, Reis und Bananen angepflanzt werden. In Santiago angekommen können Sie dem bekannten Centro Cultural Leon einen Besuch abstatten.

5: Santiago–Puerto Plata–Sosua-Cabarete (ca. 2 Std.)

Die Fahrt geht westwärts in Richtung Haiti und führt dann in das hügelige Gebiet der Cordillera Septentrional. Puerto Plata ist bekannt für die hübschen, im viktorianischen Stil erbauten Holzhäuser. Ihre Fahrt führt Sie entlang der Playa Dorada nach Sosua, welcher ein beliebter und lebendiger Ferienort für Einheimische und Besucher aus aller Welt ist. Cabarete ist nur noch einige Minuten entfernt.

6: Cabarete-Rio San Juan-Las Terrenas (ca. 3 Std.)

Besuchen Sie Cabarete, das für seine umfangreichen Sportaktivitäten wie Body-, Wind- und Kitesurfen bekannt ist. Als Alternative haben Sie die Möglichkeit, dem Nationalpark El Choco einen Besuch abzustatten. Es geht entlang der Nordküste nach Rio San Juan. Dies ist einer der schönsten Kleinstädte des Landes mit farbig angestrichenen Häusern, kleinen Geschäften und Cafeterias. Weiterfahrt zur Halbinsel Samana nach Las Terrenas zum lebhaften Zentrum der Nordostküste.

7: Samana-Halbinsel

Lassen Sie an den wunderschönen und einzigartigen Sandstränden dieser Halbinsel die Seele baumeln. Unternehmen Sie Ausflüge an den berühmten Wasserfall El Limon, in den Nationalpark Los Haïtises mit den vielen Felseninseln oder besuchen Sie den Markt in Samana.

8: Las Terrenas–Punta Cana (ca. 4 Std.)

Rückfahrt nach Punta Cana und Rückgabe des Mietwagens.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.