Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Tropical North Explorer

Australien > Queensland > Cairns und die Northern Beaches

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Cairns
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Uralte Regenwälder, einsame Strände, Savannenland, Kraterseen, faszinierende Höhlensysteme, geschichtsträchtige Bergbaustädte, Feuchtgebiete, Aboriginal-Felsmalereien und der legendäre Bloomfield Track – im Norden von Queensland erwartet Sie ein abwechslungsreiches Abenteuer.

ab CHF 885.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Cairns

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Regenwaldlodges und Motels

Highlights

  1. Atherton Tablelands
  2. Chillagoe-Mungana Caves National Park
  3. Felsmalereien am Split Rock
  4. Cooktown
  5. Cape Tribulation
  6. Daintree National Park

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Cairns–Atherton

Tablelands (80 km)

Im grünen Hinterland von Cairns locken kristallklare Kraterseen, Wasserfälle und schmucke Dörfer. In der Umgebung Ihrer Unterkunft erwarten Sie Wanderwege, von denen aus auch viele Tiere beobachtet werden können.

2: Atherton Tablelands–Chillagoe (190 km)

Über Herberton, dem ältesten Dorf der Tablelands und Outbacktracks, geht es zur ehemaligen Bergwerkssiedlung Chillagoe.

3: Chillagoe

Erkunden Sie die eindrücklichen Kalksteinhöhlen im Chillagoe-Mungana Caves National Park. Einige der gut erschlossenen Höhlen können auf eigene Faust erkundet werden, es werden aber auch Führungen durch Ranger des Nationalparks angeboten. Ausserhalb der Höhlen führen Wanderwege zu interessanten Felsformationen.

4: Chillagoe–Mareeba

(145 km)

Erkunden Sie die schöne Granite Gorge auf einer Wanderung oder bei einem kühlen Bad. Rund um Mareeba locken Kaffee- und Obstplantagen mit ihren Erzeugnissen.

5: Mareeba–Helenvale (430 km)

Unterwegs nach Helenvale lohnt sich ein Stopp im historischen Palmer River Roadhouse. Auf dem Abstecher nach Laura erwartet Sie eine ca. 3-stündige Führung mit einem Aborigine-Guide zu den uralten Felsmalereien am Split Rock. Diese können nur mit einer solchen Führung besichtigt werden, die Besucherzahlen pro Jahr sind limitiert.

6: Helenvale

Erkunden Sie den Regenwald rund um Ihre Lodge und das historische Cooktown an der Mündung des Endeavour River, wo Captain Cook nach dem Auflaufen seines Schiffes auf ein Korallenriff an Land ging.

7: Helenvale–Cape Tribulation (95 km)

Fahrt über den rauen Bloomfield Track in die Regenwälder des Daintree National Parks. Am Cape Tribulation treffen der Regenwald und das Great Barrier Reef aufeinander.

8: Cape Tribulation–Cairns (130 km)

Unterwegs überqueren Sie den Daintree River. Entdecken Sie den Regenwald und erfahren Sie mehr über die Kultur der Aborigines bei einem Abstecher in die üppig grüne Mossman Gorge.

Gut zu wissen
  • Für diese Reise ist ein Geländewagen der Kategorie «Large 4WD» erforderlich. Der Bloomfield Track ist von November bis April geschlossen wegen der Regenzeit, deshalb kann diese Reise in dieser Zeit nicht gebucht werden.

    Preise für Einzel- und Dreierbelegung auf Anfrage. Zuschläge an Spezialdaten vorbehalten.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch