Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Genuss
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Treasures of California

USA > Kalifornien > San Francisco

14 Tage/13 Nächte – ab/bis San Francisco
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Die Vielfalt des Golden State, wie Kalifornien auch genannt wird, garantiert für eine abwechslungsreiche Reise. Einsame Küstenabschnitte, steile Klippen und malerische Orte am Highway No. 1 begeistern ebenso wie die imposanten Mammutbäume im Sequoia National Park und das Outdoor-Paradies Lake Tahoe. Entdecken Sie das etwas weniger bekannte Weingebiet in der reizvollen Landschaft von San Luis Obispo und Paso Robles sowie weitere Naturschätze und kulinarische Highlights. Die drei Übernachtungen in charmanten Inns bleiben Ihnen in besonderer Erinnerung. Abgerundet wird die Reise durch den Besuch der Küstenstadt San Francisco.

ab CHF 1725.- pro Person

14 Tage/13 Nächte – ab/bis San Francisco

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 1 Übernachtung in einem AutoCamp, 3 Übernachtungen in Inns, 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Ausführliche Reisedokumentation

Highlights

  1. Historisches Carmel
  2. Fahrt auf dem Highway No. 1
  3. Bucht von Morro Bay
  4. Weinregion in SLO CAL
  5. Mammutbäume im Sequoia National Park
  6. Naturkulisse im Yosemite National Park
  7. Outdoor-Paradies Lake Tahoe
  8. Napa Valley
  9. Bucht von San Francisco

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: San Francisco

Anreise.

2: San Francisco

Erkunden Sie die schöne Stadt zu Fuss und mit den beliebten Cable Cars. Es gibt viel zu entdecken. Bei gutem Wetter lohnt es sich, eine Bootstour zu unternehmen und die eindrückliche Skyline der Stadt vom Wasser aus zu bestaunen.

3: San Francisco–Monterey (185 km)

Via Half Moon Bay und entlang der landschaftlich reizvollen Küstenstrasse gelangen Sie nach Monterey. Zeit, um den lebhaften Ort zu erkunden. Fahrt auf dem 17-Mile Drive ins hübsche Carmel. Mieten Sie sich ein Elektrofahrrad und unternehmen Sie eine Tour zum Carmel River State Beach.

4: Monterey–Morro Bay (195 km)

Heute reisen Sie entlang dem schönsten Abschnitt des Highway No. 1. Zahlreiche Aussichtspunkte bieten sich als Fotostopp und zum Verweilen an. Zu den Highlights gehören der Point Lobos State Park, die bekannte Bixby-Brücke, der Pfeiffer Big Sur State Park und das wunderschön gelegene Hearst Castle. Am Abend erreichen Sie den hübschen Küstenort Morro Bay.

5: Morro Bay–San Luis Obispo (25 km)

Unternehmen Sie eine Kajaktour in der malerischen Bucht von Morro Bay und halten Sie Ausschau nach der Otter-Familie. Abends garantiert das herzige Städtchen San Luis Obispo mit seinen zahlreichen kleinen Geschäften und Restaurants für Unterhaltung. Jeden Donnerstagabend findet zudem der beliebte «Farmers' Market» statt. Ein besonderes Erlebnis!

6: San Luis Obispo

Heute haben Sie Zeit, das Weinanbaugebiet in der umwerfend schönen Landschaft dieser Region zu erkunden. Sowohl San Luis Obispo als auch Paso Robles sind Heimat von zahlreichen Weingütern, welche Weindegustationen anbieten. Lokale frische Speisen und vielfältige kulinarische Höhepunkte gehören ebenso dazu.

7: San Luis Obispo–Sequoia National Park (270 km)

Etappe zum Sequoia National Park, bekannt für seine riesigen Mammutbäume. Auch ein Abstecher in den angrenzenden, weniger bekannten Nationalpark Kings Canyon ist lohnenswert.

8: Sequoia National Park–Kings Canyon–Yosemite National Park (275 km)

Besuchen Sie den General Sherman Tree. Der Baum ist 83 m hoch und hat einen Umfang von 11 m. Weiterreise in den Yosemite National Park.

9: Yosemite National Park–Mariposa (60 km)

Unternehmen Sie heute eine der zahlreichen Wanderungen, um die vielfältige Fauna und Flora dieses Nationalparks zu entdecken und die riesigen Granitfelsen zu bestaunen. Kurze Fahrt nach Mariposa.

10: Mariposa–South Lake Tahoe (300 km)

Reise zum tiefblauen See, umgeben von einer imposanten Berglandschaft.

11: South Lake Tahoe

Zahlreiche Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Biken, Golfen oder Wassersport bieten sich an. Der hübsche Emerald Bay State Park lädt zum Verweilen ein.

12: South Lake Tahoe–Napa Valley (295 km)

Etappe ins bekannte Weingebiet. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, Sacramento, die Hauptstadt Kaliforniens, zu besichtigen.

13: Napa Valley

Besuchen Sie in eines der Weingüter, geniessen Sie ruhige Stunden am Hotelpool oder unternehmen Sie eine Fahrradtour.

14: Napa Valley–San Francisco (120 km)

Über die berühmte Golden Gate Bridge erreichen Sie San Francisco. Individuelle Weiterreise.

Gut zu wissen
  • Diese Mietwagenrundreise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Wegen eingeschränkter Verfügbarkeit in den Nationalpark–Unterkünften und Inns ist eine frühzeitige Buchung empfehlenswert.                                        

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch