Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Pacific Coast Explorer

USA (USA) > Washington (Washington, Oregon, Kalifornien) > Seattle

7 Tage/6 Nächte – ab Seattle bis San Francisco
Gruppenreise an bestimmten Daten, alle Abfahrten garantiert

Der Pazifische Nordwesten mit den Staaten Washington und Oregon bietet eindrückliche Landschaften, bestehend aus schroffen Küsten, Sanddünen, kleinen Fischerorten und Gebirge vulkanischen Ursprungs. Als Gegensatz dazu erleben Sie das abwechslungsreiche Stadtleben in Seattle, Portland und San Francisco.

7 Tage/6 Nächte – ab Seattle bis San Francisco

Gruppenreise an bestimmten Daten, alle Abfahrten garantiert

Deutsch und Englisch

Inbegriffen

  • 6 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels
  • Komfortabler, klimatisierter Bus
  • Eintritte und Ausflüge gemäss Programm
  • Lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Highlights

  1. Mount Rainier National Park
  2. «Stadt der Rosen» Portland
  3. Oregon Dunes
  4. Mammutbäume im Redwood National Park
  5. Sonoma Valley

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Seattle

Anreise.

2: Seattle–Mount Rainier National Park–Mount Saint Helens–Portland

(530 km)

Etappe zum Mount Rainier National Park mit dem höchsten Gipfel der Kaskadenkette. Bei schönem Wetter ist der 4395 m hohe Vulkankegel schon von Weitem zu sehen. Nach dem Besuch des Nationalparks fahren Sie via Mount Saint Helens nach Kelso. Sie überqueren den längsten Fluss im Nordwesten der USA – den Columbia River. Durch ihn werden die Staaten Washington und Oregon getrennt. Portland ist Oregons grösste Stadt und bekannt als die Stadt der Rosen. Auch ist das Angebot an Kulinarik und Kultur gross und will entdeckt werden.

3: Portland–Newport–Coos

Bay (415 km)

Fahrt entlang der malerischen Küste von Oregon. Besuch der eindrücklichen Oregon Dunes, ein 50 km langer Dünengürtel mit bis zu 150 m hohen Erhebungen. Die Dünen sind ein Paradies für Singvögel und bieten Lebensraum für zahlreiche weitere Tierarten.

4: Coos Bay–Redwood National Park–Eureka (355 km)

Weiter Richtung Süden. Klippen, Buchten, Leuchttürme und kleine Dörfer gehören zum Landschaftsbild. Bald schon erreichen Sie den imposanten Redwood National Park mit seinen gigantischen Küstenmammutbäumen, den höchsten Bäumen der Erde. Geführter Rundgang durch den Nationalpark.

5: Eureka–Sonoma (425 km)

Heute bringt Sie die Reise ins kalifornische Weingebiet. Besuch dieser lieblichen Gegend. Geniessen Sie eine Weindegustation.

6: Sonoma–San Francisco (80 km)

Weiterreise über die Golden-Gate-Brücke nach San Francisco. Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu entdecken. Unternehmen Sie eine Fahrt mit der Cable Car, schlendern Sie durch Chinatown oder geniessen Sie einen feinen Kaffee im italienischen Quartier North Beach.

7: San Francisco

Individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch