Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Hidden Treasures of Scenic Byway 12

USA > Nevada (Nevada, Utah) > Las Vegas

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Las Vegas
täglich als Privatreise

Entlang des Scenic Byway 12 zwischen Bryce Canyon und Capitol Reef National Park verbirgt sich ein Gebiet voller faszinierender Landschaftsformen. Entdecken Sie während zahlreichen Wanderungen einzigartige Slot Canyons und Steinbögen, staunen Sie über hoch aufragende Felstürme und lassen Sie sich verzaubern von beschaulichen Wasserfällen. Eine Reise voller Highlights abseits der Touristenpfade.

ab CHF 5394.- pro Person

4 Tage/3 Nächte – ab/bis Las Vegas

täglich als Privatreise

Englisch

Inbegriffen

  • 3 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • Alle Mahlzeiten
  • Getränke und Snacks während den Wanderungen
  • Komfortables, klimatisiertes 4x4-Fahrzeug
  • Eintritte und Ausflüge gemäss Programm
  • Lokaler Englisch sprechender Guide

Highlights

  1. Lower Calf Creek Falls Trail
  2. Faszinierende Slot Canyons
  3. Wanderung zum Cassidy Arch

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Las Vegas–Bryce Canyon NP (420 km)

Fahrt zu einem der berühmtesten Nationalparks im Westen. Entdecken Sie bei einer Wanderung entlang des Queens Garden Trail verschiedene Bereiche des Parks wie den «Queens Garden», die «Wall of Windows» oder «The Cathedral». Die aussergewöhnliche Landschaft mit ihren Hoodoos, Klippen, Mini-Bögen und Canyons in roten, orangen und violetten Tönen wird Ihnen das Gefühl geben, in einer anderen Welt zu sein. Krönender Abschluss des Tages ist der spektakuläre Sonnenuntergang am Canyonrand.

2: Bryce Canyon NP–Escalante (82 km)

Sie geniessen heute den Sonnenaufgang im Bryce Canyon, bevor die Fahrt über den berühmten Scenic Byway 12 startet. Entlang dieser Route finden sich Landschaftsformen von aussergewöhnlicher Schönheit. Nachmittags wandern Sie auf dem unteren Calf Creek Falls Trail, einem Pfad entlang einer wunderschönen Schlucht mit sanften Flüssen. Neben hohen Klippen und der spannenden Tierwelt gibt es auf diesem Weg grosse indianische Wandmalereien zu bestaunen. Dem Canyon aufwärts folgend geht es weiter bis zum Lower Calf Creek Fall, einem auffallend blauen Wasserfall.

3: Escalante–Capitol Reef NP (105 km)

Frühmorgens geht es tiefer hinein in das Escalante-Gebiet. Sie halten in einer Gegend mit drei verschiedenen Slot Canyons: dem Spooky Canyon, dem Peek-A-Boo Canyon und dem Brimstone Canyon. Innerhalb weniger Stunden entdecken Sie die faszinierenden, von Wassererosionen gebildeten Schluchten. Nächstes Highlight sind die Upper Calf Creek Falls. Entlang eines kurzen Sandstein-Pfades haben Sie die Chance, einzigartige Felsformationen zu erforschen. Weiterfahrt über den Boulder Mountain bis nach Torrey beim Capitol Reef National Park.

4: Capitol Reef NP–Las Vegas (520 km)

Der letzte Tag beginnt mit einer aussergewöhnlichen Wanderung zum Cassidy Arch. Dieser einzigartige Bogen liegt eingebettet in einer Felswand und ermöglicht es, über diese faszinierende Formation zu wandern. Nach dem Mittagessen beenden Sie die Tour mit einer Wanderung zum Goldenen Thron. Dieser Weg ist gesäumt von Türmen, bietet wunderschöne Ausblicke und sogar Petroglyphen, in Stein gravierte Felsbilder aus prähistorischer Zeit. Anschliessend Rückfahrt nach Las Vegas.

Gut zu wissen
  • Ab 8 Jahren. Für die Wanderungen und Aktivitäten wird eine mittlere bis gute Kondition vorausgesetzt.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch