313131
Information

Reisehinweise zu COVID-19

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen

Travelhouse
Suchen
kontakt

Tonga

Tonga
Teilen

Im Königreich Tonga scheint die Zeit des alten Polynesiens stehen geblieben zu sein. Liegt es an der Datumsgrenze, die sich in unmittelbarer Nähe befindet? In Tonga beginnt der Tag zuerst, es bleibt also viel Zeit, um die Südsee-Idylle pur der «Friendly Islands» zu geniessen. Verbringen Sie erholsame Ferientage mit Baden, Schnorcheln, Spaziergängen und Fischen.

Ein Teil des Archipels besteht aus flachen Koralleninseln, die westlich gelegenen Inseln sind vulkanischen Ursprungs und gebirgiger. Tonga ist touristisch noch wenig erschlossen; die wenigen Hotels von internationalem Standard liegen in den Inselgruppen von Tongatapu, Ha‘apai und Vava‘u. Die grösste Insel Tongatapu mit der Hauptstadt wird von vielen Inselchen umgeben. Auf der spärlich besiedelten Inselgruppe Ha’apai finden Sie traumhafte Strände und traditionelle Fischerdörfer. Tongatapu lohnt einen Aufenthalt von ca. einem Tag, bevor Sie z.B. nach Ha’apai weiterreisen. Tonga ist das einzige Königreich im Pazifik; wenn der König in Residenz ist, wird am Palast die Flagge gehisst. Die Blow Holes an der Küste von Houma bieten ein eindrucksvolles Naturspektakel. In Kolovai können die seltenen Flughunde beobachtet werden. Wassersport wird auf den Inseln mit den Hotels angeboten. Tonga gilt als Eldorado für Taucher, die viele Unterwasserhöhlen erkunden können. Die Vava’u-Inselgruppe ist ein Segelparadies. Von Juli bis Oktober halten sich Wale in den Gewässern von Tonga auf. Sie können an Walbeobachtungstouren teilnehmen und sogar mit Walen schwimmen. Die Tongaer sind sehr religiös. Den Besuch einer Sonntagsmesse, an der die Kirchgänger oft ihre traditionellen Baströcke tragen und in Chören mitwirken, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.