Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Drei-Länder-Tour Lappland

Norwegen (Schweden, Finnland) > Nordnorwegen

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Tromsø
jeweils samstags

Auf dieser Reise lernen Sie die Weite und Ruhe Lapplands kennen. Vorbei an Schluchten und Wasserfällen wandern Sie durch arktische Wälder, geniessen Spaziergänge im Schein der Mitternachtssonne und erleben die einmalige Natur auf einer Kajak- oder Fahrradtour. Dabei sind Sie in den drei Ländern Norwegen, Schweden und Finnland unterwegs.

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Tromsø

jeweils samstags

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Frühstück

Highlights

  1. Tromsø
  2. Abisko-Nationalpark
  3. Torasjärvi-See
  4. Malla-Naturpark

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Tromsø

Anreise mit dem Direktflug nach Tromsø und Mietwagenübernahme.

2: Tromsø–Region Narvik/Abisko (ca. 300 km)

Sie verlassen Tromsø in südlicher Richtung. Bevor Sie die Grenze nach Schweden überqueren, empfiehlt sich ein Besuch im Polar-Park Bardu oder ein kurzer Abstecher nach Narvik. Übernachtung in der Region Narvik/Abisko.

3: Abisko-Nationalpark

Abisko ist ein 77 km2 grosser Nationalpark in Schwedisch Lappland und für seine Natur und Fauna berühmt. Wandern Sie hier durch arktische Wälder an Schluchten und Wasserfällen vorbei. Oder wie wäre es mit einer Kajak- oder Fahrradtour? Bei guter Witterung sollten Sie sich einen Mitternachtssonne-Spaziergang nicht entgehen lassen.

Übernachtung in der Region Narvik/Abisko.

4: Region Narvik/Abisko–Muonio (ca. 335 km)

Auf der Fahrt nach Finnland kommen Sie an Kiruna vorbei. In der Eisenerzmine werden geführte Touren angeboten. Auch im Sommer ist das Eishotel in Jukkasjärvi einen Besuch wert. Kurz nach der finnischen Grenze erreichen Sie Muonio.

5: Muonio

In Muonio stehen Ihnen zahlreiche Aktivitäten zur Verfügung. Wie wäre es mit einem Ausflug zu einer Rentier- oder Huskyfarm, einem Riverrafting auf dem Muniofluss oder einer Kajaktour auf dem Torasjärvi-See? Auch ein Kochkurs in der Wildnis wird angeboten.

6: Muonio–Kilpisjärvi (ca. 200 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der finnisch-schwedischen Grenzen nach Kilpisjärvi. Eine Wanderung auf den Pikku-Malla oder eine etwas längere Tour zum 3-Nationen-Grenzpunkt sollte man nicht verpassen.

7: Kilpisjärvi–Tromsø (ca. 165 km)

Nutzen Sie den heutigen Tag für eine weitere Wanderung in der Region oder fahren Sie frühzeitig los, wenn Sie in der Region Tromsø die Fjordlandschaft auskundschaften möchten.

8: Tromsø

Fahrt zum Flughafen von Tromsø und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch