Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort

Meer als nur Amsterdam

Niederlande > Amsterdam

10 Tage/9 Nächte – ab/bis Amsterdam
täglich als Mietwagenrundreise

Der Name ist Programm. Lernen Sie die Niederlande abseits ihrer Hauptstadt kennen: Das Wattenmeer im Friesland, das Veluwemeer und seine prächtigen Wälder bis in die südliche Provinz Zeeland am Veerse Meer.

ab CHF 1470.- pro Person

10 Tage/9 Nächte – ab/bis Amsterdam

täglich als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 9 Übernachtungen in Mittelklasse- bis Erstklasshotels
  • 9x Frühstück
  • Mietwagen ab/bis Flughafen Amsterdam

Highlights

  1. Fahren Sie über den imposanten Afsluitdijk und stoppen Sie am «Wadden Center», um mehr über das Bauwunder zu erfahren.
  2. Eine Unterkunft der besonderen Art erwartet Sie in Harlingen – ein Rettungsboot aus den 50er-Jahren, ein Hafenkran oder ein Leuchtturm?
  3. Die Veluwe ist das grösste Waldgebiet der Niederlande und wartet mit Spazier- und Wanderwegen, Nationalparks und Wildtieren auf.
  4. Nur die Dünen trennen Sie in Zeeland vom langen Sandstrand. Hübsche Dörfer und Städtchen, vielseitige Wassersportaktivitäten, gemütliches Radfahren oder spazieren – hier ist für jeden etwas dabei.

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Amsterdam–Zaandam

(ca. 25 km)

Am Flughafen Amsterdam übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren ins nördlich von Amsterdam gelegene Zaandam. Im 17. Jahrhundert war die Stadt berühmt für ihre zahllosen Windmühlen, die für die Holzverarbeitung für den Schiffbau verwendet wurden.

2: Zaandam

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich einen Besuch des Freilichtmuseums Zaanse Schans. Mit seinen historischen Gebäuden und Windmühlen bietet es einen guten Einblick in das Leben in den Niederlanden im 17. und 18. Jahrhundert, oder begeben Sie sich auf die Spuren von Zar Peter dem Grossen, der hier den Schiffbau studierte.

3: Zaandam–Harlingen (ca. 105 km)

Heute geht es weiter in die nördliche Provinz Friesland. Ein Highlight unterwegs ist zweifellos die Fahrt über den eindrücklichen Afsluitdijk, den 32 km langen Damm, durch den das Ijsselmeer entstand. Im interessanten «Wadden Center» erfahren Sie mehr über diese einzigartige Landschaft. Ihr Tagesziel, die Stadt Harlingen, liegt direkt am Wattenmeer und erwartet Sie mit einem besonderen Leckerbissen: Sie übernachten stilecht in einem ehemaligen Rettungsboot, einem Hafenkran oder einem Leuchtturm und auf einer Bootstour durch das Wattenmeer erkunden Sie dieses einzigartige UNESCO-Weltkulturerbe.

4: Harlingen/Friesland

Nutzen Sie den heutigen Tag für Erkundungen am eindrücklichen Wattenmeer, einen Ausflug zu einer der vorgelagerten Inseln oder zur Provinzhauptstadt Leeuwarden, der Geburtsstadt von M. C. Escher und Mata Hari.

5: Harlingen–Veluwe (ca. 160 km)

Weiterreise in der Veluwe-Region. Unterwegs lohnt sich ein Halt in der charmanten, 800 Jahre alten Hansestadt Hattem. Ihr Tagesziel liegt im Herzen der Veluwe, dem grössten zusammenhängenden Waldgebiet der Niederlande.

6: Veluwe

Erkunden Sie die Veluwe mit den Nationalparks De Hoge Veluwe und Veluwezoom. Hier erwarten Sie herrliche Wälder, Heidelandschaften, Moore und Seen, die Tieren wie Rothirschen, Rehen und Mufflons eine Heimat bieten. Auf Wander- und zahlreichen Fahrradwegen oder auch auf geführten Safaritouren können Sie diese Parks erkunden. In der Umgebung locken ausserdem auch das königliche Schloss Het Loo und das Kröller-Müller-Museum mit seiner fantastischen Van-Gogh-Sammlung.

7: Veluwe–Zeeland (ca. 230 km)

Sie reisen wieder an die Küste, nach Zeeland im äussersten Südwesten der Niederlande. Unterwegs lockt die mittelalterliche Stadt s'Hertogenbosch mit ihrem Labyrinth aus kleinen Gassen und malerischen Kanälen.

8: Zeeland

Tanken Sie Sonne und Entspannung am Strand, frönen Sie dem Wassersport oder erkunden Sie die Umgebung. Der Deltapark Neeltje Jans bietet einen einzigartigen Einblick in die gleichnamigen Deltawerke und das Sturmflutwehr, welches die grösste solche Anlage der Welt darstellt. In der Umgebung locken ausserdem hübsche Dörfer und Städtchen wie Yerseke oder Domburg.

9: Zeeland–Voorburg (ca. 135 km)

Über Dämme und entlang der Küste geht es weiter nach Delft, einer der schönsten historischen Städte der Niederlande. Die Heimatstadt des Malers Vermeer scheint wie einem Bilderbuch aus dem Goldenen Zeitalter des 17. Jahrhunderts entsprungen. Ihr Tagesziel liegt bei Den Haag, dem Regierungssitz der Niederlande. Hier finden sich der Königspalast, der historische Binnenhof, das Zentrum der niederländischen Politik und das Mauritshuis mit seinen weltberühmten Werken von Rembrandt und Vermeer. An der Küste lockt der mondäne Badeort Scheveningen mit seinem endlos scheinenden Strand.

10: Voorburg–Amsterdam (ca. 45 km)

Durch grüne, von Landwirtschaft geprägte Landschaften geht es zurück nach Amsterdam, wo Ihre Reise mit der Rückgabe des Mietwagens am Flughafen endet. Falls Sie noch Zeit haben, empfehlen wir einen Halt in der Universitätsstadt Leiden oder einen Abstecher ins malerische Haarlem.

Gut zu wissen
  • In unserem Reiseprogramm ist keine Übernachtung im Zentrum Amsterdams vorgesehen. Wünschen Sie dies zu Beginn oder am Schluss, passen wir das Programm gerne entsprechend an.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch