Reiseart
  • Gruppen
  • Privat
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Mexico Clasico

Mexiko > Mexico City

13 Tage/12 Nächte – ab Mexiko City bis Cancun bzw. Riviera Maya
In Gruppen (maximal 25 Personen) gemäss Reisedaten auf Deutsch oder täglich als Privatreise (in leicht abgeänderter Version auch als Mietwagenreise buchbar), Englisch oder Deutsch

Die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte Mexikos erwarten Sie auf dieser abwechslungsreichen Reiseroute. Von Mexiko City, der interessanten Metropole, fahren Sie durch das gebirgige Hochland bis zu den weiten Dschungelregionen der Yucatan-Halbinsel.

ab CHF 1419.- pro Person

13 Tage/12 Nächte – ab Mexiko City bis Cancun bzw. Riviera Maya

In Gruppen (maximal 25 Personen) gemäss Reisedaten auf Deutsch oder täglich als Privatreise (in leicht abgeänderter Version auch als Mietwagenreise buchbar), Englisch oder Deutsch

Inbegriffen

  • 12 Übernachtungen in Mittelklasse- oder bestmöglichen Hotels
  • 12x Frühstück, 1x Mittagessen
  • Lokale Deutsch bzw. Englisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Mexiko City
  2. Oaxaca und seine Bergregion
  3. Schlucht von Sumidero
  4. San Cristobal de las Casas
  5. Kolonialstadt Campeche
  6. Gewaltige Mayastätte von Chichen Itza

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Mexiko City

Individuelle Anreise nach Mexiko City und Transfer zum Hotel.

2: Mexiko City

Stadtrundgang durch den historischen Kern von Mexiko City mit seinen vielen eindrücklichen Sehenswürdigkeiten. Anschliessend besuchen Sie das Museo del Templo Mayor. Fahrt zum beeindruckenden Chapultepec Park, eine grüne Oase inmitten der Hauptstadt.

3: Mexico City

Besuchen Sie das anthropologische Museum, eines der bedeutendsten Museen der Welt. Fahrt in den Süden nach Xochimilco und Bootsfahrt durch die bezaubernden schwimmenden Gärten und Besuch des Museums Frida Kahlo.

4: Mexiko City–Puebla

Sie besuchen die Basilika de Guadalupe, den wichtigsten Wallfahrtsort Lateinamerikas und fahren dann nach Teotihuacan mit seiner prachtvollen Pyramidenanlage. Weiterfahrt nach Puebla, bei einem Stadtbummel durch eine der schönsten Kolonialstädte von Mexiko werden Sie erstaunt sein über die Kathedrale und das traumhafte Zentrum mit den kunstvollen Fassaden aus Talavera-Kacheln.

5: Puebla–Oaxaca

Besuch des botanischen Gartens von Zapotitlan Salinas. Anschliessend Fahrt durch die Sierra Mixteca nach Oaxaca und Besichtigung von Monte Alban, der gewaltigen Tempelstadt der Zapoteken.

6: Oaxaca

Stadtrundgang durch Oaxaca mit seiner prachtvollen Kirche Santo Domingo, dem Regionalmuseum im imposanten Dominikanerkloster und dem Hauptplatz mit den vielen Arkaden, zahlreichen Restaurants und Cafés.

7: Oaxaca–Tehuantepec

Fahrt zum fast 2000 Jahre alten Baum von Tule und anschliessend Besichtigung der mixtekischen Kultstätte von Mitla.

8: Tehuantepec–San Cristobal de las Casas

Bootsfahrt durch die spektakuläre Schlucht von Sumidero und Weiterfahrt nach San Cristobal de las Casas. Dieser Ort in den Bergen ist eine Mischung aus Kolonialarchitektur und alten Tempeln mit einer überwiegend indigenen Bevölkerung.

9: San Cristobal de las Casas

Am Morgen

interessanter Stadtbummel. Anschliessend Besuch der beiden Tzotzil-Dörfern Chamula und Zinacantan, wo heute noch mystische Mayarituale zelebriert werden.

10: San Cristobal de las Casas–Palenque

Interessante Fahrt über Villahermosa nach Palenque, dem Inbegriff einer im Urwald versunkenen Maya-Stadt. Unterwegs machen Sie einen Abstecher zu den wunderschönen Wasserfällen von Roberto Barrios.

11: Palenque–Campeche

Besuch von Palenque mit den gut erhaltenen Tempelbauten. An drei Seiten, umgeben von dichtem Regenwald, befinden sich die Ruinen genau dort, wo die Berglandschaft von Chiapas in die weite Ebene der Halbinsel Yucatan übergeht. Weiterfahrt nach Campeche, der UNESCO-Weltkulturstadt. Auf einem Rundgang besichtigen Sie die engen Gassen mit den restaurierten, farbenfrohen Kolonialhäusern.

12: Campeche–Uxmal–Merida

Fahrt in die Puuc-Region und Besuch der archäologischen Zone Uxmal. Uxmal bedeutet «das dreimal Gebaute» in der Sprache der Maya, und viele Gebäude bezeugen die hohe Baukunst der Maya. Weiterfahrt nach Merida und Besuch der charmanten, lebhaften Kolonialstadt.

13: Merida–Chichen Itza–Cancun

bzw. Riviera Maya

Fahrt nach Chichen Itza und Besichtigung der grössten und besterhaltenen Kultstätte in Yucatan mit Tempeln, Palästen, Pyramiden, Ballspielplatz und Observatorium. Nachmittags Fahrt zu Ihrem Badeferienhotel an der Riviera Maya oder individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch