Calanoa Jungle Lodge

Kolumbien > Amazonas > Amazon - Colombia

ab CHF 1418.- pro Person
für 3 Nächte, Verpflegung gemäss Programm
Offizielle Kategorie - 3 Cabañas

Die Calanoa Jungle Lodge bietet ihren Gästen nicht nur eine bezaubernde, rustikal-romantische Unterkunft, sondern eine Entdeckungsreise und eine Lebenserfahrung. Calanoa liegt im Herzen des Amazonas-Regenwaldes und beherbergt nur drei frei stehende Cabañas, um touristische Auswirkungen zu minimieren und ein authentisches, unfassbar nahes Naturerlebnis gewährleisten zu können.

Hotelbeschrieb und Lageplan

Lage

Von Leticia aus ist die Lodge in rund 2 Bootsstunden erreichbar. Die Natur im Amazonasgebiet, um den Amacayacu-Nationalpark sowie um die Insel Mocagua ist unbeschreiblich schön. Es ist nicht nur der faszinierende Amazonas-Fluss, sondern auch Bäche und Seen, überschwemmte Waldlandschaften und eine aussergewöhnliche Vielfalt an Flora und Fauna zu entdecken.

Charakter

Die Calanoa Jungle Lodge bietet ihren Gästen nicht nur eine bezaubernde, rustikal-romantische Unterkunft, sondern eine Entdeckungsreise und eine Lebenserfahrung. Calanoa liegt im Herzen des Amazonas-Regenwaldes und beherbergt nur drei frei stehende Cabañas, um touristische Auswirkungen zu minimieren und ein authentisches, unfassbar nahes Naturerlebnis gewährleisten zu können.

Infrastruktur

Im Gemeinschafts-Cabaña steht ein grosser Tisch mit Hängematten und Bänken. Hier wird das Essen serviert. Lokale Spezialitäten aus dem Amazonasgebiet werden mit der brasilianischen und peruanischen Amazonas-Küche kombiniert. Wert wird auf frische, organische Produkte gelegt.

Unterkunft

Jedes der Cabañas ist doppelstöckig und gewährt durch die traditionelle, offene Bauweise mit natürlicher Luftzirkulation und mit romantischen Vorhängen anstatt Fenstern ein besonders intensives Naturerlebnis. Die Unterkünfte sind mit eigener Dusche (kein heisses Wasser) und WC sowie Hängematten ausgestattet. Elektrizität ist nur eingeschränkt vorhanden.

Unterhaltung / Aktivitäten

Ausflüge gemäss Lodge-Programm. Mit dem Kanu werden Sie den Matamata-Fluss erforschen und die Ruhe und zugleich Geräusche des Urwaldes geniessen. Weiter besuchen Sie das Dorf der indigenen Tikunas, entdecken den Tarapotosee und gehen zum kleinen Dorf Puerto Nariño, einer Eingeborenensiedlung, wo die Beobachtung rosaroter und grauer Delfine möglich ist.

Gut zu wissen
  • Wir empfehlen ein Package ab 4 Tagen/3 Nächten. Der Transfer ab/bis Leticia Flughafen ist inbegriffen. Ebenfalls sind die Ausflüge gemäss Lodge-Programm inklusive.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch