Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Raid du Lac

Kanada > Québec > Montreal

7 Tage/6 Nächte – ab/bis Montreal
jeden Sonntag als individuelle Winterreise

Ein Schneemobilvergnügen in einer einmaligen Umgebung. Geniessen Sie die Fahrt durch die verschneiten Wälder der Haute-Mauricie, wo die Geschichte der «First Nations», der Trapper und Holzfäller wieder lebendig wird, und entlang des Lac Saint-Jean mit seiner eindrucksvollen Seelandschaft im romantischen Winterkleid. Die Metropole Montreal rundet diese Reise mit ihrem kulturellen und kulinarischen Angebot ab und bietet auch in den Wintermonaten eine Vielzahl an Aktivitäten für jeden Geschmack.

ab CHF 2605.- pro Person

7 Tage/6 Nächte – ab/bis Montreal

jeden Sonntag als individuelle Winterreise

Französisch und Englisch

Inbegriffen

  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels (Montreal), Lodges und Auberges
  • 5 Tage Schneemobilmiete inkl. Benzin
  • Thermo-Bekleidung und Ausrüstung für die Schneemobiltour
  • Transfer Montreal–«Activity Centre» retour

Highlights

  1. Québecs verschneite Winterlandschaft
  2. Region Lac Saint-Jean
  3. Besuch des Zoo Sauvage in Saint-Félicien
  4. Region La Mauricie

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Montreal

Ankunft in Montreal und individueller Transfer zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie die Zeit, um die pulsierende Stadt in ihrem Winterkleid zu erkunden, oder begeben Sie sich wettergeschützt auf Entdeckungstour der Untergrundstadt «RÉSO».

2: Montreal–La Tuque (190 km)

Nach dem Frühstück startet das Abenteuer. Mit einem Shuttle werden Sie im Hotel abgeholt und zum «Adventure Centre» gefahren. Dort treffen Sie Ihre lokale und erfahrenen Reiseleitung und werden mit dem Schneemobil und seiner Bedienung vertraut gemacht. Anschliessend geht die Reise auf dem Schneemobil los und führt Sie in die tief verschneite Landschaft Québecs.

3: La Tuque–Hébertville (210 km)

Heute erwartet Sie eine wunderschöne Fahrt durch die Weiten dieser Region in Richtung Lac Saint-Jean. Der Blick auf den zugefrorenen See und die winterliche Landschaft ist bezaubernd und lässt das Herz jedes Naturliebhabers höher schlagen.

4: Hébertville–Saint-Félicien (110 km)

Heute führt Sie Ihre Reiseleitung zu den Pisten rund um den Lac Saint-Jean. Am Nachmittag Besuch im Zoo Sauvage in Saint-Félicien. Hier können während der Wintermonate viele heimische Tiere wie Wölfe, Bären und Elche in ihrer natürlichen Umgebung aus der Nähe beobachtet werden.

5: Saint-Félicien–Haute-Mauricie (195 km)

Fahrt durch das ausgedehnte, vom St-Maurice-Fluss bewässerte Naturschutzgebiet. Ein ausgesprochen wildes Land mit verschneiten Wäldern und Bergen. Dieses Gebiet gilt als eines der schneereichsten und -sichersten der Provinz Québec.

6: Haute-Mauricie–Montreal (195 km)

Geniessen Sie noch einmal die atemberaubende Winterlandschaft dieser Region, bevor Sie das Schneemobil zurück geben. Anschliessend Transfer zu Ihrem Hotel in Montreal, wo Sie in einem der beliebten Restaurants Ihre abenteuerliche Reise noch einmal Revue passieren lassen können.

7: Montreal

Individueller Transfer zum Flughafen und Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 95 11 oder direct@travelhouse.ch