Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Northern Ireland & the Atlantic Coast

Irland (Grossbritannien) > Rest of Ireland

5 Tage/ 4 Nächte – ab/bis Dublin
jeden Mittwoch und Sonntag (April–Oktober) als Kleingruppenreise (mind. 1/max. 16 Personen)

Diese Reise bringt Sie von dramatischen Klippen zu uralten Klosteranlagen und Burgen und zeigt Ihnen in kurzer Zeit die vielen Facetten dieser besonderen Insel. Treffen Sie die freundlichen Iren in traditionellen Pubs, probieren Sie Köstlichkeiten aus dem Meer, wandern Sie entlang traumhafter Atlantikstrände oder erkunden Sie prähistorische Bauwerke.

5 Tage/ 4 Nächte – ab/bis Dublin

jeden Mittwoch und Sonntag (April–Oktober) als Kleingruppenreise (mind. 1/max. 16 Personen)

Englisch

Inbegriffen

  • 4 Übernachtungen
  • 4x Frühstück
  • Englisch sprechender Driver/Guide

Highlights

  1. Antrim Coast
  2. Giant's Causeway
  3. Glenveagh-Nationalpark
  4. Achill Island
  5. Connemara

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Dublin–Portrush

Sie verlassen Dublin um 09.00 Uhr morgens und reisen über die Grenze nach Nordirland mit einem Stopp in der Kathedralenstadt Dundalk. Anschliessend geht es weiter in die nordirische Hauptstadt Belfast. Von Ballycastle aus führt Sie die Küstenstrasse zum weltbekannten Giant´s Causeway. Sie werden Zeit haben, dieses einzigartige Naturmonument zu erkunden, bevor Sie am Abend in Ihrem Übernachtungsort Portrush eintreffen.

2: Portrush–Donegal

Bevor Sie zurück in die Republik Irland fahren, ist am Morgen ein Stopp in Derry eingeplant. Danach erreichen Sie das landschaftlich besonders schöne County Donegal, eine Hochburg der gälischen Kultur. Die Route führt durch den Glenveagh-Nationalpark und durch die Errigal-Berge und weiter entlang der Küste durch malerische, traditionelle Fischerdörfer nach Donegal.

3: Donegal–Westport

Der heutige Tag führt durch das ländliche Irland. Im County Sligo können Sie traumhafte Strände und die dramatische Berglandschaft des Ben Bulben geniessen. Weites Farmland und offene Moorlandschaft prägen das Panorama des County Mayo; lassen Sie den Blick über das satte grüne Land schweifen. Der Tag endet an der Atlantikküste in Westport, wo Sie für die kommenden zwei Nächte Ihr Quartier beziehen.

4: Connemara

Heute erwartet Sie ein wunderbarer Tag im Connemara-Gebiet. Ein Besuch an der malerisch gelegenen Kylemore Abbey und eine Fahrt durch den Connemara-Nationalpark sind ebenso geplant wie eine Bootsfahrt (wetterabhängig) auf dem Killary-Fjord. Als Nächstes erwartet Sie ein Stopp in der Küstenstadt Clifden. Anschliessend führt Sie die herrliche Fahrt entlang der Skye Road und vorbei an den Twelve Bens of Connemara, einer beeindruckenden Bergformation, zurück zu Ihrem Übernachtungsort.

5: Westport–Dublin

Sie lassen Westport hinter sich und reisen ins Inland durch das Herz von Connemara zum Dorf Cong an den Ufern des Lough Corrib. Hier haben Sie Zeit für einen Besuch der Cong Abbey und des Quiet-Man-Museums. Durch das Maam-Tal führt die Route in die Stadt Galway, die grösste Stadt im Westen Irlands. Anschliessend treten Sie die Rückfahrt nach Dublin an, wo die Ankunft gegen 19.00 Uhr geplant ist.

Gut zu wissen
  • Diese Reise bedingt aufgrund der frühen Start- und Endzeit eine Vor- und Nachübernachtung in Dublin.
  • Gepäckbestimmungen: Max. 14 kg pro Person in einem Gepäckstück (ca. 55 x 45 x 25 cm) und eine kleine Tasche für persönliche Gegenstände an Bord des Minibusses.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.