Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Northern Dream

Grossbritannien (Irland) > Belfast & Umgebung

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Belfast
täglich als Mietwagenrundreise

Der Norden Irlands steckt voller Geheimnisse und Überraschungen. In dieser weitgehend unbekannten Gegend geniessen Sie unberührte Natur und traumhafte Panoramablicke auf die Küste. Erleben Sie die höchsten am Meer gelegenen Felsklippen Europas, mystische sechseckige Basaltsäulen, schwindelerregende Hängebrücken, idyllische Seen und lebhafte Städte. Nicht zu vergessen die Herzlichkeit der nordirischen Bevölkerung.

ab CHF 514.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Belfast

täglich als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen
  • 7x irisches Frühstück
  • Derry Walking Tour
  • Titanic Belfast

Highlights

  1. Lower und Upper Lough Erne
  2. Slieve League
  3. Fanad Head Lighthouse
  4. Derry
  5. Giant's Causeway
  6. Belfast

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Belfast–Enniskillen (ca. 130 km)

Sie erreichen Belfast individuell und nehmen Ihren Mietwagen entgegen. Anschliessend fahren Sie Richtung Westen bis nach Enniskillen, das mit seinem Schloss malerisch zwischen dem Lower und Upper Lough Erne liegt. Übernachtung in der Region Enniskillen.

2: Enniskillen–Donegal Town (ca. 60 km)

Auf der Fahrt entlang des Lower Lough Erne lohnt sich ein Abstecher nach Devenish Island. Hier befinden sich die Ruinen eines Klosters. Besonders sehenswert ist der vollständig erhaltene Rundturm. Die Weiterfahrt bringt Sie in die Republik Irlands in die Grafschaft Donegal. Sie übernachten im Städtchen Donegal.

3: Donegal Town–North County Donegal (ca. 150 km)

Heute bringt Sie Ihre Fahrt zu den eindrücklichen Klippen von Slieve League, die mit ihren 600 m Höhe die höchsten in Europa sind. Die Weiterfahrt führt Sie der reizvollen, zerklüfteten Küste entlang in den Norden des Countys Donegal. Lassen Sie sich von der eindrucksvollen Berg- und Moorlandschaft des Glenveagh-Nationalparks faszinieren. Übernachtung in Nord-Donegal.

4: North County Donegal–Derry (ca. 70 oder 140 km)

Den heutigen Tag können Sie auf zwei Arten gestalten. Entweder nehmen Sie den direkten Weg nach Derry und erkunden die historische Stadt mit ihrer komplett erhaltenen Stadtmauer, oder Sie fahren entlang der kurvenreichen Küstenstrasse via Fanad-Head-Leuchtturm nach Derry. Übernachtung in der Region Derry (Nordirland).

5: Derry–Region Ballycastle (ca. 100 km)

Ab heute folgen Sie der traumhaften Antrim Coast Road. Die heutige sehr attraktive Tagesetappe ist gefüllt mit traumhaften Sandstränden, idyllischen Fischerdörfchen und phänomenalen Ausblicken über die Küste. Die bizarren sechseckigen Felsformationen des Giant's Causeway sind weitere Höhepunkte des heutigen Tages. Sie übernachten in der Region um Ballycastle.

6: Region Ballycastle–Belfast (ca. 130 km)

Der Ostküste entlang führt Sie die Fahrt weiter durch die neun Glens (Täler) of Antrim, die auch als Miniatur-Schweiz bekannt sind. Auf dem Weg lohnt sich ein Besuch beim einzigartigen Gobbins Cliff Path. In Carrickfergus können Sie das normannische Schloss besuchen, bevor Sie in Belfast, Ihrem nächsten Übernachtungsort, eintreffen.

7: Belfast

Heute bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Belfast zu erkunden – am besten auf einer Tour mit einem Black Taxi durch den Westen der Stadt oder auf einem Spaziergang durch die zahlreichen Fussgängerzonen. Der Botanische Garten, die City Hall und die Queen’s University sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Übernachtung wie am Vortag.

8: Belfast–Belfast Flughafen (ca. 10 km)

Kurze Fahrt zum Flughafen, Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch