3131
Seite teilen

Athen

Akropolis, arch├Ąologisches Nationalmuseum, Stadtviertel Plaka und vieles mehr in Griechenlands Hauptstadt

Sonne, Meer, griechische Sagen und Abwechslung pur ÔÇô Reisen in und um Athen. Zwischen der Halbinsel Peloponnes und Mittelgriechenland liegt die Region Attika, in welcher auch die atemberaubende Hauptstadt Griechenlands liegt. Stilvolle Bars und Clubs, internationale Boutiquen, unz├Ąhlige Museen, gesch├Ąftige Strassen und ruhige Pl├Ątze bilden ein reiches Kontrastprogramm.

Unsere Griechenland Expertinnen und Experten stellen Ihnen gerne eine handverlesene Griechenland Reise mit Halt in Athen zusammen.

Athens Sehensw├╝rdigkeiten

In Griechenlands Hauptstadt, welche von der Kultur lebt, lohnt es sich, durch die Strassen und Gassen zu flanieren. Einige der ber├╝mtesten Sehensw├╝rdigkeiten Athens sind:

  • die Akropolis als bekannteste Sehensw├╝rdigkeit Athens
  • der Poseidontempel am Kap Sounion
  • die Folklore-Meile mit ihren zahllosen Souvenirgesch├Ąften
  • der Stadtteil Plaka am Fusse der Akropolis mit seinen malerischen Gassen und Gesch├Ąften
  • der historische Marktplatz Agora mit den beeindruckenden Ruinen
  • das Arch├Ąologische Nationalmuseum, eines der gr├Âssten Museen der Welt

Beste Reisezeit Athen

Hauptsaison f├╝r St├Ądtereisen ist in den Monaten Juli bis August. Wer jedoch gerne fernab des Massentourismus reist, sollte die Monate zwischen M├Ąrz und Juni und September bis November nutzen.

Slide 1 of 5
  • Kap Sounion, Attika
  • Zur├╝ck in der Marina Zeas
  • Anafiotoka
  • T├Âpferkunst
  • Plaka
1 | 5
Kap Sounion, Attika
LASSEN SIE UNS F├ťR SIE ARBEITEN

Wir beraten Sie gerne

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestm├Âglichen Service zu gew├Ąhrleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen