Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Komfort
  • Premium

Victoria für Geniesser

Australien > Victoria > Melbourne

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Melbourne
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Begeben Sie sich auf die Spuren der Goldsucher aus dem 19. Jahrhundert, wandern Sie durch spektakuläre Berglandschaften, halten Sie Ausschau nach wilden Koalas entlang der Great Ocean Road und lassen Sie sich von der Mornington Peninsula mit ihren wunderschönen Stränden, Weingütern und Thermalquellen verzaubern. Eine Reise für Naturliebhaber und Geniesser!

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Melbourne

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie: gehobene Mittelklasse- und Boutiquehotels oder Erstklass- und Boutiquehotels
  • Fähre von Queenscliff nach Sorrento

Highlights

  1. Ballarat mit Sovereign Hill
  2. Grampians National Park
  3. 12 Apostles
  4. Great Ocean Road
  5. Mornington Peninsula

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Melbourne

Die zweitgrösste Stadt Australiens lässt sich am besten zu Fuss und per Tram entdecken. Flanieren Sie an der Southbank-Promenade dem Yarra River entlang, gehen Sie in den vielen Designer-Geschäften der Innenstadt shoppen oder entdecken Sie versteckte Bars in den Laneways.

2: Melbourne–Grampians NP (285 km)

Unterwegs lohnt sich ein Stopp in der ehemaligen Goldgräberstadt Ballarat. Zahlreiche historische Gebäude zeugen noch heute von der glanzvollen Vergangenheit. Im Sovereign-Hill-Freilichtmuseum können Sie das Leben der Goldsucher hautnah miterleben und sich auch selbst im Goldwaschen versuchen.

3: Grampians NP

Der Grampians National Park wird geprägt von skurrilen Felsformationen, vielen Wasserfällen und einer Flora, die aufgrund der geologischen Geschichte einzigartig ist. Auf verschiedenen Wanderungen können Sie einige der eindrücklichsten Aussichtspunkte und Formationen erkunden.

4: Grampians NP–Port Campbell (240 km)

Port Campbell liegt ganz in der Nähe der berühmten Sandsteinformationen 12 Apostel, Loch Ard und London Bridge an der Great Ocean Road. Lassen Sie sich den Sonnenuntergang (oder am nächsten Morgen den Sonnenaufgang) nicht entgehen! Wenn Sie möchten, können Sie die spektakuläre Küste auf einem Helikopterrundflug aus der Vogelperspektive bestaunen.

5: Port Campbell–Apollo Bay (100 km)

Geniessen Sie die Aussichten entlang der Great Ocean Road unterwegs, einer der schönsten Küstenstrassen der Welt. Im Regenwald des Great Otway National Parks können Sie auf dem «Tree Top Walk» einen Rundgang durch die Baumwipfel unternehmen oder beim Leuchtturm am Cape Otway wilde Koalas beobachten.

6: Apollo Bay–Mornington Peninsula (195 km)

Der Bells Beach bei Torquay ist das Mekka der Wellenreiter. Von Queenscliff bringt Sie die Fähre zur Mornington-Halbinsel, einem beliebten Ausflugs- und Ferienziel der Melbourner

.

7: Mornington Peninsula

Besuchen Sie die herrlichen Strände, degustieren Sie Wein auf einem der zahlreichen Weingüter, spazieren Sie durch zauberhafte Gärten, lassen Sie sich von den Thermalquellen oder in einem der vielen Gourmetrestaurants verwöhnen.

8: Mornington Peninsula–Melbourne (100 km)

Wir empfehlen einen kleinen Umweg durch das Yarra Valley. In seinen grünen Hügeln finden sich Weingüter, Wandermöglichkeiten im Yarra Ranges National Park und das Healesville Sanctuary, ein Tierpark und gleichzeitig Schutzstation für verletzte Tiere.

Gut zu wissen
  • Preise für Einzel- und Dreierbelegung auf Anfrage. Zuschläge an Spezialdaten vorbehalten.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch