Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort

Historic Trail of the East

USA > Washington D.C.

11 Tage/10 Nächte – ab/bis Washington D.C.
täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des amerikanischen Bürgerkriegs und besuchen Sie die historischen Städte Washington D.C. und Philadelphia. Lassen Sie sich von der eindrücklichen Natur des Shenandoah National Parks verzaubern und geniessen Sie die Küste Virginias mit den langen Sandstränden und der einmaligen Chesapeake Bay.

11 Tage/10 Nächte – ab/bis Washington D.C.

täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 10 Übernachtungen in der Hotelkategorie Ihrer Wahl: Standard (Touristenklassehotels) oder Superior (Touristenklasse- und einfache Mittelklassehotels).
  • Ausführliche Reisedokumentation im 1. Hotel hinterlegt.

Highlights

  1. Washington D.C.
  2. Gettysburg
  3. Shenandoah National Park
  4. Williamsburg
  5. Virginia Beach
  6. Philadelphia

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Washington D.C.

Mietwagenübernahme und Fahrt ins Hotel.

2: Washington D.C.

Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt der USA. Spazieren Sie entlang der Mall mit ihren Museen, besuchen Sie das Kapitol oder fahren Sie mit dem Lift auf die Aussichtsplattform des Washington Monuments. Natürlich dürfen auch ein Besuch des Lincoln Memorials und ein Fotostopp beim Weissen Haus nicht fehlen.

3: Washington D.C.–Gettysburg (150 km)

Heute verlassen Sie den Regierungshauptsitz und fahren zu einem sehr wichtigen Denkmal der amerikanischen Bürgerkriegsgeschichte. Mehrere Pfade und Wege mit Informationstafeln geben Ihnen einen Überblick über die Geschehnisse von damals.

4: Gettysburg–Shenandoah National Park (250 km)

Heute stehen die Luray-Höhlen auf dem Programm. Es ist das grösste Höhlensystem im Osten der USA. Der Shenandoah National Park steht ebenfalls für Wasserfälle, schöne Aussichtspunkte sowie eine reiche Tier- und Pflanzenwelt.

5: Shenandoah–Charlottesville–Williamsburg (275 km)

Auf dem Skyline Drive, einer Panoramastrasse, können Sie die Gipfel der Blue Ridge Mountains sehen. In Charlottesville besuchen Sie Monticello, das Haus von Thomas Jefferson, welches auf einer Berganhöhe thront. In Richmond, der Hauptstadt des Staates Virginia, lädt das Kapitol zu einem Fotostopp ein, bevor es auf einer weiteren Panoramastrasse entlang des James River nach Williamsburg geht. Durch die Restauration und Instandhaltung vieler Gebäude fühlt man sich hier um 200 Jahre zurückversetzt.

6: Williamsburg–Norfolk–Virginia Beach (100 km)

Am Vormittag erkunden Sie Williamsburg. Anschliessend geht die Fahrt nach Jamestown. Hier befindet sich die älteste feste englische Siedlung in Nordamerika. Weiter geht die Fahrt zum Schlachtfeld von Yorktown und über Norfolk nach Virginia Beach.

7: Virginia Beach

Der Strand zieht sich über eine Länge von 45 km. Erkunden Sie die 5 km lange Strandpromenade, die dem Ort einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde einbrachte.

8: Virginia Beach–Annapolis–Baltimore (395 km)

Heute durchqueren Sie die eindrückliche Chesapeake Bay nach Norden durch das Tunnel- und Brückensystem. Besuchen Sie in Annapolis die U.S. Naval Acadamy, bevor Sie nach Baltimore weiterfahren. Lassen Sie den Abend in einem Restaurant im Hafen ausklingen.

9: Baltimore–Philadelphia (160 km)

Die Fahrt führt Richtung Norden nach Philadelphia, Heimat der Independence Hall und der Freiheitsglocke. Die Stadt ist aber auch bekannt für ihre grosse und vielfältige Auswahl an Museen und Kunsteinrichtungen.

10: Philadelphia–Washington D.C. (250 km)

Heute geht die Reise zurück nach Washington D.C. Besuchen Sie beispielsweise den berühmten Arlington Friedhof und geniessen Sie das lebendige Stadtviertel Georgetown.

11: Washington D.C.

Rückgabe des Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch

Aktuelle Information zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.