Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
Unterkunft
  • Komfort

Glacier Bay National Park

USA (USA) > Alaska (Alaska, Yukon) > Restliches Alaska

3 Tage/2 Nächte – ab/bis Juneau, Skagway oder Haines
täglich als individuelle Reise

Der 13'000 km2 grosse Glacier Bay National Park ist seit 1925 ein geschütztes Gebiet. 16 Gletscher kalben direkt ins Meer und können vom Boot aus beobachtet werden – ein eindrückliches Naturschauspiel. In diesem Gebiet leben auch viele Meeressäugetiere wie Wale und Seelöwen. Sie übernachten im familiären und sympathischen Gustavus Inn.

3 Tage/2 Nächte – ab/bis Juneau, Skagway oder Haines

täglich als individuelle Reise

Englisch

Inbegriffen

  • Transfer mit Kleinflugzeug ab/bis Juneau/Skagway/Haines nach Gustavus
  • Bustransfers in Gustavus
  • 2 Übernachtungen im Gustavus Inn
  • Vollpension
  • 4-stündige Walbeobachtungstour
  • 10-stündiger Bootsausflug in den Glacier Bay National Park

Highlights

  1. Anreise im Kleinflugzeug
  2. Bootstour in den Glacier Bay National Park
  3. Walbeobachtungstour

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Juneau/Skagway/Haines–Gustavus

Sie fliegen mit dem Kleinflugzeug von Juneau, Skagway oder Haines nach Gustavus, dem Tor zum spektakulären Glacier Bay National Park. Nach Ankunft in Gustavus werden Sie abgeholt und zum familiären und sympathischen Gustavus Inn gebracht, wo Sie die nächsten 2 Nächte verbringen. Es bleibt Ihnen genug Zeit, die schneebedeckten Bergketten mit einer Höhe von über 4500 m sowie Strände mit geschützten Buchten, tiefe Fjorde, Gezeitengletscher, Küstengewässer und Flussmündungen zu erkunden. Oder nutzen Sie Ihre freie Zeit, um mit dem Fahrrad eine Erkundungsfahrt in der Region zu machen, wo Sie vielleicht Bären oder Bergziegen antreffen. Es folgt eine ca. 4-stündige Walbeobachtungstour zum Point Adolphus. Da begegnen Sie zwischen Mai und September dutzenden von Buckelwalen sowie Grauwalen und Orcas. Sie geniessen ein Gourmet-Nachtessen mit Zutaten aus der Region gemeinsam mit den anderen Gästen im Gustavus Inn.

2: Glacier Bay National Park

Das reichhaltige Frühstück nehmen Sie im Gustavus Inn ein. Heute unternehmen Sie einen abenteuerlichen Bootsausflug in die reizenden und faszinierenden Buchten der Glacier Bay und lassen sich dort von der wunderschönen Gletscherwelt verzaubern. Es handelt sich dabei um ein Gebiet, wo sich Vergletscherungen sehr schnell zurückgebildet haben, was hier beispielhaft vor Augen geführt wird. Vor etwas über 200 Jahren noch vollständig von Eis bedeckt, präsentiert es sich heute den Wissenschaftlern als eine Art faszinierendes, natürliches Laboratorium und den Besuchern als eine beeindruckende Gegend für Erkundungen. Unabhängig davon, wo man sich hier gerade aufhält, nie ist man mehr als 50 Kilometer von der Küste entfernt. Erleben Sie wie ein über 50 m hoher Eisbrocken abbricht und explosionsartig ins Wasser fällt. Die Mittagsverpflegung erhalten Sie an Bord.

3: Gustavus–Juneau/Skagway/Haines

Frühstück im Gustavus Inn. Sie haben Zeit zur freien Verfügung, um die Umgebung zu erkunden und neue Plätze zu entdecken. Rückflug mit dem Kleinflugzeug nach Juneau, Skagway bzw. Haines. Individuelle Weiterreise.

Gut zu wissen
  • Hinweise: Gepäcklimite pro Person 22 kg. Bei Buchung werden für die Flüge die Namen gemäss Pass, die Geburtsdaten und das Gewicht Teilnehmer verlangt. Es gelten spezielle Annullierungs- und Umbuchungsbedingungen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch