Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Canada and Yellowstone Motorcycle Tour

USA (Kanada) > Washington (Alberta) > Seattle

16 Tage/15 Nächte – ab Seattle bis Denver
Gruppenreise an bestimmten Daten garantiert

Die Reise beginnt in Seattle, führt durch die prachtvollen Cascade Mountains in die Rocky Mountains und zum Sonnenbaden ans Ufer des Lake Louise bei Banff. Von hier geht es zurück in die USA durch die gezackten Gipfel des Glacier-Nationalparks in die majestätische Schönheit des Yellowstone-Parks. Die Fahrt endet via Rocky-Mountain-Nationalpark in Denver.

16 Tage/15 Nächte – ab Seattle bis Denver

Gruppenreise an bestimmten Daten garantiert

Englisch

Inbegriffen

  • 2 professionelle Reiseleiter
  • 15 Übernachtungen in Mittelklassehotels und einer Lodge
  • 15 x Frühstück, 2 x Nachtessen
  • Freie Typenwahl (Harley, Honda, BMW, Triumph) inkl. unbegrenzte Meilen
  • Benzin und Öl
  • Einweggebühr, alle lokalen Steuern
  • Road Book
  • Begleitfahrzeug für das Gepäck
  • Satteltaschen, Helme und Souvenir-Jacke
  • Besichtigungen
  • Parkplatzgebühren
  • Ersatzmotorrad

Highlights

  1. Hafenstadt Seattle
  2. Rocky Mountains in Kanada
  3. Glacier National Park
  4. Yellowstone National Park
  5. Die Mile-High-City Denver

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Seattle

Ankunft in Seattle, individueller Transfer ins Hotel. Abends Begrüssungsessen in der Stadt.

2: Seattle-Winthrop (378 km)

Der Highway 9 windet sich durch Tulpenfelder zu den Nationalparks Mount Baker und North Cascades. Via North Cascades Loop geht die Fahrt weiter südlich der kanadischen Rocky Mountains bis in die Westernstadt Winthrop.

3: Winthrop-Kamloops (454 km)

Sie passieren die Grenze nach Kanada und erleben eine spannende Fahrt durch die Weinberge und entlang des Lake Okanagan nach Penticton. Mit Blick auf die majestätischen Berge endet der Tag in Kamloops.

4: Kamloops-Jasper (470 km)

Alberta ist das Tor zu den kanadischen Rocky Mountains und ein Sammelpunkt für Abenteuerreisende aus aller Welt. Die heutige Etappe bringt Sie nach Jasper, mitten im Nationalpark. Hier beginnt Kanadas faszinierender Highway 93, der Icefield Parkway.

5: Jasper-Banff (349 km)

Auf einer der besten Motorradstrecken Nordamerikas fahren Sie durch atemberaubende Berglandschaften nach Lake Louise und Banff, vorbei an Gletschern und Eisfeldern.

6: Banff-Waterton-Lakes-Nationalpark (386 km)

Der Waterton-Lakes-Nationalpark auf der kanadischen Seite des Glacier-Nationalparks bietet beste Panoramen. Erholsamer Nachmittag in Waterton an einem Bergsee.

7: Waterton-Lakes-Nationalpark-Whitefish (235 km)

Zurück in den USA folgt der Besuch des Glacier-Nationalparks, bekannt für seine tiefen Gletschertäler und zerklüfteten Berge.

8: Whitefish-Anaconda

(370 km) Durch die Schönheit des Glacier National Forest geht es weiter nach Bozeman, Montana. Die Gegend um Anaconda war Jahrtausende lang von Indianern bewohnt.

9: Anaconda-Red Lodge (518 km)

Ein weiterer Tag voller unglaublicher Eindrücke. Via dem hübschen Eisenbahnstädtchen Livingston führt der Weg in den Bergort Red Lodge, bekannt für Wildtierbeobachtungen.

10: Red Lodge-Cody (184 km)

Über den Beartooth- und den Chief-Joseph-Pass fahren Sie bis Cody in Wyoming. Eine klassische Westernstadt und einst die Heimatstadt von Buffalo Bill Cody.

11: Cody-West Yellowstone (296 km)

Von Cody geht es zum südöstlichen Eingang des Yellowstone-Nationalparks. Eine kurze Etappe mit genügend Zeit für Wildtierbeobachtungen.

12: West Yellowstone-Jackson (209 km)

Jackson Hole ist einer der bekanntesten und exklusivsten Wintersportorte der USA mit weitläufigen Ranches und Büffelherden.

13: Jackson-Rock Springs (493 km)

Die heutige Fahrt ist genauso stimulierend und beeindruckend wie die vorherigen Tage. Abends Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel.

14: Rock Springs-Steamboat (483 km)

Steamboat in Colorado ist ein attraktiver Bergort, der im Sommer von Wanderern, Mountainbikern und Erholungsuchenden bevölkert wird.

15: Steamboat-Denver (377 km)

Der Ritt durch den Rocky-Mountain-Nationalpark ist ein krönender Abschluss der Reise. Gemütliches Abschiedsessen in Denver.

16: Denver

Individuelle Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 058 569 90 95 oder direct@travelhouse.ch